Bis zu 28 % sparen

Musical Bottrop

Zum Musical-Besuch ins Ruhrgebiet? Für eingefleischte Musical-Fans ist das keine neue Idee. Schließlich gibt es in Bochum das Rollschuh-Musical STARLIGHT EXPRESS zu sehen. Doch auch andere Ruhrpott-Städte warten mit spannenden Inszenierungen auf. Wie wäre es zum Beispiel einmal mit Musical Bottrop? Der zweitkleinsten kreisfreien Stadt in Nordrhein-Westfalen wurde sogar ein eigenes Musical gewidmet. Und auch größere Tour-Produktionen machen hier immer wieder Station.

Weiterlesen

Musical Bottrop – Musiktheater im Ruhrgebiet

Zum Musical-Besuch nach Bottrop laden zum Beispiel verschiedene Tour-Produktionen. Ob herzergreifende Musical-Biografie, lustiges Kinder-Musical mit bester Unterhaltung für die ganze Familie oder ein altbekannter Klassiker in neuer Inszenierung – langweilig wird es den Zuschauern bestimmt nicht.

Der rund 117.000 Einwohner zählenden Stadt im Pott wurde sogar ein eigenes Musical gewidmet. Im Herbst 2022 haben die 2.Besetzung und Markus Stein zum ersten Mal ihr Bottrop-Musical WAT MEIN HERZ MIR SACHT auf die Bühne gebracht. Die Handlung spielt im Jahr 2018. Andreas und sein Freund Dieter haben gerade ihren Job auf der Zeche verloren und hängen nun in der Luft. Stress mit der Freundin, eine ungewisse Zukunft und ein großer Plan – die Geschichte ist mitten aus dem Ruhrgebietsleben gegriffen.

Zu Besuch in Bottrop: Unternehmungen vor und nach dem Musical-Besuch

Reisen Sie zu einem Musical-Besuch nach Bottrop, verbinden Sie den Theaterabend doch gleich mit einem spannenden Kurztrip. Bottrop ist zwar vergleichsweise klein, bietet aber eine reiche Kulturlandschaft mit vielen Entdeckungen.

Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Tetraeder, eine weithin sichtbare Landmarke und 50 Meter hohe Aussichtsplattform auf einer Halde. Seit 1995 können Sie von hier aus über das Ruhrgebiet blicken. Die Stadtgeschichte erkunden Sie bei einem Besuch am Rathaus, von 1910 bis 1916 im Stil der Neorenaissance erbaut, und bei einem Abstecher zur Villa Dickmann, die ebenfalls aus dem frühen 20. Jahrhundert stammt. Das Schloss Beck, erbaut von 1766 bis 1777 im Stil des Spätbarock, dient heute als Freizeitpark. Der Malakow-Turm der Zeche Prosper II stammt aus dem Jahr 1872 und ist das letzte erhaltene Turm-Ensemble mit Fördergerüst. Historie und Moderne treffen am ehemaligen Straßenbahndepot aus dem Jahr 1908 aufeinander. Heute ist hier unter anderem die Factory Bottrop beheimatet. Edel speisen können Sie zum Beispiel am ehemaligen Bahnhof Nord, der heute unter Denkmalschutz steht und ein Restaurant beherbergt.

Das Kulturzentrum August Everding bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Filmen und Konzerten, Ausstellungen und Kunstveranstaltungen und ist zudem Standort der Städtischen Galerie. Auf der Halde Haniel befindet sich das Amphitheater. Zugleich startet hier der 1995 eingeweihte Kreuzweg.

Wer sich lieber sportlich betätigen möchte, schaut in der Alpincenter Skihalle vorbei und fährt die längste Indoor-Skipiste der Welt hinab. Action lässt sich auch in der Bodyflyinghalle oder im Vergnügungspark Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen erleben. Das Team im Grusellabyrinth NRW lässt dem Publikum einen wohligen Schauer über den Rücken laufen.

Mehr als nur Musical: Veranstaltungen in Bottrop

Neben Musical-Aufführungen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten hat Bottrop das ganze Jahr über auch aufregende Veranstaltungen zu bieten. Das Festival-Programm beginnt im Januar mit dem Festival Orgel PLUS. Im Februar wird hier Karneval gefeiert, beim großen Rosenmontagsumzug und bei der Karnevalskirmes. Von April bis September findet alle zwei Wochen der Feierabendmarkt auf dem Ernst-Wilczok-Platz statt. Im Mai feiert die Stadt die Spargelernte mit einem Spargelbauernmarkt in Kirchhellen und lädt zudem auf den Bottroper Pferdemarkt ein. Im Juli gastieren internationale Athleten in der Stadt und laufen zur Leichtathletik Gala im Jahnstadion auf. Im August wird die große Sommer Beach Party gefeiert, im September lässt es sich über den Michaelismarkt bummeln und im Dezember lockt selbstverständlich ein Weihnachtsmarkt.

Musical Bottrop – Ihre Anfahrt ins Ruhrgebiet

Als Stadt im Ruhrgebiet ist Bottrop gut ans deutsche Autobahnnetz angebunden und lässt sich aus allen Himmelsrichtungen heraus einfach erreichen. Von den Bahnhöfen der umliegenden Großstädte bestehen zudem regelmäßige Zugverbindungen. Wer lieber mit dem Flugzeug unterwegs ist, landet am Flughafen Münster/Osnabrück oder Düsseldorf und legt den Rest des Weges mit einem Leihwagen oder der Deutschen Bahn zurück.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters