Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musicalstädte in Deutschland & Österreich

Musical-Fans haben in Deutschland eine große Auswahl an Metropolen, welche die neuesten Musical-Hits präsentieren. Als Musical-Hauptstadt Nummer 1 gilt dabei Hamburg; rund sieben Millionen Besucher verzeichnen die Musicals der Hansestadt jährlich. Im internationalen Vergleich können nur der New Yorker Broadway und die Musical-Szene in London mehr Besucher verzeichnen. Die Hansestadt ist aber längst nicht das einzige Ziel für passionierte Musical-Liebhaber, spannende Produktionen und aufregende Premieren gibt es auch in Berlin und Stuttgart, Oberhausen lockt ebenfalls mit großen Musical-Hits und in Bochum läuft der Klassiker STARLIGHT EXPRESS. Abwechslungsreich, vielseitig und immer für eine Überraschung gut: So präsentieren sich die Musicalstädte in Deutschland – und auch Wien, die österreichische Musical-Metropole, hat viele Musical-Highlights zu bieten.

Alle Musical-Tourproduktionen, die Musical1 im Detail vorstellt, finden Sie in dieser Übersicht.

Vielseitige Metropolen mit angesagten Musical-Hits

Genauso vielseitig wie die unterschiedlichen Musicals präsentieren sich Deutschlands und Österreichs Musical-Metropolen. Allen voran glänzt in Deutschland die Hansestadt Hamburg. Allein Stage Entertainment unterhält hier vier große Theater sowie das Kehrwieder Theater in der Speicherstadt, mit der Joop van der Ende Academy und der Stage School gibt es gleich zwei Ausbildungsstätten für den Musical-Nachwuchs. Zahlreiche kleinere Theater zeigen unabhängige Musical-Produktionen. Der Auftstieg Hamburgs zur deutschen Musicalstadt Nummer 1 begann 1986, mit der Deutschlandpremiere von Andrew Lloyd Webbers Musical CATS. Seitdem sind in der Hansestadt immer wieder spannende Deutschlandpremieren und Weltpremieren zu sehen; internationale Musical-Erfolge begeistern das Publikum ebenso wie Eigenproduktionen von Stage Entertainment.

Stage Theater im Hafen Hamburg

© Stage Entertainment

Bezaubernde Musicals und aufregende Unterhaltungsangebote

Rund zwei Millionen Besucher zieht es jährlich ins Stuttgarter SI-Centrum, dem großen Entertainmentcentre, in dem das Stage Apollo Theater und das Stage Palladium Theater beheimatet sind. Seit den 1990er Jahren gehört Stuttgart bereits zu den größten Musical-Städten in Deutschland und übt nach wie vor eine große Anziehungskraft auf Musical-Fans aus. Der Gebäudekomplex des SI-Centrums ist einzigartig, finden sich hier neben den beiden unterirdisch verbundenen Theatern doch auch zahlreiche weitere Unterhaltungsangebote.

Abwechslungsreiche deutsche und österreichische Musicalstädte

Natürlich kann auch die Hauptstadt mit einem großen Angebot an Musicals überzeugen. Berlin bietet drei Stage Musical Theater, zahlreiche unabhängige, kleinere Produktionen und eine lebhafte Kunst- und Theaterszene. Musical-Fans im Westen Deutschlands zieht es nach Oberhausen, wo seit dem Entstehen der Neuen Mitte rund um das CentrO in den 1990er Jahren internationale Musical-Erfolge zu sehen sind. Im Ruhrgebiet hat auch das Musical STARLIGHT EXPRESS seine Heimat gefunden, mittlerweile seit mehr als 25 Jahren ist es in Bochum zu sehen. Wien ist spätestens seit den 1990er Jahren auf der Landkarte der bedeutenden Musical-Spielstätten zu finden. Mit Produktionen wie dem TANZ DER VAMPIRE, ELISABETH oder MOZART stellt die Stadt immer wieder ihren Ruf als österreichische Musical-Metrolope unter Beweis. Musical-Fans bieten die deutschen und österreichischen Musical-Städte also viel Abwechslung – und auch vor und nach dem Musical-Besuch einige aufregende Entdeckungen.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen