Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Uwe Kröger

Geboren am: 04.12.1964
Pia Douwes und Uwe Kröger
Pia Douwes und Uwe Kröger © Sabine Hauswirth - Music Circus Concertbüro

Uwe Kröger ist im eher beschaulichen Hamm in Westfalen aufgewachsen. Für seine Ausbildung zog es ihn nach Berlin, wo er an der Hochschule der Künste Gesang, Schauspiel und Tanz studierte. Kurz nach dem Ende seiner Ausbildung erhielt er bereits sein erstes Engagement beim Bochumer Musical STARLIGHT EXPRESS. Bis heute ist Uwe Kröger der einzige deutschstämmige Darsteller, der in Bochum den Rusty gespielt hat. Für das Musical LES MISÉRABLES ging Kröger anschließend nach Wien – für eben dieses Musical stand er daraufhin auch in Amsterdam auf der Bühne und arbeitete für die dortige Inszenierung auch als Assistant Resident Director.

Feierte seinen Durchbruch mit ELISABETH

Internationale Bekanntheit erlangte Kröger schließlich mit dem Musical ELISABETH. In der Wiener Inszenierung des Musicals von Michael Kunze und Sylvester Levay spielte er 1992 erstmals den Tod. Es folgten Rollen in den deutschen Erstaufführungen von MISS SAIGON und SUNSET BOULEVARD. Ein weiterer Meilenstein in Krögers Karriere war die Hauptrolle im PHANTOM DER OPER, die er 2006 im Collosseum Theater Essen übernahm. Zuvor hatte er das Phantom bereits für die Musical-Verfilmung von Joel Schumacher synchronisiert. Das nächste Highlight war die Hauptrolle des Maxim de Winter in der Welturaufführung von REBECCA im Raimund Theater Wien.

2014 mit Pia Douwes auf Tour

2013 war er im Musical DER BESUCH DER ALTEN DAME bei den Thunerseespielen zu sehen. Wie bereits viele Male zuvor stand er dort mit Pia Douwes auf der Bühne. Beide hatten schon in ELISABETH sowie zahlreichen anderen Musicals miteinander gespielt. 2014 krönten die beiden Musical-Stars ihr gemeinsames Schaffen mit einer Jubiläumstour – insgesamt stehen beide in diesem Jahr 50 Jahre auf der Bühne. Kröger hatte bereits in der Vergangenheit sein Publikum mit verschiedensten Solo-Auftritten und Galas begeistert. Bis heute nahm er fünf Solo-CDs auf und erhielt zahlreiche Auszeichnungen in Deutschland und Österreich, darunter den IMAGE Award 2008. Die Leser der Zeitschrift „Musicals“ wählten ihn 13 Mal zum besten deutschsprachigen Musical-Darsteller, die Leser des österreichischen Magazins „Da Capo“ drei Mal zur „besten Stimme“.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • DAS PHANTOM DER OPER
  • STARLIGHT EXPRESS
  • Spamalot
  • The Rocky Horror Show
  • Miss Saigon
  • Sunset Boulevard
  • Die Schöne und das Biest
  • Cabaret
  • Mozart!
  • Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat
  • Napoleon
  • Bezauberndes Fräulein
  • Les Misérables
  • 3 Musketiere
  • Rebecca
  • Dracula
  • Rudolf
  • The Sound of Music
  • Hairspray
  • Der Besuch der alten Dame
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen