Musical Merzig

Musical Merzig? Lohn sich ein Besuch in der kleinen Stadt im Saarland? Für Musical-Fans ist die rund 30.000 Einwohner zählende Kreisstadt durchaus eine Reise wert. Abwechslungsreiche und immer wieder neue Musicals gibt es hier im Zeltpalast und in der Stadthalle zu sehen. Darüber hinaus lässt sich die landschaftliche Schönheit der Region bewundern. Merzig liegt direkt an der Saar und erstreckt sich bis in die umliegenden Höhen des Saargau hinein.

Weiterlesen

Beliebte Musicals in anderen Städten

Beliebteste Musical-Städte

Aktuelle Musicals in Merzig

Conni - Das Zirkus-Musical

Logo Conni - Das Zirkus-Musical
Tickets

Musical Merzig – spannende Inszenierungen im Zeltpalast und in der Stadthalle

Über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist der Merziger Zeltpalast. Die Spielstätte befindet sich im Sport- und Freizeitpark an den Saarwiesen. Bis 2012 kamen hier Opern auf die Bühne. Anschließend erfolgte der Wechsel zum Musical – mit großem Erfolg. So gab es hier zum Beispiel Produktionen wie LA CAGE AUX FOLLES, THE ADAMS FAMILY und HAIRSPRAY zu sehen. Jährlich in den Monaten August und September wechselt das Programm. Seit 2018 ergänzen Opern wieder die Aufführungen im Zeltpalast. Damit noch nicht genug: Auch andere hochkarätige Veranstaltungen sind hier zu erleben. Dazu gehören unter anderem das Neujahrsspringen, ein Stabhochsprungwettbewerb mit hochkarätigen Teilnehmern, oder das internationale Tischtennisturnier FutureNet Masters.

Die Stadthalle Merzig dient derweil als Spielstätte für nationale und internationale Tour-Musicals. Hier machten bereits Produktionen wie DAS PHANTOM DER OPER, MY FAIR LADY oder DAS DSCHUNGELBUCH Station. Weiterhin werden hier regionale und städtische Veranstaltungen dargeboten.

Konzerte und weitere Theateraufführungen gibt es zudem im Kulturzentrum Villa Fuchs zu sehen.

Weitere Veranstaltungen in Merzig

Wann auch immer Sie zu einem Musical-Besuch nach Merzig aufbrechen, das ganze Jahr über können Sie auch vor und nach dem Abend im Theater eine Menge erleben. Im Frühling lädt die Stadt unter dem Motto „Merzig blüht auf!“ zum großen Blumenmarkt in die Innenstadt. Bei „Merzig tischt auf“ und beim Markt der Köstlichkeiten gibt es allerlei kulinarische Leckereien zu probieren. Bei Merziger Sommerfest stehen in der Altstadt zahlreiche Live-Acts auf der Bühne. Das Hafenfestival wartet mit einem Drachenbootrennen auf, beim Viezfest servieren Winzer lokalen Apfelwein und wählen die Viezkönigin. Im Winter lässt der traditionelle Weihnachtsmarkt „Merzig leuchtet auf!“ die Innenstadt im festlichen Glanz erstrahlen.

Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind

Für Besucher mit weiterer Anreise lohnt es sich, gleich ein paar Tage in der Stadt zu verweilen. Die Zeit können Sie nutzen, um die Merziger Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Die Innenstadt beeindruckt zum Beispiel mit ihren historischen Bauwerken wie der romanischen Pfarrkirche St. Peter, dem Stadthaus, welches das historische Rathaus darstellt, und prächtigen Bürgerhäusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Die ländlichen Stadtteile sind derweil von der südwestdeutschen und Lothringischen Bauernhausarchitektur geprägt.

Einblicke in die Stadtgeschichte gewähren die Museen der Stadt, etwa das Heimatmuseum Schloss Fellenberg, einem kleinen Schlösschen, das ursprünglich als Lohmühle angelegt und erst im Jahr 1858 zum schlossähnlichen Bau erweitert wurde. Das B-Werk bei Besseringen ist das einzige erhaltene Panzerwerk des Merziger Westwalls. Dabei handelt es sich um eine ehemalige Bunkeranlage aus den Jahren 1938 und 1939. Das feinmechanische Museum Fellenberg richtet sich in erster Linie an technisch interessierte Besucher.

Wer sich für Natur interessiert, macht einen Abstecher zum Wolfspark Merzig. Hier bietet sich die Gelegenheit, Wölfe aus nächster Nähe zu betrachten und mehr über die Forschungsarbeit mit den Tieren zu erfahren.

Die Lage im Saarland macht Merzig zudem zum idealen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren nach Frankreich und Luxemburg. Im Umkreis von nur 50 Kilometern liegen einige interessante Ausflugsziele.

Musical Merzig – Ihre Anreise

Planen Sie, ein Musical in Merzig zu besuchen, können Sie die Anreise sowohl mit dem Auto, mit dem Zug oder mit dem Flugzeug hinter sich bringen. Über die Autobahn A8 Perl – Salzburg sowie die Bundesstraße B51 Bremen – Saargemünd ist Merzig ans überregionale und internationale Straßennetz angebunden.

Merzig verfügt gleich über drei Bahnhöfe, die alle an der sogenannten Saarstrecke liegen. Am Bahnhof im Besseringen etwas außerhalb der Innenstadt halten alle RE- und RB-Züge der Deutschen Bahn. Zudem befindet sich hier der Busbahnhof, sodass Sie direkt in den öffentlichen Nahverkehr umsteigen können. Alternativ fahren Sie mit den Regionalzügen zum Haltepunkt „Merzig Stadtmitte“.

Der Flughafen Saarbrücken befindet sich etwa 50 Kilometer von Merzig entfernt. Bis zum internationalen Airport in Frankfurt am Main sind es rund 180 Kilometer.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden