Jetzt Tickets kaufen

Musical1 Musicalwahlen

Ein neues Jahr hat begonnen – damit stehen auch die Musical1 Musicalwahlen wieder vor der Tür. Vier Wochen lang, vom 13. Januar 2020 bis zum 13. Februar 2020, können Musical-Fans für ihre Favoriten aus dem vergangenen Jahr abstimmen. Dieses Mal warten die Musical1 Musicalwahlen mit einigen Neuerungen auf: Ihre Lieblinge dürfen die Teilnehmer in Freifeld eintragen. Außerdem involvieren wir zum ersten Mal eine siebenköpfige Experten-Jury, die ebenfalls für ihre Favoriten abstimmen darf.

 

Die Musicalwahlen sind beendet, wir werten diese jetzt im Detail aus. Sobald die Ergebnisse bereitstehen, werden wir über alle unsere Kanäle darüber informieren.

 

Jetzt abstimmen und Favoriten wählen

Bereits zum 6. Mal suchen wir mit den Musical1 Musicalwahlen wieder die beliebtesten Produktionen, Darsteller und Darstellerinnen unserer Leser und Musical-Fans. Anders als in den Vorjahren gibt es für die Musical1 Musicalwahlen 2019 keine Vorabnominierungen in den einzelnen Kategorien. Wir haben das Feedback unserer Fans in die Tat umgesetzt: Alle Teilnehmer können ihre Favoriten nun in ein Freitextfeld eintragen. Außerdem haben wir die Anzahl der Kategorien etwas reduziert, um die Wahlen übersichtlicher zu gestalten. Insgesamt stehen 12 Kategorien zur Abstimmung zur Verfügung.

Für wen können Sie abstimmen?

Wen können Sie bei den Musicalwahlen 2019 wählen? Wir berücksichtigen nominierte Musicals und Darsteller, die im vergangenen Jahr auf den Bühnen im deutschsprachigen Raum – Deutschland, Österreich und der Schweiz – zu sehen waren. Nominierungen für Musicals, die 2019 nicht aufgeführt wurden, können wir nicht berücksichtigen.

Neben den beliebtesten Produktionen suchen wir auch wieder Ihre Lieblings-Darstellerinnen und -Darsteller. Wie bereits im letzten Jahr können Sie zudem wieder für Ihre liebsten neuen Talente abstimmen und Ihre liebste Newcomerin und Ihren liebsten Newcomer wählen.

Erstmalig dabei: Unsere Experten-Jury

Noch etwas ist in diesem Jahr neu: Erstmals stimmen nicht nur unsere Fans und Leser für ihre Favoriten ab, auch eine siebenköpfige Experten-Jury darf ihre Stimmen abgeben. Wir haben Musical-Darsteller und -Darstellerinnen, Produzenten und weitere Persönlichkeiten aus dem Musical-Business gefragt, was sie im vergangenen Jahr besonders begeistert hat.

Die Stimmen der Abstimmungs-Teilnehmer sowie unserer Experten-Jury fließen zu jeweils 50% ins Gesamtergebnis ein. Unsere Jury-Mitglieder dürfen selbstverständlich nicht für eigene Produktionen abstimmen, um das Ergebnis nicht zu verfälschen.

Nach dem Ende der Laufzeit werten wir wie gewohnt alle Stimmen aus und führen die Ergebnisse aus der Abstimmung und der Jury-Wahl zusammen. Die Ergebnisse werden auf unserer Webseite bekannt gegeben.

Die Experten-Jury stellt sich vor

Das sind unsere sieben Experten:

Andreas Luketa

Vielen ist er wohlbekannt. Er ist der Geschäftsführer von Sound Of Music/Sound Of Music Concerts und ebenso erfolgreich im Bereich Künstlermanagement: mit seiner Firma Art and Soul Management. Doch nicht nur das: Er konzipiert und veranstaltet u. a. die erfolgreichen Konzertformate WHEN MUSICAL MEETS HISTORY, den MITTERNACHTSBALL oder DER GALA-ABEND DES MUSICALS.

Dr. Konstantinos Kalogeropoulos

Der gebürtige Grieche entstammt einer sehr musikalischen Familie. Er ist nicht nur als Pianist aktiv sondern vor allem als musikalischer Leiter: zum Beispiel für die Tourproduktion THE MICHAEL JACKSON TRIBUTE LIVE EXPERIENCE oder das Musical LUDWIG². Im Jahr 2018 brachte er seine eigene CD Piano Impact auf den Markt und veranstaltete ein Release-Konzert. Im Jahr 2019 erweiterte er sein umfangreiches Repertoire noch um eine weitere Rolle: als Veranstalter. Die Crossover-Produktion LUDWIG MEETS MICHAEL JACKSON war ein voller Erfolg.

Rey Rodriguez

Rey Rodriguez ist ein Tausendsassa. Er hat selbst jahrelang Erfahrung als Musicaldarsteller, musikalischer Leiter, Dirigent, Komponist oder Produzent. Im Jahr 2008 wechselte er allerdings die Seiten und war fortan als Berater, Manager und Produzent tätig. Er ist der Gründer und Geschäftsführer von Rey Rodriguez Productions, einer erfolgreichen Agentur und Produktionsfirma. Zu seinen Künstler zählen unter anderem Nyassa Alberta, Gino Emnes oder Aisata Blackman.

Stephan Huber

Stephan Dominik Huber ist Musical-Produzent und Geschäftsführer von offMUSICAL. Er ist verantwortlich für die gefeierte Produktion von HEDWIG AND THE ANGRY INCH (Brotfabrik Frankfurt) und brachte GREEN DAYS AMERICAN IDIOT 2018 zur deutschsprachigen Erstaufführung. Darüber hinaus produzierte und inszenierte er das Musical-Event MUSICAL REVOLUTION in der Jahrhunderthalle Frankfurt und hat bereits die nächste Deutschlandpremiere im Blick: Im April 2020 wird der Broadway-Hit MEMPHIS zum ersten Mal in deutscher Sprache und einer Neuinszenierung von offMUSICAL auf Deutschlandtour zu erleben sein.

Laura Friedrich Tejero

Laura Friedrich Tejero begeistert ebenfalls mit internationalem Flair. Sie ist in Wien, New York, Barcelona und Málaga ausgebildet worden. Zuletzt war sie in der Original Cast von ON YOUR FEET! am Londoner Westend zu sehen, mit der sie aktuell durch Großbritannien und Singapur tourt. Aber auch als Lyricistin ist sie sehr aktiv, ebenso wie für Bühnenverlage und Synchronstudions, insbesondere für Disney Deutschland.

Chris Murray

Chris Murray ist ausgebildeter Sänger und Regisseur. In den vergangenen zwei Jahrzehnten war er vor allem als Musicaldarsteller in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen. Vielen ist er wohlbekannt als Alberich aus dem Musical DER RING oder als Jakob Fugger aus HERZ AUS GOLD.

Nico Müller

Nico Müller ist nicht nur ein diplomierter Sänger und Gesangspädagoge. Er zählt auch zu den bekanntesten deutschen Künstlern, die den Spagat von Musical, Crossover bis hin zum klassischen Gesang meistern. Er begeistert als Sänger der Formation “ADORO“ und ist als Solist auf nationalen und internationalen Bühnen erfolgreich. Er sang bereits mit Größen wie Barbra Streisand, Jose Carreras, Grace Bumbry, Pia Douwes oder Ethan Freeman und fühlt sich auf allen Bühnen von Deutschland über Österreich bis hin zur Royal Albert Hall in London sichtlich wohl.

Musical-Ensemble, Musical-Vereine, Darsteller und andere Kreative sowie auch Fans, die auf die Musical1.de Musicalwahlen 2019 hinweisen möchten, können dazu gerne die unten stehende Grafik verwenden. Binden Sie die Grafik einfach mit einem Link auf das Umfrageformular auf Ihrer Webseite ein.
Benötigen Sie eine größere Grafik? Dann kontaktieren Sie uns bitte.

Musical1 Musicalwahlen Banner

Bilder © Stage Entertainment

Vergangene Musicalwahlen

Hier finden Sie die Ergebnisse der vergangenen Musicalwahlen.

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters