Musical Soltau

Musical Soltau – das ist Musiktheater inmitten der Lüneburger Heide im Bundesland Niedersachsen. Überregionale Bekanntheit genießt die rund 21.800 Einwohner zählende Stadt unter anderem für das Heide-Park Resort Soltau, dem zweitgrößten deutschen Freizeit- und Themenpark, und die Soltau-Therme, ein Sole- und Allwetterbad. Auch kulturell hat die Stadt einiges zu bieten. Ob Sie sich zusammen mit dem Nachwuchs ein Familien-Musical ansehen möchten, mit dem Partner ein romantisches Tour-Musical anschauen oder gemeinsam mit Freunden eine spektakuläre Revue mit Songs aus bekannten Musical-Klassikern besuchen – Soltau hält für Musical-Fans viel Abwechslung bereit.

Weiterlesen

Beliebte Musicals in anderen Städten

Beliebteste Musical-Städte

Aktuelle Musicals in Soltau

Musical Dinner Santa Maria

Logo Musical Dinner Santa Maria
Tickets

Musical Soltau – die Spielstätten

Ein eigenes Theater gibt es in der Stadt Soltau nicht. Gastspiele und Tournee-Veranstaltungen machen zumeist in der Aula des Gymnasiums Soltau Station. Hier erwartet Theater- und Musical-Fans das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm.

Wer die akustischen und optischen Genüsse einer Musical-Aufführung gerne mit einem leckeren Essen verbindet, kann Tickets für ein Musical-Dinner buchen. Das Heidehotel Soltauer Hof bietet exzellente Gerichte und große Hits im schönen Ambiente,

Unterwegs in Soltau: Musical-Besuch und Städtetrip kombinieren

In Soltau gibt es auch abseits der Bühne viel zu entdecken. Im Zentrum der Stadt stellt das Spielmuseum Soltau zum Beispiel zahlreiche Spielwaren aus verschiedenen Epochen vor. Von außen ist es schon von Weitem an seiner grünen Fassade zu erkennen. Innen erwarten die Besucher 600 Quadratmeter Ausstellungsfläche mit Exponaten aus der privaten Sammlung der Familie Ernst. Im Museum Soltau lässt sich derweil die Geschichte der Stadt bis zu 200.000 in die Vergangenheit zurückverfolgen. Das Soltauer Salzmuseum widmet sich der Historie der Salzgewinnung, von der auch der Name der Stadt herrührt. Seit 2015 ergänzt das Filto – Filzwelt Soltau das Angebot, ein Bildungs- und Erlebniszentrum rund ums Thema Filz.

Die Lüneburger Heide wartet zudem mit einigen landschaftlichen Entdeckungen auf. Bekannte und beliebte Naherholungsgebiete sind der Wacholderpark mit seinem Schafstall, der Kuchbachforst und das Ahlftener Flatt, ein See, der aus der letzten Eiszeit stammt und im Winter gerne zum Eislaufen genutzt wird. In der Nähe der Soltauer Innenstadt liegt zudem der Landschaftspark Breidings Garten. Um 1850 nach englischem Vorbild angelegt, nimmt er eine Fläche von elf Hektar ein und steht heute unter Denkmalschutz. Er befindet sich in Privatbesitz, kann jedoch besichtigt werden. Weitere Parkanlagen sind der Böhmepark und der Röders‘ Park.

Ein besonderes Naturdenkmal stellt die Grundlose Kuhle dar. Der kreisförmige Erdtrichter mit einem Durchmesser von etwa 40 Metern enthält einen kleinen Teich, der 20 Meter im Durchmesser einnimmt und fünf Meter in die Tiefe reicht. Obwohl der Teich weder über einen Zu- noch über einen Abfluss verfügt, verändert der Wasserstand sich kaum.

Heide-Park Resort und Soltau-Therme

Steht Ihnen der Sinn nach Action, schauen Sie im Heide-Park Resort Soltau vorbei. Auf gut 850.000 Quadratmetern Fläche bietet der Freizeitpark zahlreiche Attraktionen, von der Achterbahn Colossos über den Freefall-Turm Scream bis hin zum Flug der Dämonen, dem ersten Wing Coaster Deutschlands. Bei dieser besonderen Form der Achterbahn sitzen die Fahrgäste in flügelförmigen Wagen links und rechts der Schienen. Eröffnet wurde der Heide-Park im Jahr 1978 und hat sich seitdem ständig weiterentwickelt.

Möchten Sie nach so viel Aufregung die Seele baumeln lassen, kommt ein Besuch in der Soltau-Therme gerade recht. Das Sole- und Allwetterbad bietet mehrere Pools und Saunen, in denen Sie sich nach Herzenslust entspannen können. Das Salz fürs Solebecken stammt aus einer Tiefe von 216 Metern. Bei Wassertemperaturen von bis 36 °C lässt es sich auch im Winter herrlich baden. Zusätzlich bietet die Anlage ein Soledampfbad mit 45 °C Wassertemperatur.

Musical Soltau – Ihre Anreise

Soltau ist gut mit dem Auto und dem Zug erreichbar. Die Stadt liegt direkt an der Autobahn A7. Der Bahnhof Soltau (Han) ist über die sogenannte Amerikalinie mit den Städten Bremen und Uelzen verbunden. Die Heidebahn bietet Anbindungen nach Buchholz und Bennemühlen. An den Wochenenden fährt sie zudem nach Hamburg-Harburg. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, ist der Flughafen Hannover der nächstgelegene große Flughafen.

Soltau bietet eine einzigartige Kombination aus Veranstaltungen, historischen Sehenswürdigkeiten und natürlicher Schönheit. Die kulturelle Szene der Stadt ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas. Ob Sie nun einen erlebnisreichen Abend in einem Musical verbringen oder die umliegende Lüneburger Heide erkunden möchten, Soltau ist ein Reiseziel, das Sie nicht enttäuschen wird.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden