Jetzt Tickets kaufen

Musical Amstetten

Musical Amstetten – diese beiden Worte locken jeden Sommer mehrere Tausend Besucher in die kleine Stadt im Südwesten Niederösterreichs. Gelegen im beschaulichen Mostviertel, hat sich Amstetten innerhalb der vergangenen 30 Jahre zum Begriff bei Musical-Fans entwickelt. Dafür verantwortlich ist der Musicalsommer Amstetten im stadteigenen Musiktheater. Jedes Jahr bringen die Amstettener Veranstaltungsbetriebe (AVB) ein neues Musical auf die Bühne. Meist handelt es sich dabei um Uraufführungen oder um Produktionen, die in Österreich noch nicht zu sehen waren. Ein Besuch in Niederösterreich lohnt sich also – nicht nur für den berühmten Most, sondern auch für erstklassige Unterhaltung.

Weiterlesen

Aktuelle Musicals in Amstetten

GREASE

GREASE ist wieder da! Die High School-Romanze zwischen Sandy und Danny gibt es in einer schwungvollen Inszenierung zu sehen, natürlich mit allen bekannten Hits. Rock’n’Roll und Kostüme entführen das Publikum in die 1950er Jahre.

Infos Tickets*

Weitere Musicals in Amstetten

Der kleine Prinz - Das Musical

Tickets

Musical in Amstetten: Ein Einblick in die Geschichte

Tanzszene nach dem Sportunterricht

© Gerhard Sengstschmid

Wie konnte sich eine Stadt mit knapp über 23.000 Einwohnern zu einer festen Größe der in der deutschsprachigen Musical-Landschaft entwickeln? Die Geschichte des Musicals in Amstetten beginnt 1983. Damals rief Roland Geyer die Sommeroperette Amstetten ins Leben und zeigte mit „Wiener Blut“ die erste Eigenproduktion. Überregionale Aufmerksamkeit erregte das Festival zum ersten Mal im Jahr 1987, als unter der Intendanz von Heinz Ehrenfreund die musikalische Komödie „Feuerwerk“ von Paul Burkhard auf die Bühne kam. Freddy Quinn gab den Zirkusdirektor Obolski und zog Zuschauer von außerhalb an. Der ORF bat an, die Produktion fürs Fernsehen aufzuzeichnen. So kam es 1988 zu einer Wiederaufnahme des Stücks, mit Musicalstar Deborah Sasson in der Rolle der Iduna.

Im Jahr 1989 folgte dann der Umstieg aufs Musicalgenre. Als erstes Musical in Amstetten wurde LA CAGE AUX FOLLES – EIN KÄFIG VOLLER NARREN in österreichischer Erstaufführung gespielt. Die Amstettener Produktion von THE ROCKY HORROR SHOW war so erfolgreich, dass sie 1992 von den Vereinigten Bühnen Wien (VBW) übernommen wurde. Mit MY FAIR LADY, KISS ME KATE und WEST SIDE STORY folgten weitere Musical-Klassiker.

1993 war mit DYNAMO DONAU BLUES die erste Uraufführung in Amstetten zu sehen. Das Stück wurde aus der Not heraus entwickelt: Ursprünglich sollte das Musical BLUES BROTHERS auf die Bühne kommen, doch es gab rechtliche Probleme mit den Urhebern. So schrieb man innerhalb kurzer Zeit einen Ersatz. Der kommerzielle Erfolg blieb jedoch aus. Ganz anders sah es 1999 aus, als Andrew Lloyd Webbers Erstlingswerk JOSEPH die Zuschauer begeisterte. Das Musical zog ein jüngeres Publikum an und wurde im März 2000 vom Wiener Raimund Theater übernommen.

Musicalsommer Amstetten: Neue Musicals für Österreich

In den folgenden Jahren blieb der Musicalsommer Amstetten seiner Tradition treu, neue oder in Österreich noch nicht gespielte Musicals zu produzieren. FAME, MOBY DICK, THE WHO‘S TOMMY, die europäische Erstaufführung von THE WILD PARTY und die erste österreichische Eigenproduktion von FOOTLOOSE stießen auf große Resonanz.

Einen großen Publikumserfolg feierte der Musicalsommer Amstetten mit JESUS CHRIST SUPERSTAR im Jahr 2005. Mehr als 14.000 Zuschauer erlebten das Musical in Niederösterreich. Mit CARMEN CUBANA ließen sich die Verantwortlichen im kommenden Jahr wieder auf das Risiko ein, eine Uraufführung zu zeigen. Innerhalb von nur acht Monaten musste das Werk fertiggestellt werden. Der Mut wurde mit ausverkauften Vorstellungen belohnt. Als bisher aufwendigste Produktion zeigte das Festival 2008 Elton Johns AIDA, mit einem opulenten Bühnenbild von Court Watson.

Tradition seit mehr als 30 Jahren

Musical Amstetten – das bedeutet mehr als 30 Jahre Tradition. Das große Jubiläum im Jahr 2019 beging das Festival mit der Rückkehr von Richard O‘Brians ROCKY HORROR SHOW. Die Wiederaufnahme wurde zum sensationellen Erfolg und zog 14.542 Zuschauer an. Ein Gala-Konzert blickte auf die vergangenen 30 Jahre zurück.

Seit dem Jahr 2020 steht das Musical-Festival unter der Intendanz von Alex Balga, der bereits bei vorherigen Musical-Produktionen Regie führte. Im ersten Jahr seiner Amtszeit musste der Musicalsommer Amstetten aufgrund der Corona-Pandemie allerdings ausfallen. Im Jahr 2021 kehrte das Festival mit der deutschsprachigen Erstaufführung von ON YOUR FEET zurück.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters