Musical Pforzheim

Musical Pforzheim – diese beiden Worte stehen für abwechslungsreiche und spannende Shows am Rande des Schwarzwalds. Gelegen in Baden-Württemberg, am Zusammenfluss von Enz, Nagold und Würm, bildet Pforzheim das Oberzentrum der Region Nordschwarzwald. Umgeben vom Enzkreis, wechseln sich hier eindrucksvolle Naturlandschaften und urbanes Lebensgefühl ab. Musicals gibt es hier unter anderem am Theater Pforzheim zu sehen, aber auch diverse Tournee-Produktionen sind in der Stadt zu Gast. Wer zu einem Musical-Besuch nach Pforzheim aufbricht, bringt am besten ein wenig mehr Zeit mit, um den Abend im Theater mit einem Stadtbummel zu verbinden.

Weiterlesen

Aktuelle Musicals in Pforzheim

Die Schöne und das Biest - das Musical

Tickets

Ein kurzer Einblick in die Pforzheimer Stadtgeschichte

Die heutige Stadt Pforzheim geht auf eine Römergründung zurück. Der Name leitet sich vom lateinischen Prot(us) ab und deutet vermutlich auf einen Flusshafen oder einen Stapelplatz hin. Im Mittelalter war das Stadtgebiet auch als Phorcen(sis) bekannt. Erste urkundliche Erwähnung fand Pforzheim im Jahr 1067, in einem Dokument von König Heinrich IV. Ende des 17. Jahrhunderts diente Pforzheim als badische Residenzstadt und wurde mehrmals von französischen Truppen zerstört. Im Jahr 1767 gründete Markgraf Karl Friedrich von Baden in der Stadt eine Schmuck- und Uhrenindustrie, die Pforzheim international bekannt machen sollte. Darauf ist auch der Beiname Goldstadt zurückzuführen. Bis heute werden in Pforzheim rund 75 Prozent der deutschen Schmuckwaren produziert, zudem befindet sich hier die einzige deutsche Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule.

Heute leben etwa 125.500 Menschen in der Großstadt. Zusammen mit der rund 25 Kilometer entfernten Stadt Karlsruhe bildet Pforzheim den Verdichtungsraum Karlsruhe/Pforzheim, der ca. 650.000 Einwohner zählt. Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart liegt etwa 37 Kilometer in südöstlicher Richtung.

Musical Pforzheim: Die Theaterlandschaft im Nordschwarzwald

Wer an Musicals und Baden-Württemberg denkt, hat vermutlich zunächst Stuttgart im Kopf. Die Metropole wartet mit gleich zwei Musical-Theatern auf, dem Stage Apollo Theater und dem Stage Palladium Theater, beide im SI-Centrum gelegen. Doch es lohnt sich auch ein Abstecher nach Pforzheim. Musicals gibt es hier unter anderem am Theater Pforzheim zu sehen. Das Mehrspartentheater ist die größte und bedeutendste Kultureinrichtung in der kreisfreien Stadt und der gesamten Region. Das Große Haus bietet 511 Plätze, weiterhin stehen das Podium mit 130 Plätzen und das Foyer für etwa 500 Veranstaltungen jährlich zur Verfügung. Der vielfältige Spielplan umfasst Schauspiel und Komödie, Ballett, Opern, Operetten und eben auch Musicals. Pro Saison stehen ca. 25 Premieren und mehrere Wiederaufnahmen auf dem Programm. Etwa 135.000 Zuschauer pro Jahr lassen sich von den Vorstellungen im modernen Theaterbau am Waisenhausplatz begeistern.

Weitere Musicals und Shows gibt es im CongressCentrum Pforzheim CCP zu sehen. Wer sich beim Stadtbesuch Abwechslung wünscht, kann auch im Kulturhaus Osterfeld oder im Figurentheater Mottenkäfig vorbeischauen.

Musicals in Pforzheim erleben und die sehenswerte Stadt erkunden

Pforzheim ist nicht nur als Goldstadt, sondern auch als Tor zum Schwarzwald bekannt. Wie wäre es also damit, den Musical-Besuch mit einem Kurztrip zu verbinden und sowohl die Stadt als auch die sehenswerte Umgebung näher kennen zu lernen? Die Pforzheimer Innenstadt wurde nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg neu aufgebaut und bildet heute ein modernes Zentrum zum Shoppen und Sightseeing. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie die Höhepunkte der Goldstadt erkunden.

Sehnen Sie sich nach Natur, begeben Sie sich auf einen der vielen Wanderwege, die in den Schwarzwald hineinführen. Die Höhenwanderwege West-, Ost- und Mittelweg verbinden Pforzheim mit Basel, Waldshut und Schaffhausen. Das größte Mittelgebirge Deutschlands bietet eine Vielfalt an unterschiedlichen Naturlandschaften und Sehenswürdigkeiten.

Pforzheim liegt zudem eingebettet in den Enzkreis, eine Region mit 28 Städten und Gemeinden, in der Badener und Württemberger Tür an Tür leben. Weitere Naturerlebnisse bietet die Landschaft zwischen Kraichgau und Stromberg, auch als „Land der 1000 Hügel“ bekannt. Hier treffen Laubwälder auf Rebhänge, Wiesen auf Eichenwaldlandschaften, hier können Sie das Kloster Maulbronn besichtigen und die diversen Weine der Region verkosten. Alternativ brechen Sie auf ins Heckengäu und spazieren durch eine weitläufige Landschaft von Äckern, Weiden, Wacholderheiden und Streuobstwiesen.

Unterwegs in Pforzheim

Möchten Sie zu einem Musical nach Pforzheim reisen, können Sie ins eigene Auto steigen oder sich ganz bequem von der Deutschen Bahn in die Stadt bringen lassen. Direkt neben dem Pforzheimer Hauptbahnhof befindet sich der ZOB Pforzheim. 12 Stadtbuslinien und 23 Regionalbuslinien bringen Sie zu Ihrer Unterkunft und zu allen wichtigen Destinationen in der Stadt. Auch Anreisende mit dem Auto können so ihren eigenen PKW beruhigt am Hotel stehen lassen, während Sie die Sehenswürdigkeiten der Region erkunden. Als Alternative zu den öffentlichen Verkehrsmitteln stehen zudem Leihfahrräder, E-Scooter und Stadtmobile zur Verfügung.

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters