Musical Wiesbaden

Musical Wiesbaden – diese beiden Worte stehen für Musiktheater in der hessischen Landeshauptstadt. Theater hat hier eine lange Tradition, davon zeugt bereits das 1894 eröffnete Hessische Staatstheater, das mit dem JUST eine eigene Musical-Gruppe für junge Leute unterhält. Die mit fast 279.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt Hessens hat aber auch abseits der Bühne einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. So zählt sie beispielsweise mit 15 Thermal- und Mineralquellen zu den ältesten Kurbädern Europas. Das Kurhaus, das Stadtschloss und das Römertor sind ebenfalls einen Besuch wert. Hier erfahren Musical-Fans, warum sich ein Besuch in Wiesbaden lohnt.

Weiterlesen

Beliebte Musicals in anderen Städten

Beliebteste Musical-Städte

Aktuelle Musicals in Wiesbaden

Aladin - das Musical

Logo Aladin - das Musical
Tickets

Best of Musicals - Highlights aus über 20 Musicals

Logo Best of Musicals - Highlights aus über 20 Musicals
Tickets

Die Schöne und das Biest

Logo Die Schöne und das Biest
Tickets

Nacht der schönsten Musicals - mit den Musical-Hits unserer Zeit

Logo Nacht der schönsten Musicals - mit den Musical-Hits unserer Zeit
Tickets

Musical Wiesbaden – das Hessische Staatstheater und weitere Spielorte

Östlich der Wilhelmstraße und nördlich des Warmen Damms befindet sich der imposante Bau des Hessischen Staatstheaters. Auf Weisung von Kaiser Wilhelm II. erbaut, wurde es am 16. Oktober 1894 feierlich eröffnet. Heute beschäftigt das Fünf-Sparten-Theater rund 600 Mitarbeiter und bietet vier Bühnen: das Große Haus bietet mehr als tausend Sitzplätze, das Kleine Haus hat Platz für 328 Besucher, das Studio verfügt über 89 Sitzplätze. Die externe Spielstätte Wartburg liegt an der Schwalbacher Straße und ist mit 154 Plätzen ausgestattet. Pro Jahr werden etwa 20 Neuinszenierungen gezeigt.

Zum Programm gehören Schauspiel, Ballett, Konzerte, Oper und auch Musicals. Das Junge Staatsmusical, kurz JUST genannt, bietet jungen Schauspielern, Sängern und Tänzern die Möglichkeit, sich unter professionellen Bedingungen auf der Bühne auszuprobieren oder hinter den Kulissen mitzuarbeiten. Das Ensemble zeigt unter anderem Shows wie BLUES BROTHERS, FAME – DAS MUSICAL und FRANKENSTEIN JUNIOR.

Das Staatstheater Wiesbaden ist auch Veranstaltungsort der Internationalen Maifestspiele. Die finden bereits seit 1896 statt. Inspiriert von den Richard-Wagner-Festspielen in Bayreuth fokussierte sich auch das Wiesbadener Theater zunächst auf die Werke des deutschen Komponisten, zeigte aber auch andere Opern. Heute sind die Festspiele internationaler ausgerichtet und laden jedes Jahr ausländische Bühnen zu Gastspielen ein. Neben Opern gibt es nun auch Schauspiel, Ballett und Tanz zu sehen.

Für Messen, Kongresse, aber auch für Tour-Musicals steht das RheinMain CongressCenter Wiesbaden an der Ecke Wilhelmstraße/Rheinstraße bereit. Ein abwechslungsreiches Programm wird auch in den zwei Festsälen im Kurhaus geboten. Darüber hinaus finden sich in Wiesbaden noch zahlreiche kleinere Theater und Veranstaltungsorte, zum Beispiel die Kammerspiele Wiesbaden und das Velvets Theater, das einzige Schwarzlichttheater Deutschlands.

Musicals besuchen und Wiesbaden erkunden

Musical Wiesbaden – die Aussicht auf einen unterhaltsamen Abend im Theater zieht zahlreiche Besucher von außerhalb in die Stadt. Wenn Sie schon einmal da sind, können Sie sich auch gleich die Zeit nehmen, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Wiesbadens zu erkunden. Als Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungstour bietet sich zum Beispiel der Schlossplatz mit dem ehemaligen Stadtschloss an. Als Keimzelle des mittelalterlichen Wiesbadens hat der Schlossplatz ein beeindruckendes Ensemble an historischen Gebäuden zu bieten. Das Stadtschloss selbst verbirgt hinter seiner eher schlichten Fassade aufwendig gestaltete Innenräume. Hier, wo einst Kaiser Wilhelm II. bei seinen Stadtbesuchen verweilte, tagt heute der Hessische Landtag. Ebenfalls am Schlossplatz befinden sich das 1610 eröffnete Alte Rathaus, heute das Standesamt und ältestes Gebäude der Stadt, und das von 1884 bis 1887 errichtete Neue Rathaus.

Am östlichen Rand des Schlossplatzes verläuft die Wilhelmstraße, eine elegante Flaniermeile mit noblen Geschäften und Cafés. An der Wilhelmstraße befinden sich unter anderem das Landesmuseum, das Erbprinzenpalais, in dem heute die Industrie- und Handelskammer untergebracht ist, sowie die Villa Clementine, die als Kulisse für die TV-Verfilmung von Thomas Manns Roman „Buddenbrocks“ diente. Am nördlichen Ende liegt das Kureck mit dem sogenannten Bowling Green als Mittelpunkt, eine rechteckige Grünfläche mit zwei aufwendigen Kaskadenbrunnen, eingeschlossen von einem hufeisenförmigen Gebäudeensemble. Dazu gehören das 1907 eröffnete Kurhaus und auch das Hessische Staatstheater.

Vom Bowling Green aus geht es weiter zum Kranzplatz und den Kochbrunnenplatz mit dem Kochbrunnen, der ergiebigsten Thermalquelle Wiesbadens. Täglich strömen hier rund 500.000 Liter Wasser mit einer Temperatur von 67 °C aus der Erde. Unweit des Kranzplatzes befindet sich auch das historische Kaiser-Friedrich-Bad, in dem Besucher im Thermalwasser baden können. Das nahegelegene Römertor mit Resten der alten römischen Heidenmauer erinnert an die Antike.

Musical Wiesbaden – Ihre Anreise

Wiesbaden liegt im Herzen Deutschlands und in der Mitte Europas. Entsprechend ist die hessische Landeshauptstadt auf allen Wegen gut zu erreichen, ob auf der Straße, auf der Schiene oder aus der Luft. Für Musical-Fans aus Deutschland empfiehlt sich die Anreise mit der Bahn. Mehrere Schnellzüge halten am Hauptbahnhof. Innerhalb Wiesbadens sind Besucher mit den Bussen der städtischen Verkehrsbetriebe bequem und sicher unterwegs. Auf diese Weise sparen Sie sich auch die Parkplatzsuche.

Reisen Sie doch lieber mit dem eigenen Auto an, fahren Sie je nach Ausgangsort über die A3, die A5 oder die A61. Im Rhein-Main-Gebiet führen dann von Frankfurt aus die A66 und von Darmstadt aus die A67 nach Wiesbaden.

Flugreisende kommen am internationalen Passagierflughafen in Frankfurt an. Von Wiesbaden trennen den Frankfurter Flughafen nur knapp 30 Minuten mit dem Auto oder der S-Bahnlinie 8 oder 9.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden