Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

ALTAR BOYZ – Neues Musical von OFFstage Germany ab Januar 2019

Nach dem großen Erfolg von THRILL ME wird es bei OFFstage Germany nun göttlich: 2019 bringt das junge Produktionsunternehmen das Musical ALTAR BOYZ in Berlin und Hamburg auf die Bühne. Das Stück erzählt die Geschichte einer fiktiven katholischen Boyband. Alle Infos zu den Terminen und der Besetzung finden Sie hier.

Diesen Beitrag teilen

Altar Boyz Logo Quer
Altar Boyz Logo © OFFstage Germany

Lassen Sie sich von den ALTAR BOYZ bekehren

In einer Pressekonferenz hat OFFstage Germany heute Informationen zu ihrem neuen Stück ALTAR BOYZ gegeben, das im Januar Deutschlandpremiere feiern soll. Im Podcast sprachen wir bereits mit Regisseur Michael Heller über das Stück. Hier gibt es nun alle wichtigen Daten und Fakten auf einen Blick.

OFFstage Germany Logo

© OFFstage Germany

OFFstage Germany – Frischer Wind für die Musical-Szene

OFFstage Germany e.V. wurde 2017 von Thomas Neuwerth sowie den Musicaldarstellern Michael Heller und Gerrit Hericks gegründet. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem in Deutschland bisher noch wenig bekannten Off-Musical, das in den USA und Großbritannien bereits große Erfolge feiert, zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Im Fokus von OFFstage stehen daher kleine, aber hochwertige und vielseitige Produktionen, die frischen Wind in die deutsche Musical-Szene bringen sollen.

THRILL ME – Ein Vielversprechender Auftakt 

Das Kammermusical THRILL ME, in dem gerade einmal zwei Darsteller und eine Pianistin auf der Bühne zu sehen sind, bildete im April 2018 die erste Produktion von OFFstage. Unter der Regie von Michael Heller und mit Kevin Köhler und Gerrit Hericks in den Hauptrollen begeisterte das gleichermaßen faszinierende wie verstörende Stück Zuschauer und Kritiker. Erzählt wurde die Geschichten der jungen Männer Nathan Leopold und Richard Loeb, die gemeinsam den „perfekten Mord“ planen und das Publikum dabei in die Abgründe ihrer Beziehung blicken lassen. Nicht zuletzt durch die stimmungsvolle Klavierbegleitung von Lidia Kalendareva wurden die THRILL ME-Shows ein voller Erfolg. 

ALTAR BOYZ – Neue Produktion ab Januar 2019

Altar Boyz Logo

© OFFstage Germany

Mit ALTAR BOYZ kündigte OFFstage nun ein neues Stück dan, das im neuen Jahr in Berlin und Hamburg zu sehen sein wird.
Das als „Musical-Comedy-Show“ bezeichnete Stück über eine katholische Boyband stammt aus der Feder von Gary Adler, Michael Patrick Walker (Musik), Kevin Del Aquila (Textbuch), Marc J. Kesser und Ken Davenport (Idee). Von 2005 bis 2010 lief es äußerst erfolgreich am Off-Broadway. 2019 wird es nun als deutsche Erstaufführung in einer Übersetzung von Laura Friedrich Tejero die zweite Produktion von OFFstage darstellen.

Diese Jungs werden Ihre Seelen befreien 

Aufgemacht ist das Stück als Konzert der fiktiven katholischen Boyband „Altar Boyz“. Die vier Christen Matthew, Mark, Luke und Juan sowie der Jude Abraham schließen mit der Show ihre „Sensation Christ Tour“ ab. Sie präsentieren ihre Songs im typischen Stil einer Boyband und stellen während des Abends auch sich selbst und ihre Geschichte vor. Zusätzlich wird das Publikum mit einbezogen, denn das Ziel der ALTAR BOYZ ist es, im Verlauf ihres  Konzerts die Seelen der Zuschauer zu reinigen.

Erstklassige junge Stimmen und engagiertes Kreativteam

In der heutigen Pressekonferenz präsentierte OFFstage Team und Cast der neuen Produktion.

Wie bereits bei THRILL ME wird auch bei ALTAR BOYZ Michael Heller Regie führen und ist gemeinsam mit Christopher Bolam ebenfalls für die Choreografie verantwortlich. Die musikalische Leitung übernimmt wieder Lidia Kalendareva, die während der Shows auch als Teil der vierköpfigem Band zu hören sein wird.
Als ALTAR BOYZ werden Tobias Bieri (Matthew), Martin Mulders (Mark), Christopher Bolam (Luke), Daniel Tejede (Juan) und Tom Schimon (Abraham) zu sehen sein.

Tobias Bieri ist unter anderem bekannt als Alfred (TANZ DER VAMPIRE, St. Gallen) und kreierte die Rolle des Friedrich in FRIEDRICH – MYTHOS UND TRGAÖDIE. Zuletzt war er als Jesus in JESUS CHRIST SUPERSTAR auf dem Domplatz in Magdeburg zu sehen.
Auch der Niederländer Martin Mulders spielte in JESUS CHRIST in Magdeburg, wo er Annas verkörperte. Zudem schreibt, produziert und spielt er die Musiktheaterstücke für LUDIQUE!
Christopher Bolam sammelte bereits als Kind in seinem Heimatland Großbritannien erste Bühnenerfahrung in OLIVER! In Deutschland war er unter anderem in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, WE WILL ROCK YOU und MAMMA MIA zu sehen. Zuletzt spielte er als Cover die Rolle des Bert in MARY POPPINS in Wien, Stuttgart und Hamburg.
Daniel Tejede stammt aus Mexiko und steht bereits seit seiner Jugend auf Musicalbühnen. In Deutschland tourte er unter anderem mit SISTER ACT. Zudem schreibt er seine eigene Musik und wird im Dezember ein Solo-Album herausbringen.
Tom Schimon studierte in Wien und München und war bereits an zahlreichen Stadt- und Staatstheater-Produktionen beteiligt. Aktuell steht er in Kassel als Riff in der WEST SIDE STORY und in Gießen als Pumuckl auf der Bühne. 2019 wird er im Musicalsommer Fulda bei der Open-Air-Produktion von BONIFATIUS als Pippin zu sehen sein.

Eine Kostprobe, die zu begeistern wusste 

Tobias Bieri und Christopher Bolam gaben auf der Pressekonferenz mit „Der Anruf“ bereits eine gelungene und unterhaltsame Kostprobe ihrer Rolle im Stück. Auch Martin Mulders brillierte in seinem Solo „Epiphany“ durch mitreißendes Schauspiel und beeindruckenden Gesang. Unsere ersten Eindrücke der talentierten Darsteller,  stimmigen deutschen Texte und der frischen und humorvollen Choreografie sind durchaus positiv und wir sind uns sicher: Wenn die Kostprobe zu Probenbeginn bereits so gut ist, kann die Produktion nur großartig werden.

Freuen Sie sich auf die ALTAR BOYZ 

Vom 15.-20. Januar und vom 21.-24. März wird ALTAR BOYZ in der Berliner Bar jeder Vernunft und vom 20.-22. April im Hamburger First Stage Theater auf die Bühne gebracht werden. Karten sind ab dem 20.11.2018  im Vorverkauf erhältlich. 

ALTAR BOYZ TEAM: Lidia Kalendareva, Christopher Bolam, Tom Schimon, Martin Mulders, Tobias Bieri, Michael Heller (v.l.n.r.)

© Timothy Leistikow

OFFstage unterstützen 

Als kleiner Verein, dessen aktive Mitglieder allesamt ehrenamtlich arbeiten, ist OFFstage Germany auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wenn auch Sie sich eine aktive und vielseitige Off-Musical-Szene in Deutschland wünschen, freut sich der Verein über neue Fördermitglieder, die sich an der Kollekte beteiligen.

Zudem wird am 11. November um 10 Uhr – pünkltich zur Sonntagsmesse – eine Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung von ALTAR BOYZ starten. Mit Ihrer Spende finanzieren Sie speziell die kommende Produktion, beispielsweise die teuren Kostüme (Eine Messdiener-Robe z.B. kostet 800€). Im Gegenzug erhalten Sie sogenannte Dankeschöns, die von OFFstage- und Altar Boyz-Merchandise über VIP-Tickets bis hin zu persönlichen Gaben der Darsteller, beispielsweise Gesangsunterricht, reichen.  

Kategorie: Allgemein,Tour Musicals

Tags: ,

Autor: C. Hain(05.11.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Antwort erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen