Jetzt Tickets kaufen

ELISABETH – Das Musical Wien

Nicht süß und herzig, sondern lebensecht, faszinierend und ein wenig düster – so wollten Michael Kunze und Sylvester Levay ihr ELISABETH Musical gestalten. Abseits vom rührseligen Charme der alten Sissi-Filme sollte sie sein, mehr von Sissis wahrer Persönlichkeit wiedergeben. Gleichzeitig sollte die Magie der Geschichte nicht verlorengehen. Ihrer Kaiserin stellten die beiden Musical-Macher für das Musical ELISABETH – Die wahre Geschichte der Sissi daher den Tod als Gegenspieler und Geliebten an die Seite. Das Ergebnis ist ein mitreißendes Musical über Ruhm und Macht, Liebe und Verlust, um Schönheit, Eifersucht und Mord.

Autor Michael Kunze und Komponist Sylvester Levay orientieren sich an der historischen Figur, deren Leben genau das Drama zu bieten hat, aus dem große Geschichten sind. Die konzertante Fassung des Musicals begeistert die Zuschauer am Originalschauplatz. Im Ehrenhof vor dem Schloss Schönbrunn in Wien werden die historischen Figuren lebendig.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Weiterlesen

Inhaltsverzeichnis

    Elisabeth - Das Musical in Wien

    Elisabeth - Das Musical

    Schloss Schönbrunn - Wien

    Preise ab 83,50 €

    Preise ab
    83,50 €

    Elisabeth - Das Musical

    Schloss Schönbrunn - Wien

    Preise ab 83,50 €

    Preise ab
    83,50 €

    Elisabeth - Das Musical

    Schloss Schönbrunn - Wien

    Preise ab 83,50 €

    Preise ab
    83,50 €

    Handlung von ELISABETH - Das Musical

    1837 wurde sie in München geboren: Elisabeth, die später die Kaiserin von Österreich-Ungarn werden sollte. Gerade einmal 16 Jahre alt war sie, als sie Kaiser Franz Joseph heiratet. Kunze und Levay lassen ihre Elisabeth schon ein Jahr zuvor auf den Tod treffen – die schöne und kühle junge Frau wird Zeit ihres Lebens eine enge Beziehung zu ihm pflegen, ihm zunächst widerstehen, um sich ihm dann doch hinzugeben. Das Musical folgt dem Leben der Elisabeth auf ihrem Weg zur Monarchin, zum Liebling des Volkes, bis hin zum ihrem frühem Tod. 1898 wurde Elisabeth von Luigi Luccheni in Genf erstochen.

    Publikumsliebling seit 1992

    Kunze und Levay orientieren sich für ihr ELISABETH Musical an historischen Tatsachen: Sie zeigen das Leben am Hofe, das für die eigensinnige Elisabeth alles andere als einfach ist. Das Musical zeigt auch die schwierige Beziehung zu Erzherzogin Sophie, Elisabeths Liebe zu ihren Kindern, und es folgt auch Elisabeths Sohn Rudolf, der in Depression verfällt und sich das Leben nimmt – ein erster Sieg des Todes. Ein dramatisches Leben bildet den Ausgangspunkt für ein Musical, das seit seiner Welturaufführung 1992 die Zuschauer begeistert und zu Tränen rührt.

    Das erfolgreichste deutschsprachige Musical in Wien

    Wo anders als in Wien sollte ein Musical wie ELISABETH zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden? 1992 hob sich zum ersten Mal der Vorhang für diese etwas andere Biographie der Sissi. Die ersten Kritiken waren alles andere als begeistert – standen damit aber im klaren Gegensatz zum Publikum, das sich fast augenblicklich in diese Variante von ELISABETH verliebte. ELISABETH wurde zum erfolgreichsten deutschsprachigen Musical, sechs Jahre war es allein in Wien zu sehen.

    Tickets für Wien

    Jetzt Tickets bestellen*

     

    Charaktere von ELISABETH - Das Musical

    Elisabeth von Österreich-Ungarn hat die Menschen bereits zu ihren Lebzeiten fasziniert. Sie entstammte einer Linie der Herzöge von Bayern und heiratete im Alter von nur 16 Jahren Kaiser Franz Joseph von Österreich. Die Ehe war jedoch von Tragödien überschattet: Ihre älteste Tochter Sophie starb mit nur zwei Jahren an einem Fieber, ihr sensibler Sohn Rudolf nahm sich gemeinsam mit einer jungen Geliebten das Leben. Elisabeth selbst fiel schließlich am 10. September 1898 einem Attentat des italienischen Anarchisten Luigi Lucheni zum Oper. ELISABETH – das Musical erzählt die Lebensgeschichte der Kaiserin als Totentanz bei dem der personifizierte Tod als ihr Geliebter auftritt. Die historischen Charaktere und die enge Verwebung von Realität und Fiktion machen ELISABETH zu einem ganz besonderen Musical-Erlebnis.

    Elisabeth

    Im Musical tritt Elisabeth zum ersten Mal als junges Mädchen auf, das Zirkuskunststücke übt, als mit Mutter und Schwester Verwandte zu empfangen. Nur wenig später verliebt sie sich in Franz Joseph von Österreich und wird seine Frau.

    Der Tod

    Der Tod begleitet Elisabeth ihr ganzes Leben. Bei ihrer Hochzeit zeigt er sich zwar enttäuscht, ist aber auch siegesgewiss, dass er das Mädchen zurückgewinnen kann. In Elisabeths kleinem Sohn Rudolf findet er einen bereitwilligen Zuhörer.

    Franz Joseph von Österreich

    Franz Joseph ist bereits Kaiser von Österreich, als er bei einem Besuch in Bad Ischgl auf die junge Elisabeth trifft und sich in das Mädchen verliebt. Wenig später heiraten die beiden, ein Jahr nach ihrer Hochzeit gebiert Elisabeth ihm das erste Kind.

    Erzherzog Rudolf

    Rudolf wird als drittes Kind von Elisabeth und Franz Joseph geboren und ist ihr erster Sohn. Der sensible Junge leidet unter dem strengen Drill seiner Erziehung. Der Tod erkennt seine Schwermütigkeit und geht mit ihm eine enge Bindung ein.

    Erzherzogin Sophie

    Franz Josephs gestrenge Mutter versucht, die junge Elisabeth für das Leben am Hofe zu erziehen. Sie übernimmt auch die Erziehung von Elisabeths Kindern. Als Elisabeth sich dagegen wehrt, versucht Sophie, Franz Joseph von ihr zu entfremden.

    Luigi Lucheni

    Der italienische Anarchist verübte das Attentat auf Elisabeth. Das Musical beginnt etwa 100 Jahre nach ihrem Tod im Reich der Toten und Träumer, in dem sich Lucheni Nacht vor Nacht vor einem unsichtbaren Richter für seine Tat rechtfertigen muss.

    Alle ELISABETH - Das Musical Darsteller ansehen

    Fantastische Darsteller, ein großartiges Orchester, bewegende Musik und eine dramatische Geschichte: ELISABETH bietet alles, was ein Musical-Erfolg braucht. In sieben Sprachen wurde das Musical bereits aufgeführt und hat dabei mehr als elf Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt begeistert.

    Erster Platz für ELISABETH auf Tour

    Auch bei den Lesern und Leserinnen von Musical1 kommt das Musical ELISABETH gut an. Bei den ersten Musical1 Musicalwahlen im Jahr 2014 wählten sie die Tour-Produktion auf Platz 1. Bei den Musicalwahlen im darauffolgenden Jahr konnte die Show ihren ersten Rang verteidigen, im Jahr 2016 erreichte das immerhin noch Platz 3. Die Aufführungen vor dem Schloss Schönbrunn fanden ebenfalls Anklang: Bei den Musicalwahlen 2019 erreichte die konzertante Fassung des ELISABETH Musicals Platz 2 unter den beliebtesten Open Air-Produktionen.

     

     

    Tickets für Wien

    Jetzt Tickets bestellen*

     

    Videos von ELISABETH - Das Musical

    3 Gründe für ELISABETH - Das Musical

    Sechs Jahre Spielzeit am Theater an der Wien, erfolgreiche Touren durch den deutschsprachigen Raum, Aufführungen Europa, Japan und China: Mit ELISABETH – das Musical haben Michael Kunze und Sylvester Levay einen weltweiten Erfolg geschaffen. Die Begeisterung kommt nicht von Ungefähr: Eine dramatische Geschichte, eingängige Songs und wundervolle Kostüme ziehen das Publikum in ihren Bann. Wer sich das Musical einmal angesehen hat, kommt meist immer wieder, um die fulminante Bühnenshow erneut zu erleben. Für alle, die ELISABETH noch nicht live gesehen haben, haben wir hier drei Gründe für einen Musical-Besuch zusammengestellt.

    Spannende Historie

    Die besten Geschichten schreibt das Leben, so heißt es. Im Falle der Kaiserin Elisabeth hat es eine hochdramatische und mitreißende Geschichte geschrieben, die von Michael Kunze und Sylvester Levay zu einem eindrucksvollen Bühnenstück inspiriert hat. Österreichische Historie mit großartigen Songs - so etwas bietet nur ELISABETH.

    Weltweiter Erfolg

    Seit der Uraufführung im September 1992 hat ELISABETH - das Musical nicht nur die Zuschauer in Wien verzaubert. Aufführungen in Essen, Stuttgart, Berlin und Tour-Produktionen sollten folgen. International feierte das Musical u.a. in Japan, Schweden, Ungarn, Italien, den Niederlanden, Finnland, der Schweiz und Belgien Erfolge.

    Starbesetzung

    Für ELISABETH - das Musical stehen immer wieder die ganz großen Musical-Stars auf der Bühne. Pia Douwes und Uwe Kröger verzauberten das Publikum als Elisabeth und Tod in der Wiener Premieren-Produktion. Für die konzertante Fassung geben Maya Hakvoort und Mark Seibert das dramatische Paar.

    Tickets für Wien

    Jetzt Tickets bestellen*

    Das Musical in Wien

    ELISABETH - das Musical am Originalschauplatz: Das Schloss Schönbrunn gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Wien. Die prachtvollen Räume und das Sisi Museum geben den Besuchern einen Einblick in das Leben am imperialen Hofe. Im Sommer wird der Ehrenhof vor dem Haupteingang des Schlosses zur Musicalbühne: Hochkarätige Solisten und ein grandioses Ensemble, begleitet vom großen Orchester der Vereinigten Bühnen Wien, setzen hier die Geschichte der Kaiserin Elisabeth ergreifend in Szene.

    Musical Bewertungen

    Bewertung abgeben


    Bewertung abgeben
    * Erforderliche Felder

    Aktuell liegt zu dem Musical noch keine Bewertung vor. Bewerten Sie als Erster das Musical ELISABETH – Das Wien.

    Tickets für Wien

    Jetzt Tickets bestellen*

    Songs von ELISABETH - Das Musical

    Akt 1 19 Songs

    # TITEL INTERPRETEN
    1Prolog
    2Wie du
    3Schön, euch alle zu seh’n
    4Jedem gibt er das Seine
    5So wie man plant und denkt…
    6Nichts ist schwer
    7Alle Fragen sind gestellt
    8Sie passt nicht
    9Der letzte Tanz
    10Eine Kaiserin muss glänzen
    11Ich gehör nur mir
    12Stationen einer Ehe
    13Die Schatten werden länger
    14Die fröhliche Apokalypse
    15Kind oder nicht
    16Elisabeth, mach auf mein Engel
    17Milch
    18Schönheitspflege
    19Ich will dir nur sagen/ Ich gehör nur mir
    (Reprise)

    Akt 2 19 Songs

    # TITEL INTERPRETEN
    1Kitsch (Kitsch)
    2Wenn ich tanzen will
    3Mama, wo bist du?
    4Sie ist verrückt
    5Wir oder sie
    6Nur kein Genieren
    7Die letzte Chance
    8Rastlose Jahre
    9Die Schatten werden länger
    10Verschwörung
    11Wie du
    (Reprise)
    12„Hass“
    13Wenn ich dein Spiegel wär
    14Mayerling-Walzer
    15Totenklage
    16Mein neues Sortiment
    17Boote in der Nacht
    18Am Deck der sinkenden Welt
    19Der Schleier fällt

    Fragen und Antworten zum Musical

    Wie lange dauert ELISABETH - das Musical?

    Die Spielzeit beträgt etwa 2,5 Stunden inklusive Pausen.

    Gibt es eine Pause?

    Ja, zwischen dem I. und II. Akt gibt es eine Pause.

    Eignet sich das ELISABETH Musical auch für Kinder?

    Grundsätzlich eignet sich das Musical ELISABETH auch für den Besuch mit Kindern, je nach Persönlichkeit und Sensibilität ab etwa 10 Jahren. Den Besuch der konzertanten Fassung empfehlen wir, auch aufgrund des eher späten Spielbeginns ab 20:30 Uhr, eher für Jugendliche und Erwachsene.

    Newsletterhinweis schließen
    Musical1 Newsletter
    Zusammengefasste Musical-News
    Hinweise auf gute Musical-Angebote
    Regelmäßige Ticketverlosungen
    Musical-Neuerscheinungen
    Sicherheit des Newsletters