Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical Wien

Wien Blick vom Stephansdom

© Gryffindor – de.wikipedia.org

Wiener Schmäh, Kaffeehauskultur und klassische Komponisten von Mozart bis Mahler – das verbinden viele mit der österreichischen Hauptstadt. In den 1990er Jahren begann zudem Wiens Aufstieg zur Musical-Metropole, die heute internationale Bedeutung genießt. Die Vereinigten Bühnen Wien, kurz VBW, zeigen in ihren beiden Musical-Theatern, dem Raimund Theater und dem Ronacher, große Produktionen und ziehen zahlreiche Zuschauer an. Zahlreiche beliebte Musicals feierten in Wien ihre Uraufführung, darunter ELISABETH und der TANZ DER VAMPIRE.

Aktuelle Musicals in Wien

BODYGUARD

Eine zickige Sängerin, ein gefährlicher Stalker, ein unnachgiebiger Leibwächter: BODYGUARD mit Kevin Costner und Whitney Houston gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Filmen der frühen 1990er Jahre. Der Soundtrack konnte sich mehr als 45 Millionen Mal verkaufen. Mit den großen Hits aus dem Film möchte auch das Musical BODYGUARD begeistern.

Ronacher Theater Wien

Tickets

I AM FROM AUSTRIA

I AM FROM AUSTRIA heißt die neue Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien. Im Raimund Theater erklingen mehr als 20 Hits des erfolgreichen österreichischen Liedermachers Rainhard Fendrich und untermalen eine Geschichte aus einem fiktiven Wiener Luxushotel.

Raimund Theater

Tickets

Musical Wien: Erleben Sie den Zauber der österreichischen Hauptstadt

Wien ist nicht nur die Hauptstadt Österreichs und mit 1,8 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Großstadt des Landes, Wien ist auch eine bedeutende Kultur-Metropole. Diesen Status hatte die Stadt bereits zu Zeiten der Habsburger Monarchie. Als kaiserliche Haupt- und Residenzstadt und zu Beginn des 20. Jahrhunderts fünftgrößte Stadt der Welt zog Wien zahlreiche Künstler an. Die Jahre zwischen 1720 und 1827 prägte die Wiener Klassik mit Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven. In späteren Jahren wirkten unter anderem Franz Liszt, beide Johann Strauss’ und Johannes Brahms in Wien. Musik spielt in der Stadt auch heute noch eine große Rolle – ob klassisch oder modern.

Auf eine ebenfalls lange Tradition können die Theater in der österreichischen Hauptstadt zurückblicken. 1748 eröffnete das Wiener Burgtheater, 1788 das Theater in der Josefstadt. Einen Ruf als Musical-Stadt baute sich Wien spätestens ab den 1990er Jahren auf. 1997 zeigte Roman Polanski hier zum ersten Mal seinen TANZ DER VAMPIRE. Das auf Polanskis Horror-Komödie basierende Musical fand schnell eine riesige Fangemeinde und gehört bis heute zu den beliebtesten Musicals im deutschsprachigen Raum. Die mit Abstand erfolgreichste Wiener Musical-Produktion ist ELISABETH, das von 1992 bis 1998 durchgängig am Theater an der Wien zu sehen war.

Auch außerhalb der Musical-Theater gibt es in Wien zahlreiche Entdeckungen zu machen. Ein wenig Morbidität sagt man den Wienern nach; tatsächlich kommt der vielbeschworene Wiener Schmäh häufig ein wenig makaber daher. Die Geschichte der Stadt ist an vielen Orten noch lebendig, historische Bauten prägen das Stadtbild. Es gibt aber auch ein junges, modernes Wien, das vor allem in der Freetekno-Szene sein Gesicht zeigt. Besucher der Stadt zieht es aber nach wie vor gerne ins Kaffeehaus, um bei einem Stück Sachertorte und einem großen Braunen das typische Wiener Flair zu genießen.

Welches Musical läuft in Wien?

Die folgenden Musicals werden aktuell in Wien aufgeführt:

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen