Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die Musical-Saison 2014/2015 am Theater Niedersachsen

Das Theater für Niedersachsen lässt das Musical in der kommenden Saison hochleben: Vier neue Shows sind für die Theaterspielzeit 2014/2015 angekündigt, darunter ein Klassiker wie VICTOR/VICTORIA und fetzige Tanzrhythmen bei EINE WILDE PARTY.

Teile diesen Beitrag

Victor/Victoria am TfN
Victor/Victoria am TfN Victor/Victoria © ProSell

Vier musikalische Produktionen vorgestellt

„Vier großartige neue Stücke“ verspricht das Theater für Niedersachsen für die kommende Theatersaison. Heute, am 22. Mai 2014, hat der Verbund vom Stadttheater Hildesheim und dem Landestheater Hannover den Spielplan 2014/2015 vorgestellt. Darunter auch vier Musicals, die so noch nicht in diesen Theatern zu sehen waren. Die MusicalCompany präsentiert alle vier Stücke im Theater Hildesheim.

VICTOR/VICTORIA – ein Klassiker auf der Bühne in Hildesheim

Am 17. Oktober 2014 feiert ein großer Klassiker der Musical-Welt Premiere: VICTOR/VICTORIA von Henri Mancini, Blake Ewards und Leslie Bricusse verzauberte als Musical und als Kino-Adaption schon zahlreiche Zuschauer. Das Stück ist eine doppelte Verwechslungskomödie, so humorvoll wie persönlich, wie auch Regisseurin Katja Buhl von der MusicalCompany bei der Präsentation schwärmte. Es geht um eine Frau, die vorgibt ein Mann zu sein, der sich als Frau ausgibt – reichlich Verwicklungen sind bei der Ausgangslage natürlich garantiert, erst recht, als noch die Liebe ins Spiel kommt.

Die zweite Premiere erwartet die Zuschauer am am 7. Februar 2015. Der Intendant des Theaters, Jörg Gade, inszeniert das Musical persönlich: OTELLO DARF NICHT PLATZEN von Peter Sham und Brad Carroll betrachtet die Theaterwelt aus einem humoristischem Blickwinkel: Ein Startenor und Frauenschwarm fällt kurz vor der Vorstellung aus, sein persönlicher Assistent springt wagemutig ein. Es spielen auch hier die Darsteller der MusicalCompany, Chor und Orchestor sorgen für die musikalische Untermalung.

Es darf getanzt werden

Wild wird am Theater für Niedersachsen im März: EINE WILDE PARTY entführt die Zuschauer ins Manhattan der späten 1920er Jahre. Tänzerin Queenie möchte ihren Freund eifersüchtig machen und organisiert eine große Fete, die, wie der Titel verspricht, ziemlich wild wird. Auf der Bühne wird nicht nur gesungen und geschauspielert, sondern vor allem getanzt. Premiere ist am 3. Mai 2015. FRAUEN AM RANDE DES NERVENZUSAMMENBRUCHS gibt es dann noch ganz wörtlich. Nach der Filmvorlage von Pedro Almodóvar haben David Yazbek und Jeffrey Lane ein Musical komponiert, in dem vor allem die Darstellerinnen der MusicalCompany ihre Stärke zeigen können. Premiere feiert das Stück um rachelustige Frauen am 27. Juni 2015.

Kategorie: Allgemein

Autor: S. Gerdesmeier (22.05.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen