Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Jan Ammann

Geboren am: 25.08.1975
Jan Ammann
Jan Ammann © Karim Khawatmi – wikimedia.commons.org

Der Schauspieler und Musicaldarsteller stammt aus Westfalen: Geboren wurde Jan Ammann im Jahr 1975 in Billerbeck. Seine Ausbildung allerdings führte den Bariton in die große, weite Welt. Schon als Schüler erhielt Ammann Gesangsunterricht und überzeugte beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. Er absolvierte eine klassische Gesangsausbildung und arbeitete dabei vor allem mit dem Bariton Douglas Yates aus Houston,Texas, zusammen. Für die Rice-University in Texas erhielt Ammann ein Stipendium. Weitere Wege seiner Ausbildung führten in nach New York, nach Salzburg und an die Hochschule für Musik und Theater München. In Los Angelas absolvierte er Schauspielkurse am am „NOHO“ North Hollywood Acting Center, in Malibu bildete er sich gesanglich fort.

TANZ DER VAMPIRE und REBECCA

Auf der Musical-Bühne machte Ammann bereits während seines Studiums in München auf sich aufmerksam. In Coesfeld stand er in der WEST SIDE STORY auf der Bühne, außerdem spielte er in LUDWIG II – SEHNSUCHT NACH DEM PARADIES. Eine große Fangemeinde gewann er außerdem mit seiner Rolle als Graf von Krolock in dem Musical TANZ DER VAMPIRE. 2008 übernahm er den Part für die Oberhausener Aufführung des Musicals; als das Musical nach Stuttgart umzog, kam Ammann mit. Bis 2011 war er als Vampir zu sehen, anschließend spielte er in REBECCA die männliche Hauptrolle des Maxim de Winter. 2013 übernahm er außerdem die männliche Hauptrolle in der deutschen Erstaufführung von SHOW BOAT: Bei den Bad Hersfelder Festspielen spielte er den Gaylord Revenal. Im Juli 2014 steht Ammann wieder in Stuttgart auf der Bühne, als Kerchak in TARZAN. Seit 2016 steht er abermals als Graf von Krolock für den TANZ DER VAMPIRE auf der Bühne, diesmal auf Tour in Berlin, München und Stuttgart.

Mehrfach mit Preisen ausgezeichnet

Von 2011 bis 2012 war Ammann erstmals mit einem Soloprogramm, „Lampenfieber“ betitelt, auf Tournee. 2012 veröffentlichte er zur Tour eine Live-Doppel-CD. Auf seinen Solo-Touren stellt er nicht nur Musical-Songs, sondern auch eigene Lieder vor und ist auch mit seinem Solo-Album erfolgreich. Seine Leistungen in verschiedenen Musicals brachten Ammann auch Preise ein: Das Musical-Magazin DA-CAPO zeichnete ihn 2011 und 2012 als besten Hauptdarsteller in einer Long-Run-Produktion aus; für seine Rolle in REBECCA erhielt er außerdem die Auszeichnung als Bester Darsteller des Jahres 2012 von der Fachzeitschrift Musicals.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • TANZ DER VAMPIRE
  • TARZAN
  • REBECCA
  • West Side Story
  • Ludwig II - Sehnsucht nach dem Paradies
  • Mar i Cel
  • Die Schöne und das Biest
  • Jekyll & Hyde
  • Tanz der Vampire
  • Show Boat
  • Rebecca
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen