Jetzt Tickets kaufen

The Rocky Horror Show Musical Keyvisual

Richard O’Brien’s Rocky Horror Show Tour Musical

Der unartigste Spaß der Musical-Geschichte, bekannte Hits, unübertroffene Exzentrik und verführerischer Sex-Appeal: Der Klassiker von Richard O‘Brien verspricht einen unvergesslichen Abend.

“Let's do the Time Walk again”: Mit dem THE ROCKY HORROR SHOW Musical schuf Richard O'Brien einen unvergessenen und unvergesslichen Klassiker. 1973 feierte das Stück an der Studiobühne des Londoner The Royal Court Theatre Premiere. Inspiriert ist die bunte, schräge Show deutlich von den Science Fiction Filmen und B Movies der 1940er Jahre: Alles ist ein bisschen lauter, ein bisschen absurder und abgedrehter als in anderen Musicals, die sexuelle Spannung ist fast greifbar, der Humor des Bühnenstücks wahrscheinlich einzigartig.

Die Londoner Inszenierung unter Regie von Jim Sharman lief bis 1980 an verschiedenen Spielorten in der britischen Hauptstadt. Internationale Berühmtheit erlangte das THE ROCKY HORROR SHOW Musical durch die Filmversion “The Rocky Horror Picture Show” mit Tim Curry in der Rolle des Frank'n'Furter. Jim Sharman führte hier ebenfalls Regie. Auch im deutschsprachigen Raum gewann das Musical viele Fans und wird von zahlreichen Theatern auf die Bühne gebracht sowie als Tour-Produktion gezeigt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Weiterlesen

    Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Alte Oper - Erfurt

    Preise ab 32,40 €

    Preise ab
    32,40 €

    Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Alte Oper - Erfurt

    Preise ab 32,40 €

    Preise ab
    32,40 €

    Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Alte Oper - Erfurt

    Preise ab 32,40 €

    Preise ab
    32,40 €

    Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Alte Oper - Erfurt

    Preise ab 32,40 €

    Preise ab
    32,40 €

    Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Alte Oper - Erfurt

    Preise ab 32,40 €

    Preise ab
    32,40 €

    Richard O'brien's Rocky Horror Show

    Alte Oper - Erfurt

    Preise ab 32,40 €

    Preise ab
    32,40 €

    Richard O'brien's Rocky Horror Show

    Alte Oper - Erfurt

    Preise ab 32,40 €

    Preise ab
    32,40 €

    Handlung von Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Es geschah eines Nachts im November… Wir schreiben die 1950er Jahre. Das frisch verlobte Pärchen Brad und Janet ist auf dem Weg zu ihrem früheren Tutor, Dr. Everett Scott, hat aber mitten in der Nacht eine Reifenpanne. Von einem nahegelegenen Schloss aus wollen sie Hilfe rufen (ja, so war das in der Zeit ohne Handys). Doch statt eines Telefons finden sie hier merkwürdige Bewohner und exzentrische Gestalten, allen voran den Wissenschaftler Dr. Frank’n’Furter. Der arbeitet gerade an einem männlichen Retortenwesen, Rocky genannt, der ihm als Lustsklave dienen soll. Frank’n’Furter und seine Begleiter stellen die Wertvorstellungen des Pärchens auf eine harte Probe. Doch der charismatische Dr. Furter hat nicht mehr den Rückhalt bei seinen Gefolgsleuten, den er einst hatte; eine Revolte droht…

    Vom Planeten Transsexual aus der Galaxie Transylvania

    Frank’n’Furter, Magenta, Riff Raff und die anderen – sie alle stammen eigentlich vom Planeten Transsexual aus der Galaxie Transylvania. Brad und Janet enthüllt sich die wahre Herkunft ihrer „Gastgeber“ erst nach und nach. Unversehens findet sich das Paar in einem Panoptikum der sexuellen Begierde, der Lust, des schrillen Wahnsinns wieder – und muss einen Weg finden, da wieder hinauszukommen. Das Publikum feiert den absurden Humor der Show enthusiastisch: Bei kaum einem anderen Musical beteiligen sich die Zuschauer so sehr am Geschehen auf der Bühne. Die Besucher erscheinen verkleidet, Reis für die Hochzeitsszene und Toast für den „Toast“ sowie Klopapier sind obligatorische Begleiter.

    Tickets für THE ROCKY HORROR SHOW

    Für die Tour-Produktion konnten einige bekannte Darsteller gewonnen werden. Auch die Rolle des Erzählers ist prominent besetzt. Der hat in der ROCKY HORROR SHOW keinen leichten Stand, werden seine Einschübe doch meistens mit Buhrufen und „Langweilig“-Schreien unterbrochen. Fehlen darf er natürlich trotzdem nicht. Wer das einzigartige Bühnenstück live erleben möchte, kann sich hier Tickets für THE ROCKY HORROR SHOW sichern.

    Tickets für das Tour Musical

    Jetzt Tickets bestellen*

     

    Charaktere von Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Ein spießiges Pärchen, dessen Wertvorstellungen auf die Probe gestellt werden. Ein verrückter Wissenschaftler, der das vollkommene, menschliche Sexspielzeug erschaffen möchte. Eine Gruppe von Außerirdischen, die sich in einem finsteren Schloss niedergelassen haben. Keine Frage: Bereits die Charaktere von Richard O‘Briens ROCKY HORROR SHOW machen dem Untertitel “Bad, Bizarre and Bloody Brilliant” alle Ehre. Die schrägen Figuren bilden das Herz der Show und entreißen mit ihrem bizarrem Charme nicht nur Brad und Janet, sondern auch das Publikum aus dem grauen Alltag. Das verlobte Paar wird derweil mit den eigenen Lüsten konfrontiert und ist vielleicht gar nicht so unschuldig, wie es den Anschein hat.

    Brad Majors

    Brad Majors ist ein relativ spießiger junger Mann und der Verlobte von Janet Weiss. Als die beiden von der Hochzeit eines befreundeten Paares zurückkehren, haben sie eine Autopanne. Die Suche nach einem Telefon führt sie in ein mysteriöses Schloss – und in die Arme des verrückten Wissenschaftlers Frank‘n‘Furter.

    Janet Weiss

    Janet Weiss ist Brads Lebensgefährtin. Nachdem sie auf der Hochzeit von Freunden den Brautstrauß gefangen hat, hat er um ihre Hand angehalten. Im Schloss von Frank‘n‘Furter zeigt sich Janet zunächst als ängstlich und naiv. Mit dem frisch erschaffenen Rocky konfrontiert, enthüllt sie jedoch ihre eigene Lust.

    Frank‘n‘Furter

    Frank‘n‘Furter ist ein verrückter Wissenschaftler, der sich ganz der Erschaffung eines perfekten Lustobjekts verschrieben hat. Er schreckt auch nicht davor zurück, seine Ex-Liebhaber für seine Pläne zu opfern. Seine Machenschaften stoßen bei seinen Gefolgsleuten jedoch auf wachsenden Unmut.

    Riff Raff

    Genau wie Frank‘n‘Furter stammt Riff Raff aus der Galaxie Transylvania und ist zusammen mit seinem Meister und seiner Schwester Magenta auf die Erde gekommen. Im Schloss dient er Frank‘n‘Furter, wird allerdings von Eifersucht auf seinen Herrn geplagt. Zu seiner Schwester hat er eine ungewöhnlich enge Beziehung.

    Magenta

    Magenta ist Riff Raffs Schwester und tritt als Hausmädchen auf. Genau wie ihr Bruder ist sie zunehmend unzufrieden mit Frank‘n‘Furters Verhalten. Als Brad und Janet im Schloss auftauchen und sich die Ereignisse überschlagen, sehen die Geschwister die Chance zur Revolution gekommen.

    Columbia

    Columbia war die Geliebte von Frank und hatte eine Affäre mit dessen Liebhaber Eddie, bevor Eddie von Frank ermordet und die Hälfte seines Hirns zur Erschaffung von Rockys Körper verwendet wurde. Columbia begrüßt Janet und Brad auf dem Schloss und ist mit dabei, als Rocky zum Leben erwacht.

    Die Londoner Original-Produktion war für 2.960 Aufführungen am West End zu sehen und gewann 1973 den Evening Standard Award als Bestes Musical. Die Broadway-Produktion von 1975 wurde für einen Tony Award für das Beste Lichtdesign und für drei Drama Desk Awards nominiert. Das Broadway Revival von 2001 erhielt jeweils vier Nominierungen für den Tony Award und den Drama Desk Award. Raúl Esperza gewann für seine Darbietung des Riff Raff einen Theatre World Award.

    Platz 3 bei den Musical1 Musicalwahlen

    Auch bei den Lesern und Leserinnen von Musical1 kamen die bisherigen Tour-Produktionen von THE ROCKY HORROR SHOW gut an. Bereits bei den ersten Musical1 Musicalwahlen 2014 konnte sich das Stück die Bronzemedaille als Beliebtestes Tour-Musical sichern. Auch in den Jahren 2017 und 2018 erreichte die Tour-Produktion Platz 3 auf dem Treppchen. Im Jahr 2016 reichte es immerhin für die Top 5.

    3 Gründe für Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Kaum ein Musical wird so euphorisch vom Publikum gefeiert und miterlebt wie Richard O‘Briens THE ROCKY HORROR SHOW. Die schräge Bühnenshow nimmt die Zuschauer mit in die tiefsten Abgründe der Lust, ist schrill, komisch und einzigartig bizarr. Eine weitere Besonderheit: Das Publikum schaut nicht nur einfach zu, sondern ist ausdrücklich zum mitmachen eingeladen. Konfetti werfen, Regen mit der Wasserpistole simulieren und die Ratsche drehen – all das ist bei THE ROCKY HORROR SHOW ausdrücklich erlaubt. Nicht der einzige Grund, warum viele Fans das Musical gerne immer wieder erleben. Sie fragen sich noch, ob ein Besuch bei THE ROCKY HORROR SHOW das Richtige für Sie ist? Hier stellen wir Ihnen drei Gründe für das Musical vor.

    Frivoler Musical-Trip

    Außerirdische vom Planeten Transexual, die Schaffung künstlichen Lebens, ein frisch verliebtes Pärchen im Ausnahmezustand – THE ROCKY HORROR SHOW ist schräg und frivol und begeistert mit ihrem grenzüberschreitenden Humor das Publikum bereits seit mehr als 40 Jahren.

    Weltbekannte Ohrwürmer

    Es ist nicht zuletzt der Film-Adaption aus dem Jahr 1975 zu verdanken, dass der "Time Warp" zum weltbekannten Ohrwurm geworden ist. Doch auch die anderen Titel aus dem Musical reißen mit, von "Sweet Transvestite" bis hin zu "Dammit, Janet".

    Sexy Bühnenshow

    Knappe Kostüme gehören zu THE ROCKY HORROR SHOW genauso wie zahlreiche sexuelle Anspielungen. Sue Blane entwickelte die Kostüme für die Londoner Original-Produktion und schuf einen punkigen, einzigartigen Look, den auch die Besucher des Musicals gerne imitieren.

    Tickets für das Tour Musical

    Jetzt Tickets bestellen*

    Musical Bewertungen [1]

    Bewertung abgeben


    Bewertung abgeben
    * Erforderliche Felder

    Aktuell liegt zu dem Musical noch keine Bewertung vor. Bewerten Sie als Erster das Musical Richard O’Brien’s Rocky Horror Show Tour.

    Tickets für das Tour Musical

    Jetzt Tickets bestellen*

    Songs von Richard O'Brien's Rocky Horror Show

    Akt 1 9 Songs

    # TITEL INTERPRETEN
    1Science Fiction Double Feature
    2Dammit, Janet!
    3There’s a Light
    4The Time Warp
    5Sweet Transvestite
    6The Sword of Damocles
    7I Can Make You a Man
    8Hot Patootie – Bless My Soul
    9I Can Make You a Man (Reprise)

    Akt 2 11 Songs

    # TITEL INTERPRETEN
    1Touch-a, Touch-a, Touch-a, Touch Me
    2Once in a While
    3Eddie’s Teddy
    4Planet Schmanet Janet
    5Rose Tint My World
    6Fanfare
    7Don’t Dream It, Be It
    8Wild and Untamed Thing
    9I’m Going Home
    10Superheroes
    11Science Fiction Double Feature (Reprise)

    Fragen und Antworten zum Musical

    Wie lange dauert das Musical?

    Die Spielzeit beträgt rund 2 Stunden inklusive Pause.

    Gibt es eine Pause?

    Ja, nach etwa 45 Minuten gibt es eine Pause zwischen den beiden Akten.

    In welcher Sprache wird THE ROCKY HORROR SHOW aufgeführt?

    Die Show wird in englischer Sprache mit englischen Songs aufgeführt. Der Erzähler führt das Publikum auf Deutsch durch die Vorstellung.

    Was dürfen Fans mit in den Theatersaal nehmen?

    Bei THE ROCKY HORROR SHOW ist die Beteiligung des Publikums erwünscht. Mitnehmen dürfen Fans Konfetti für die Hochzeitsszene, eine kleine Wasserspritzpistole, eine Zeitung als Regenschutz, ein Knicklicht sowie eine Ratsche und Gummihandschuhe für das Labor.

    Zum Schutz der Darsteller dürfen keine Gegenstände oder Lebensmittel auf die Bühne geworfen werden. Auch das Bespritzen der Darsteller mit Wasser sowie vom Gebrauch von Supersoakern, Wasserbomben und dergleichen ist untersagt. Offenes Feuer wie Wunderkerzen und Feuerzeuge sind im Theatersaal ebenfalls verboten.

    Newsletterhinweis schließen
    Musical1 Newsletter
    Zusammengefasste Musical-News
    Hinweise auf gute Musical-Angebote
    Regelmäßige Ticketverlosungen
    Musical-Neuerscheinungen
    Sicherheit des Newsletters