Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

NORIKA Nürnberg

Norika Szenenbild

Ein Weihnachtsmusical eigens für Nürnberg – das ist NORIKA. Das Musical-Netzwerk Nürnberg hat in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich Musicals zur Weihnachtszeit aufgeführt: CHRISTA und PANNAI zogen die Nürnberger bereits in den Heilig-Geist-Saal. Im Jahr 2014 hatte dann NORIKA Premiere und feiert am 28. November 2015 seine Wiederaufnahme. Zum Konzept des Musicals gehört es dabei, klassische Musicalstimmen mit kabarettistischen Elementen und jugendlichen Talenten zu kombinieren. So werden bekannte Musical-Darsteller neben Kabarettisten wie Andrea Lipka und jungen Nachwuchsdarstellern auf der Bühne stehen. Ein Chor und eine Live-Band liefern die musikalische Untermalung.

Story von NORIKA

Christkindlemarkt und Nürnberger Lebkuchen – keine Frage, Weihnachten spielt in Nürnberg eine wichtige Rolle. Eigens für die Stadt geschrieben wurde das Musical NORIKA, eine Geschichte über Weihnachtswünsche, verbunden mit Nürnberger Stadtgeschichte. NORIKA erzählt, wie der geheimnisvolle Ring der Wünsche in den berühmten „Schönen Brunnen“ eingefügt wurde.

Die Weihnachtszeit im Musical beginnt alles andere als friedlich: Die Jugendlichen Lili und Robbi streiten sich mit ihren Eltern über ihre Weihnachtswünsche. Wütend verstecken sie sich schließlich in den Felsengängen unter der Stadt. Hier erscheint ihnen plötzlich die gute Fee Norika, die ihnen einen Wunschring übergibt. Den sollen sie einem Schmiedegesellen übergeben, damit er in den Nürnberger Brunnen eingefügt werden kann Doch Kasper, der dunkle Herr der Felsengänge, möchte verhindern, dass die Nürnberger sich etwas wünschen können. Er stellt Lili und Robbi vor viele schwierige Aufgaben…

Das Team vor und hinter der Bühne

Die Texte zum Musical NORIKA stammen aus der Feder von Werner Müller, Kulturpreisträger der Stadt Erlangen. Er führt auch Regie. Komponist und Pianist Andreas Rüsing hat die Musik geschrieben, wie auch schon für die Vorgänger-Musicals CHRISTA und PANNAI, außerdem übernimmt er die musikalische Leitung. Marc Bollmeyer hat die Choreografien entwickelt; er war unter anderem Dance Captain beim TANZ DER VAMPIRE in Wien, Stuttgart und Hamburg.

Auf der Bühne stehen ebenfalls bekannte Größen und lokale Berühmtheiten: Kabarettistin Andrea Lipka und BR-Fernsehmoderatorin Karin Schubert sind im Wechsel in fünf Rollen zu seen. Tamas Mester, bekannt von den Freilichtspielen Bregenz, teilt sich mit Thomas Hartkopf eine Rolle, Thomas Bernardy, Darsteller beim „Hamburger Stadtgeflüster“ und auch schon beim Fantasy-Musical PANNAI dabei, übernimmt ebenfalls mehrere Rollen. Als Titelfigur Norika stehen abwechselnd Marina Esslinger (TOMBSTONE, „Das kleine Gespenst“) und Carina Poleschinski (NATÜRLICH BLOND) auf der Bühne. Kinder und Jugendliche aus Nürnberg, sechs Tänzer, ein großer Chor und eine professionelle Band ergänzen das Ensemble.

Spielzeit abgelaufen

Besucher-Kritiken

Bewertung abgeben


Submit your review
* Erforderliche Felder

Aktuell liegt zu dem Musical noch keine Bewertung vor. Bewerten Sie als Erster das Musical NORIKA.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen