Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Der Spielplan der 58. GANDERSHEIMER DOMFESTSPIELE

Unter dem Motto ERWACHSEN WERDEN? starten die Gandersheimer Domfestspiele in ihre bereits 58. Spielzeit. Im jetzt erschienenen Hauptprospekt der Festspiele ist nun auch der komplette Spielplan veröffentlicht.

Teile diesen Beitrag

Die Bühne in Bad Gandersheim
Bühne Gandersheimer Domfestspiele © Gandersheimer Domfestspiele

Zwei Wiederaufnahmen und vier Premieren

Bereits im August gaben die Festspiele am Fuße der Stiftskirche bekannt, welche Stücke 2016 auf dem Spielplan stehen werden. Mit DIE COMEDIAN HARMONISTS und JUDAS feiern zwei erfolgreiche Produktionen der letzten Spielzeit ihre Wiederaufnahme. Neu im Programm sind, neben dem Kinderstück MICHEL AUS LÖNNEBERGA und der Schauspielproduktion DER KIRSCHGARTEN die beiden Musicals DIE DREI MUSKETIERE sowie die Uraufführung der Show HIGHWAY TO HELLAS.

Das Jugendtheater-Festival als erster Vorbote der neuen Spielzeit

Noch bevor die Domfestspiele offiziell beginnen, findet mit THEATERViRUS das Jugendtheaterfestival der Gandersheimer Domfestspiele statt. Vom 19. bis zum 21. Mai präsentieren dann junge Gruppen aus der Region ihre selbstentwickelten Stücke auf der Festspielbühne vor der Stiftskirche und stellen sich somit dem Wettbewerb um den THEATERViRUS-Preis. Noch bis zum 15. Januar 2016 können sich interessierte Gruppen bewerben, das aktuelle Bewerbungsformular ist auf der Homepage der Domfestspiele abrufbar.

Theaterfest als Startschuss

Den Startschuss für die neue Spielzeit gibt dann das Theaterfest am 22. Mai 2016, ein Fest von 11 bis 18 Uhr rund um die Festspielbühne. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm mit musikalischen Darbietungen, 20-minütigen Ausschnitten aus allen Neuproduktionen und einem Theaterumzug, an welchem die Darsteller kostümiert teilnehmen. Sicherlich steht beim Theaterfest auch wieder das traditionelle Fegen der Bühne auf dem Programm, bevor fünf Tage später (27. Mai) DIE COMEDIAN HARMONISTS ihre Wiederaufnahme feiern.

DIE COMEDIAN HARMONISTS

Mit der Produktion DIE COMEDIAN HARMONISTS kehrt ein Stück der vergangenen Spielzeit zurück auf die Festspielbühne. Der Publikumsliebling aus dem letzten Jahr wird insgesamt noch sechs Mal im Zeitraum zwischen dem 27. Mai (Wiederaufnahme) und dem 12. Juni (Dernière) zu erleben sein. (Hier geht es zur COMEDIAN HARMONISTS-Kritik)

MICHEL AUS LÖNNEBERGA

Das Kinder- und Familienstück aus der Feder von Astrid Lindgren feiert am 28. Mai seine Premiere. Das Stück über den Lausejungen Michel wird auf 13 Vorstellungen verteilt die gesamte Spielzeit über zu sehen sein. Die letzte Vorstellung findet am 24. Juli um 15 Uhr auf der Bühne der Festspiele statt.

DER KIRSCHGARTEN

Die Schauspielproduktion in der kommenden Spielzeit feiert am 2. Juni Premiere und wird bis zum 23. Juli zu sehen sein. Für diese Produktion holt sich Intendant Christian Doll viele bekannte Gesichter der letzten Jahre mit ins Boot. So werden Gunter Heun, Martina Maria Reichert, Mario Gremlich, Moritz Fleiter, Christine Dorner, Dirk Weiler und Alice Hanimyan in dieser vielgespielten Komödie zu sehen sein.

JUDAS

Judas ist der zweite Publikumsliebling, der den Sprung in die neue Spielzeit geschafft hat. Ab dem 9. Juni (Wiederaufnahme) bis zum 21. Juli ist dieses Stück für 8 Vorstellung wieder im Klosterkeller im Rosencafé Brunshausen zu sehen.

HIGHWAY TO HELLAS

Die Uraufführung des deutsch-griechischen Sommermusicals wird als der Nachfolger von MARIA, IHM SCHMECKT`S NICHT!, dem Überraschungserfolg vor drei Jahren, angekündigt. Die Produktion feiert am 10. Juni ihre Uraufführung und wird bis zum 23. Juli insgesamt 14 Mal zu sehen sein. Schon jetzt steht fest, dass die Hauptrolle des Bankangestellten Jörg Geissner von Dirk Weiler übernommen wird.

DIE DREI MUSKETIERE

Das Musical von Rob und Ferdi Bolland entführt die Zuschauer ab 24. Juni bis zum 24. Juli nach Frankreich. Damit ist DIE DREI MUSKETIERE zugleich auch die letzte Produktion, die bei den Domfestspielen zu sehen sein wird. Die Domfestspiele gehen bis zum 24. Juli 2016.

Warten auf die Festspiele

Um die Wartezeit auf die Festspiele ein wenig zu versüßen, findet im Dezember wieder der Domfestspiele- Adventskalender statt. In dessen Rahmen wird täglich ein neues Mitglied des Festspielensembles vorgestellt.
Ein genauer Spielplan, wann welches Stück zu sehen sein wird, gibt es im gesamten Hauptprospekt zur neuen Spielzeit.

Kategorie: Allgemein

Tags:

Autor: K. Heinen (18.11.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen