Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musicals, die auf Kinderbüchern basieren

Zauberhaft, fantasievoll, fantastisch: Kinderbücher stellen mit ihren märchenhaften Geschichten eine hervorragende Vorlage für Musical-Adaptionen dar. Das beweist nicht zuletzt MARY POPPINS, das Musical nach Vorlage der Geschichten von P.L. Travers und des gleichnamigen Disney-Films, das ab Oktober 2016 in Stuttgart zu sehen ist. In unserer heutigen Topliste stellen wir zehn weitere auf Kinderbüchern basierende Musicals vor.

Teile diesen Beitrag

Mary Poppins Annemieke van Dam
Annemieke van Dam (Mary Poppins), Katharina Kemp (Jane Banks), Jonas Zeiler (Michael Banks) © Deen van Meer

Musicals nicht nur für junge Zuschauer

Auf Kinderbüchern basierende Musicals sind nicht nur etwas für die kleinen Zuschauer. Manche Musical-Adaptionen sind Show für die ganze Familie, an denen die Jüngsten genauso ihren Spaß haben wie die Erwachsenen. Wieder andere zielen speziell auf ein erwachsenes Publikum. Wir haben zehn Musicals, die auf Kinder- und Jugendbüchern basierend, herausgesucht, Klassiker genauso wie moderne Stoffe.

ANNIE

Das Musical um das Waisenmädchen Annie, das von Milliardär Oliver Warbucks aufgenommen wird, basiert auf den Comics „Little Orphan Annie“ von Harold Gray. Charles Strouse komponierte die Musik zum Musical, Martin Charnin schrieb die Gesangstexte und Thomas Meehan schrieb das Buch. 1977 feierte ANNIE in New York Premiere, ein Jahr später war es zum ersten Mal am Londoner West End zu sehen. Die deutschsprachige Erstaufführung fand 1980 am Landestheater Detmold statt.

CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY

Im Jahr 1964 veröffentlichte der britische Autor Roald Dahl sein Kinderbuch CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY über die Abenteuer des jungen Charlie Bucket in der Schokoladenfabrik des exzentrischen Willy Wonka. Am 25. Juni 2015 feierte die Musicalversion am Londoner West End Premiere. David Greig schrieb das Buch, Marc Shaiman und Scott Wittman die Musik und die Songtexte. Sam Mendes führte bei der Uraufführung Regie. Für Frühjahr 2017 ist eine Broadway-Produktion geplant.

CONNI – DAS MUSICAL

„Meine Freundin Conni“, „Conni & Co“ und „Connie15“ – so heißen die Buchreihen aus dem Carlson Verlag, die das Mädchen Conni, ihre Familie und Freunde über die Jahre hinweg begleiten. Alle Bücher gibt es u.a. auch als Hörspiele, „Meine Freundin Conni“ wurde auch bereits verfilmt. CONNI – DAS MUSICAL wendet sich an Zuschauer ab drei Jahre und erzählt die Abenteuer des Mädchens, ihres Katers Mau und ihrem Lieblingsteddy mit ihrer Familie, in Kindergarten und Vorschule.

MATILDA – THE MUSICAL

Auch MATILDA THE MUSICAL basiert auf einem Kinderbuch von Roald Dahl. Das Buch erschien 1988 zum ersten Mal in London. Dennis Kelly schrieb das Buch zur Bühnenadaption, die Musik und Liedtexte steuerte Tim Minchin bei. Das Musical um die fünfjährige Matilda, die gerne liest und außerdem telekinetisch begabt ist, wurde von der Royal Shakespeare Company zunächst 2010 und 2011 in Stratford-upon-Avon gezeigt, am 24. November 2011 war MATILDA schließlich zum ersten Mal am West End zu sehen. 2013 feierte das Musical seine Broadway-Premiere.

PETER PAN

Basierend auf James M. Barries Roman „Peter Pan“ hat das Bochumer Theater Liberi ein Musical für die ganze Familie geschaffen. Die Geschichte über den Jungen, der niemals erwachsen werden will, ging 2014 bereits auf Tour, ab Oktober 2016 bis April 2017 ist PETER PAN abermals durch Deutschland unterwegs.

Tickets für PETER PAN auf Tour
Tickets für PETER PAN auf Tour

SHOCKHEADED PETER

Die Geschichten aus dem Buch „Stuwwelpeter“ von Heinrich Hoffmann, erschienen 1845, fanden im Jahr 1998 als musikalisches Puppenspiel ihren Weg auf die Bühne. Die Band „The Tiger Lillies“, Julian Bleach, Anthony Cains, Julian Crouch, Graeme Gilmour, Tamzin Griffin, Jo Pocock, Phelim McDermott und Michael Morris zeichnen sich für die Produktion verantwortlich. SHOCKHEADED PETER verbindet Pantomime mit Puppenspiel und macht die ohnehin düsteren Geschichten noch ein wenig düsterer – und zielt damit eher auf ein älteres Publikum. Die Show feierte Premiere in Leeds, war danach in London zu sehen und ging anschließend auf Welttournee.

THE SECRET GARDEN – DER GEHEIME GARTEN

Auf einem Klassiker der englischen Kinderliteratur basiert das Musical THE SECRET GARDEN, auf Deutsch DER GEHEIME GARTEN. Im Jahr 1911 erschien der gleichnamige Roman von Frances Hodgson Smith über die junge Mary Lennox, die nach dem Tod ihrer Eltern zu ihrem Onkel geschickt wird. Mit dessen Sohn und einem jungen Gärtner kommt sie dem Geheimnis eines verwahrlosten Gartens auf die Spur. Das Musical mit Buch und Liedtexten von Marsha Norman und Lucy Simon feierte 1991 am Broadway Premiere. In Deutschland war DER GEHEIME GARTEN u.a. 2014 bei den Frankenfestspielen in Röttingen zu sehen, 2016 zeigte der Musical Frühling Gmunden das Musical in Österreich.

THE WIZ – DER ZAUBERER VON OZ

Der Zauberer von Oz Wien

© Barbara Pálffy/Volksoper

Im Jahr 1900 erschien das Buch „The Wonderful Wizard of Oz“ oder „Der Zauberer von Oz“ von Lyman Frank Baum. Die Geschichte fand gleich mehrmals ihren Weg auf die Musical-Bühne: Unter dem Titel THE WIZ im Jahr 1970 mit rein schwarzer Besetzung am Broadway, aber auch als Familienmusical der Royal Shakespeare Company unter dem Titel der ZAUBERER VON OZ. Diese Fassung ist derzeit an der Volksoper Wien zu sehen.

Tickets für DER ZAUBERER VON OZ in Wien
Tickets für DER ZAUBERER VON OZ in Wien

WAR HORSE – GEFÄHRTEN

Der britische Schriftsteller Michael Morpurgo veröffentlichte 1984 das Kinderbuch „War Horse“. In Deutschland erschien es unter dem Titel „Gefährten“. Stephen Spielberg machte aus der Geschichte des Pferdes Joey, das als Kriegspferd in den Ersten Weltkrieg ziehen muss, einen Oscar-prämierten Film. Der britische Dramatiker Nick Stafford adaptierte das Stück für die Bühne. Das Royal National Theatre schuf ein Theaterstück mit faszinierendem Puppenspiel und Musik, das 2007 Premiere feierte. Von 2013 bis 2014 zeigte das Stage Theater des Westens die deutschsprachige Erstaufführung.

WONDER.LAND

Lewis Caroll schuf Alice Abenteuer im Wunderland und schrieb gleich mehrere Bücher über das Mädchen und das geheimnisvolle Land. Auch mehrere Musicaladaptionen haben sich den Geschichten angenommen. 2015 schrieb auch Damon Alban von Blur ein Musical basierend auf „Alice in Wonderland“ und „Through the Lookingglass“, mit Liedtexten und Buch von Moira Buffini. WONDER.LAND feierte im Juli 2015 in Manchester Preiere, war ab November 2015 in London zu sehen und vom 7. bis zum 16. Juni 2016 in Paris.

 

Kategorie: Toplisten

Autor: S. Gerdesmeier (15.06.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen