Musical Kiel

Musical Kiel – das bedeutet Musiktheater in direkter Nähe zur Ostsee. Kiel ist die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins und zugleich die nördlichste Großstadt Deutschlands. An der Kieler Förde gelegen, bildet sie den Endpunkt des Nord-Ostsee-Kanals, der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt. Internationale Bekanntheit genießt die Stadt vor allem aufgrund der Kieler Woche, einer seit dem 19. Jahrhundert stattfindenden Segelregatta. Kiel hat aber noch mehr zu bieten: Einkaufserlebnisse in der Innenstadt, eine bunte Kulturlandschaft und eben faszinierende Musical-Aufführungen. Da lohnt sich der Weg in den Norden.

Weiterlesen

Aktuelle Musicals in Kiel

20.000 Meilen unter dem Meer - Das Fantasy Musical

Tickets

Conni - Das Zirkus-Musical

Tickets

Die größten Musical Hits aller Zeiten

Tickets

Musical Dinner "Mamma Mia Special"

Tickets

Musical Kiel: Theater und andere Spielstätten

Als Landeshauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt Schleswig-Holsteins verfügt Kiel selbstverständlich über ein eigenes Theater. Das Theater Kiel, auch als Bühnen der Landeshauptstadt Kiel bezeichnet, wird gemeinsam von Stadt und Land getragen und umfasst vier Sparten: das Musiktheater mit dem Philharmonischen Orchester, Ballett, Schauspiel und das Theater am Werftpark Kiel für Kinder und Jugendliche. Das Theater besteht bereits seit 1907 und feierte in der Spielzeit 2007/2008 sein 100-jähriges Jubiläum. Seit 2012 kommen im Rahmen des Sommertheaters regelmäßig Opern auf dem Kieler Rathausplatz zur Aufführung.

Wer ein Musical in Kiel erleben möchte, hat das gesamte Jahr über Auswahl aus vielen verschiedenen Shows in der Wunderino Arena. In der Spielstätte gibt es die unterschiedlichsten Tour-Produktionen zu sehen, vom familienfreundlichen Märchen-Musical bis hin zur großen Musical-Revue mit den bekanntesten Hits des Genres. Die ehemalige Flugzeughalle wurde bereits in den 1950er Jahren zu einer der größten Mehrzweckhallen Deutschlands umgebaut. Mit einer Gesamtfläche von 5.000 Quadratmetern dient sie heute als Kulisse für Konzerte internationaler Popstars, für Sporttuniere, TV-Produktionen sowie für Messen und Ausstellungen.

Musical-Trip nach Kiel: Die Hafenstadt und ihre Sehenswürdigkeiten entdecken

Möchten Sie Kiels einmalige Atmosphäre genießen und die malerische Hafenstadt in aller Ruhe erkunden, verweilen Sie am besten ein wenig länger in der Stadt. Zahlreiche Hotels und Pensionen bieten Ihnen eine komfortable Übernachtungsmöglichkeit. So verbinden Sie den Musical-Besuch in Kiel mit einem entspannten Kurztrip.

Zu entdecken gibt es viel, zum Beispiel die 17 Kilometer lange Kieler Förde mit ihren Stränden. Vor allem im Sommer tummeln sich hier Familien und andere Badegäste sowie Freizeitsportler. Bevor es am Abend ins Musical geht, verbringen Sie einen ruhigen Tag am naturbelassenen Ostseestrand, flanieren über den schicken Heikendorfer Kurstrand oder springen am Badesteg Bellevue ins Wasser. Ist es zu kühl oder zu regnerisch, um im Meer schwimmen zu gehen, besuchen Sie die Schwimmhalle Schilksee oder das vielseitige Hörnbad.

Abwechslung vom Spaß im Wasser bieten die Kieler Museen. In unmittelbarer Nähe zur Förde präsentieren acht Museen hochkarätige Sammlungen und ein spannendes Ausstellungsprogramm. Besucher der „museen am meer“ bestaunen ein liebevoll restauriertes Museumsschiff, ein 14 Meter langes Walskelett, erkunden eine historische Apotheke oder lassen sich von lebendigen Seehunden und ihren Kunststücken bezaubern. Möchten Sie noch mehr kulturelle Highlights entdecken, lassen Sie sich von der App „Kiel Museumsmeile“ auf fünf thematischen Routen durch die Innenstadt führen. Hier befindet sich auch das Wahrzeichen der Hafenstadt, das Kieler Rathaus. Zum Einkaufen geht es auf die Holstenstraße.

Die frische Seeluft macht hungrig. An der Kieler Förde wie auch in der Innenstadt befinden sich zahlreiche Restaurants, die deutsche sowie internationale Küche anbieten. An der Ostsee liegt es natürlich nahe, frischen Fisch und Meeresfrüchte zu genießen.

Musical Kiel: Kultur und Meer

Sind Sie im Sommer zu Gast in Kiel, schauen Sie doch einmal beim Kieler Kultursommer vorbei. Im Juli und August veranstaltet die Stadt ein abwechslungsreiches Kulturprogramm unter freiem Himmel. Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Ausstellungen, Vorträge und Feste lassen keine Wünsche offen.

Ein weiteres Highlight im Veranstaltungskalender der Hafenstadt ist selbstverständlich die Kieler Woche. Das größte Segelevent der Welt findet jährlich im Juni statt und fasziniert nicht nur passionierte Segler. Nationale und internationale Gäste bestaunen die eleganten Segelschiffe und feuern ihre Favoriten an. Das Rahmenprogramm bietet mit dem Kieler-Woche-Hoftheater, dem Classic-Open-Air, dem Internationalen Markt, exklusiven Konzerten und vielen weiteren Veranstaltungen beste Unterhaltung.

Unterwegs in Kiel

Kiel ist sowohl mit dem Auto wie auch mit der Bahn einfach zu erreichen. Bleiben Sie einige Tage in der Stadt, lassen Sie Ihren Wagen am besten stehen und erkunden die Sehenswürdigkeiten zu Fuß, mit dem Rad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zum Einkaufen fahren Sie mit der Fähre und erkunden dabei die Kieler Förde vom Wasser aus. Nicht am Wasser gelegene Orte erreichen Sie bequem mit den Buslinien der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG). Viele Händler in der Innenstadt gewähren einen Zuschuss fürs Busticket. Ab einem Einkaufswert von 10 Euro zeigen Sie in teilnehmenden Geschäften einfach Ihr Ticket vor und erhaltene eine Rückerstattung von mindestens 50 Cent. Das funktioniert auch mehrfach!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters