Musical Borken

Musical Borken – das sind abwechslungsreiche Inszenierungen, aufregende Revues und unvergessliche Bühnenerlebnisse im Münsterland. Die rund 43.500 Einwohner zählende Stadt liegt im Nordwesten des Landes Nordrhein-Westfalen, nicht weit von der niederländischen Grenze entfernt. Am Nordwestrand schließt sich der Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland an, im Osten des Stadtgebiets erstreckt sich der Höhenzug der Borken-Ramsdorfer Berge. Borken ist aber nicht nur aufgrund der reizvollen Landschaft ein beliebtes Reiseziel. Auch die musikalischen und schauspielerischen Darbietungen in der Stadt sind einen Besuch wert. Hier erfahren Sie mehr über Musicals in Borken.

Weiterlesen

Aktuell werden in Borken keine Musicals aufgeführt

Unsere Empfehlung - alternative und beliebte Musicals

Beliebteste Musical-Städte

Musical Borken – die Spielstätten

Wer ein Musical in Borken besuchen möchte, hat in der Regel die Stadthalle Vennehof zum Ziel. Das großzügige und wandlungsfähige Veranstaltungszentrum wartet mit moderner Technik auf und bietet in Theaterbestuhlung 626 Sitzplätze. Alle Events können barrierfrei besucht werden. Für kulinarische Genüsse in den Pausen lassen sich Tische mit Getränken und Snacks vorbestellen. Im Parkhaus des Vennehofs stehen 500 Stellplätze zur Verfügung.

Unterwegs in Borken: Musical-Besuch und Städtetrip kombinieren

Bei einer weiteren Anreise lohnt es sich, den Musical-Besuch in Borken mit einem Städtetrip zu kombinieren. Buchen Sie Musical und Hotel als Kombi-Paket, können Sie auf diese Weise oft sparen.

Bei einem Stadtspaziergang entdecken Sie dann die vielen reizvollen Sehenswürdigkeiten, die Borken zu bieten hat. Idealer Ausgangspunkt für die Erkundungstour ist der Marktplatz. Hier befindet sich auch das „Forum Altes Rathaus Borken“, kurz FARB genannt. Unter einem Dach vereint das FARB eine Sammlung zur Stadtgeschichte, wechselnde Ausstellungen, Kulturveranstaltungen sowie die Tourist-Information. Einen Abstecher wert ist auch das Heimathaus Weseke mit seinem Geologischem Garten und dem Apothekergarten.

Beim Bummel durch die Innenstadt lassen sich zudem die vielen Kirchen Borkens bewundern. Die mit Abstand älteste davon ist die Propsteikirche St. Remigius, erbaut um 1160 herum. Südöstlich davon befindet sich die in einer Grünanlage gelegene ehemalige Dechanei, heute als katholisches Propsteipfarramt genutzt. Der Backsteinbau stammt aus dem Jahr 1769. Zweitälteste Kirche der Stadt ist die um 1700 herum errichtete Johanneskirche, die innen mit einer barocken Ausstattung aufwartet.

Ein Wahrzeichen Borkens sind die fünf Stadttürme, Reste der spätmittelalterlichen Stadtbefestigung. Der Diebesturm stammt aus dem Jahr 1555, der Kuhmturm wurde Anfang des 16. Jahrhunderts errichtet und bekam 1910 ein Kegeldach. Aus derselben Zeit stammt der Wedemhoveturm, dem 1908 der Treppenturm angefügt wurde. Unweit der Stadthalle erhebt sich der Windmühlenturm aus dem 16. Jahrhundert, im 17. Jahrhundert zu einer Windmühle ausgebaut. Im Westen schließlich steht der Holkensturm, dessen neugotische Aufbaten nach schweren Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg nicht mehr wiederhergestellt wurden.

Die Burg Gemen und der Naturpark Hohe Mark

Am Stadtrand von Borken liegt die Burg Gemen, die als eine der außergewöhnlichsten Burgen im Münsterland gilt. Sie kann auf mehr als 900 Jahre Geschichte zurückblicken und zeichnet sich durch ihr strahlend helles Mauerwerk aus. Eine mächtige Gräfte umgibt die Burg und gestattet einen herrlichen Blick auf das Bauwerk. Die Burg liegt am Radweg 100-Schlösser-Route.

Naturliebhaber können die Hohe Mark erkunden. Der Naturpark erstreckt sich im südlichen Teil des Münsterlandes bis zum Ruhrgebiet und an den Niederrhein über insgesamt fast 2.000 Quadratkilometer. Im Westen bei Borken windet sich die Bocholter Aa durch die Landschaft bis zur niederländischen Grenze. Radfahrer können den kleinen Fluss auf einem Radweg begleiten.

Musical Borken – Ihre Anreise

Die Anreise nach Borken gestaltet sich einfach und bequem. Durch die Nähe zur Autobahn A31 ist Borken gut mit dem Auto zu erreichen. Auch der Bahnhof Borken bietet regelmäßige Verbindungen nach Münster, Duisburg und weitere Städte in der Region. Wer aus weiterer Ferne anreist, kann den Flughafen Münster/Osnabrück nutzen, der sich nur etwa eine Stunde Fahrtzeit von Borken entfernt befindet.

Borken heißt Sie herzlich willkommen! Erleben Sie die Faszination Musical in einer Stadt, die Charme, Kultur und Natur harmonisch vereint.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden