Musical Baden-Baden

Musical Baden-Baden: Diese Worte stehen für unvergessliche Bühnenlerbnisse im weltbekannten Kurort in Baden-Württemberg. Mit nur knapp über 55.000 Einwohnern ist Baden-Baden zwar eine kleine Stadt, der Kurort hat aber viel zu bieten. Die heißen Thermalquellen wurden bereits von den Römern zu Heilzwecken genutzt. Im Mittelalter entwickelte sich Baden-Baden zur Residenzstadt der Markgrafschaft Baden und gab damit auch dem gleichnamigen Land seinen Namen. Ein katastrophaler Stadtbrand im Jahr 1689 beendete den Aufstieg des Kurorts abrupt. Erst im 19. Jahrhundert wurde Baden-Baden als Kurort wiederentdeckt. Die heißen Quellen und das neu entstandene Casino machten die Bäderstadt zu einem bedeutenden Treffpunkt für den Adel und die Wohlhabenden. Mondänes Flair genießen Musical-Fans auch im Theater Baden-Baden und den weiteren Spielstätten der Stadt.

Weiterlesen

Tour-Musicals in Baden-Baden

CATS

Fantasievoll, zauberhaft und berührend: Mit CATS geht im Frühjahr und Sommer 2022 eines der erfolgreichsten Musicals überhaupt auf Tournee. Die Londoner Revival-Produktion, die 2015 am West End begeisterte, reist durch Deutschland und die Schweiz und zeigt Andrew Lloyd Webbers Klassiker in englischer Sprache.

Infos Tickets*

WEST SIDE STORY

Die WEST SIDE STORY gehört zu den beliebtesten Musicals, die künstlerische Qualität ist bis heute unbestritten. BB Promotion und Sundance Productions, Inc. NY präsentieren die packende Neufassung des Musicals auf Welttournee, inszeniert von Lonny Price, mit den Original-Choreografien von Jerome Robbins.

Infos Tickets*

Disney DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

Sprechende Teekannen, tanzende Kandelaber und ein gar fürchterliches Biest: Auf einem Schloss tun sich ganz zauberhafte Dinge. Findet die schöne und mutige Belle heraus, was vor sich geht, und gelingt es ihr, den Fluch zu brechen? Das Disney-Musical DIE SCHÖNE UND DAS BIEST erzählt das bekannte Märchen in einer farbenprächtigen Version mit den Songs von Alan Menken.

Infos Tickets*

Weitere Musicals in Baden-Baden

Der kleine Drache Kokosnuss - Das Musical

Tickets

Die Nacht der Musicals - Tour 2023

Tickets

Tarzan - das Musical

Tickets

Musical Baden-Baden: Das Theater Baden-Baden und weitere Spielorte

Musicals können Sie in Baden-Baden an drei Spielorten genießen: im Theater Baden-Baden, im Festspielhaus und im Kurhaus.

Das Theater Baden-Baden am Goetheplatz ist eine Sprechbühne mit festem Ensemble, erbaut im Jahr 1862 nach Plänen des Spielbankpächters Edouard Bénazet von Charles Couteau. Außen prägen klassizistische Stilelemente den Bau, innen wurde es im Stil des französischen Rokoko eingerichtet. Über ein eigenes Schauspielensemble verfügt das Theater seit dem 1918. In den 1990er Jahren erfolgte eine komplette Sanierung und das Haus wurde mit moderner Bühnentechnik ausgestattet. Neben der Hauptbühne dient auch das Spiegelfoyer als Aufführungsort für kleinere Produktionen. Direkt nebenan befindet sich zudem das Theater im Kulissenhaus (TiK), in dem Theaterstücke für Kinder und Jugendliche gezeigt werden. Der Spielplan der Hauptbühne umfasst auch Musicals.

Weitere Musical-Produktionen gibt es am Festspielhaus Baden-Baden zu sehen. Mit 2.500 Plätzen ist es das größte Opern- und Konzerthaus Deutschlands und das zweitgrößte Konzerthaus Europas. Eröffnet im Jahr 1998 und durch eine private Stiftung finanziert, hat sich das Festspielhaus durch einen abwechslungsreichen Spielbetrieb mit Opern-, Konzert- und Ballettaufführungen einen Namen gemacht. Über ein eigenes Ensemble verfügt das Haus bislang nicht, dafür machen hier internationale Tour-Produktionen Station. Dazu gehören auch weltbekannte Musicals wie Sir Andrew Lloyd Webbers Musical-Revue CATS oder Leonard Bernsteins WEST SIDE STORY.

Das Kurhaus Baden-Baden wird von der KKV Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg verwaltet. Es dient als Veranstaltungs- und Kongresszentrum und bietet immer wieder auch Musical-Aufführungen eine Bühne. So gibt es hier beispielsweise Familien-Musicals wie TARZAN zu sehen.

Musicals, Thermalbäder und mehr im Kurort Baden-Baden

Gegründet wurde die Stadt Baden-Baden bereits vor mehr als 2.000 Jahren. Aufgrund ihrer heißen Thermalquellen wurde sie schnell zum beliebten Ziel für Kurgäste aus dem In- und Ausland. Im 19. Jahrhunderte entwickelte sich Baden-Baden zur Sommerhauptstadt Europas. Von seinem mondänen Glanz hat der Kurort bis heute nichts eingebüßt.

Sind Sie für einen Musical-Besuch in Baden-Baden, sollten Sie sich ein wenig Zeit nehmen, um die berühmten Thermen und weiteren Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Täglich sprudeln in Baden-Baden mehr als 800.000 Liter Thermalwasser aus der Erde. Es stammt aus rund 2.000 Metern Tiefe und hat noch eine Temperatur von bis zu 68 °C, wenn es die Oberfläche erreicht. Der Weg durch die Erdoberfläche reichert das Wasser mit einer Reihe von Mineralien an: Chlorid, Fluor, Natrium, Lithium, Kiselsäure und Bor verleihen ihm seine heilsame Wirkung, die bereits seit Jahrhunderten geschätzt wird. Das warme Wasser soll sich unter anderem positiv auf die Durchblutung und die Muskulatur, auf Herz- und Kreislaufbeschwerden, auf Stoffwechselstörungen und auf Atemwegserkrankungen auswirken. Erleben können Sie die Kraft des Thermalwassers in der Caracalla Therme und im Friedrichsbad, wo Komponenten römischer und irischer Badekultur aufeinandertreffen.

Aufgrund seiner langen Historie und Bedeutung für die europäische Bäderkultur gehört Baden-Baden seit dem 24. Juli 2021 als eine der elf „Great Spa Towns of Europe“ zum UNESCO Welterbe. Die Welterbestätte umfasst konkret die gesamte historische Innenstadt Baden-Badens in den Grenzen von zirka 1920. Kennen lernen können Sie die Stadt auf einem von fünf verschiedenen Welterbespaziergängen, bei einer Welterbe-Stadtführungen oder auf einer Rundfahrt mit der Kutsche. Für einen tieferen Einblick in die Geschichte des Kurorts lohnt sich auch ein Besuch im Stadtmuseum sowie eine Besichtigung der Römischen Badruinen.

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich auch einen Besuch im Casino Baden-Baden. Deutschlands ältestes Spielcasino steht seit fast 200 Jahren für Luxus und Erlebnis. Ausgestattet nach dem Vorbild französischer Königsschlösser, präsentiert es sich bereits auf den ersten Blick äußerst eindrucksvoll. Das internationale Casino-Flair lädt nicht nur zum Glücksspiel ein, sondern lässt sich auch bei hochwertiger Gastronomie oder bei einem Tanz genießen.

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters