Musical Riesa

Musical Riesa – das sind abwechslungsreiche Aufführungen, großartiges Musiktheater und spektakuläre Momente im schönen sächsischen Landkreis Meißen. Die Stadt Riesa liegt links der Elbe und zählt heute fast 30.000 Einwohner. Einen Namen gemacht hat sie sich vor allem durch die hier ansässige Stahlindustrie sowie als Sportstadt. Aber auch kulturelle Highlights ziehen Besucher an. Dazu gehören unter anderem Musicals, die in der WT Energiesysteme Arena und der Stadt- und Kongresshalle „stern“ gastieren. Hier erfahren Sie, warum sich eine Musical-Kurzreise nach Riesa lohnt.

Weiterlesen

Tour-Musicals in Riesa

Bibi Blocksberg – Alles wie verhext!

ALLES WIE VERHEXT! – In ihrem fünften Musical hat Hexe Bibi Blocksberg einen verhexten Tag. Mit ihren Eltern beginnt der Tag im Chaos und in der Schule gibt es weiteren Ärger. Ausgerechnet am Abend sollen Bibi, ihre Mutter und Oma das Feuer zur Walpurgisnacht entzünden …


Weitere Musicals in Riesa

Conni - Das Zirkus-Musical

Logo Conni - Das Zirkus-Musical
Tickets

Dschungelbuch - das Musical

Logo Dschungelbuch - das Musical
Tickets

Musical Riesa – die Spielstätten

Eine der wichtigsten Stätten für das kulturelle Leben in Riesa ist die WT Energiesysteme Arena, einst als Sachsenarena bekannt. Sie gehört zu den Top 25 der am stärksten besuchten Mehrzweckhallen in Deutschland. Neben publikumswirksamen Sportveranstaltungen, finden hier auch Konzerte, Messen und weitere große Events statt. Auch zahlreiche Tour-Musicals wählen die WT Energiesysteme Arena als Spielstätte aus.

Eine weitere Bühne finden Musical-Aufführungen in der Stadt- und Kongresshalle „stern“. Mitten im Zentrum von Alt-Riesa gelegen, dient sie als Spielort für kleinere bis mittlere Konzerte, Bälle, Vorträge und Lesungen. Weiterhin werden hier Firmenveranstaltungen und Tagungen abgehalten.

Abseits der Musical-Bühne: Sehenswürdigkeiten und mehr in Riesa

Einer alten Sage nach soll die Stadt Riesa ihren Namen einem Riesen verdanken. Der ging einst am Ufer der Elbe auf Wanderschaft. Bevor er den Fluss überschritt, legte er eine kurze Rast ein. Dabei verspürte er in seinen Stiefeln ein Drücken, verursacht von Steinchen und Sandkörnern, die sich dort während der langen Wanderung angesammelt hatten. Der Riese setzte sich ans Ufer, zog die Stiefel aus und schüttete Steinchen und Sand zu einem Hügel auf. Genau auf diesem Hügel sollen die ersten Häuser von Riesa erbaut worden sein.

Eine schöne Geschichte – tatsächlich aber stammt der Name der Stadt vom Wort Riezowe her, abgeleitet aus dem slawischen Begriff Risowe, der so viel wie Geländeeinschnitt bedeutete. Frei übersetzt heißt Riesa also „Ort an der Flussmündung“. Die Elbe prägt auch das Stadtbild. Wer die Sehenswürdigkeiten Riesas vom Rad aus bewundern möchte, kann zur Rundfahrt über den insgesamt 1.200 km langen Elberadweg aufbrechen.

Auch zu Fuß lässt sich die Stadt gut entdecken. Der Spaziergang führt zum Beispiel zur Klosterkirche, in deren Gruft einst die früheren Besitzer des Riesaer Ritterguts beigesetzt wurden. Als man die Gruft unter dem Altar im Jahr 1828 öffnete, fand man viele der 50 Leichen in einem mumifizierten Zustand vor. Der ständig kühle Luftzug in der Gruft hat vermutlich die Verwesung verhindert.

Weniger morbid ist ein Besuch der Elbquelle, einer großformatigen Eisenskulptur in Form einer Eiche, die sich am Hotel Mercure erhebt. Weiterhin lohnt sich ein Abstecher zum Schloss Gröba, erbaut im Stil des Barock und umgeben von einer Parkanlage mit 300 Jahre altem Baumbestand. Die Sternwarte Riesa veranstaltet regelmäßige Events zur Himmelsbeobachtung, Fachvorträge und Raumfahrtausstellungen. Einen Einblick in die Nudelproduktion erhalten Interessierte im gläsernen Betrieb der Teigwaren Riesa. Hier befindet sich auch das Nudelmuseum mit angeschlossenem Kochstudio.

Regionale Highlights

An unterhaltsamen Veranstaltungen lässt es Riesa das ganze Jahr nicht vermissen. Wer sich vor oder nach dem Musical-Besuch noch mehr Abwechslung wünscht, kann beim Stadtfest mitfeiern, die Riesaer Sommerbühne besuchen, bei der Automeile Oldtimer und neue Gefährte entdecken, während der Tanzmeile das Tanzbein schwingen oder zur Klosterweihnacht besinnliche Stunden genießen.

Musical Riesa – Ihre Anreise

Für Ihren Besuch in Riesa können Sie sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn anreisen. Riesa verfügt über einen Bahnhof, der regelmäßig von Regional- und Fernzügen bedient wird, sodass eine bequeme Anreise gewährleistet ist. Auch über die Autobahn A14 ist Riesa gut erreichbar. Wenn Sie aus größerer Entfernung anreisen möchten, ist der nächstgelegene Flughafen in Leipzig, von wo aus Sie Riesa in weniger als einer Stunde erreichen können.

Ob Sie nun für ein Musical oder für einen kulturellen Städtetrip nach Riesa kommen, diese Stadt in Sachsen wird Ihnen sicherlich in bleibender Erinnerung bleiben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden