Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Philipp Hägeli

Philipp Hägeli ist 1979 in Männedorf in der Schweiz geboren. Von 1996 an nahm er Tanzunterricht an der ImPuls Werkstatt in seinem Heimatort Stäfä. Zeitgleich ließ er sich von Gregory Jones coachen. Für sein Studium zog es den Schweizer schließlich 1999 nach Wien. Bis 2002 absolvierte er hier eine Ausbildung in den Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel an der privaten Vienna Musical School. Während des Studiums stand er für eine von seiner Schule veranstaltete Gala für den Sultan von Oman auf der Bühne und spielte in den Musicals CABARET sowie in YOU'RE A GOOD MAN, CHARLIE BROWN und FROHE WEIHNACHTEN, CHARLIE BROWN.

Musical-Engagements nach der Ausbildung

Ab 2002 trat er dann für LEADING LADIES/ LEADING MEN als Background-Sänger und Tänzer am Wiener Raimundtheater auf. Für die Essener Inszenierung von ELISABETH kam Hägeli schließlich nach Deutschland. Weiter ging es für ihn nach Berlin, wo er am Theater des Westens für LES MISERABLES auf der Bühne stand. Von 2005 bis 2006 gehörte Philipp zum Hamburger Ensemble des TANZ DER VAMPIRE. Nach diesem Engagement ging er mit dem Musical CATS auf Tour, bevor er mit den Vampiren im Theater des Westens in Berlin Einzug hielt. Bei den Thuner Seespielen trat Philipp 2008 in der WEST SIDE STORY auf, ein Jahr später folgte ein Engagement bei TARZAN am Stage Theater Neue Flora in Hamburg, nachdem er an der Casting-Show „Ich Tarzan, du Jane“ teilgenommen hatte. Dort belegte er den zweiten Platz und erkämpfte sich damit die Zweitbesetzung der Titelrolle. 2009 zog es ihn abermals an den Thuner See, wo er in JESUS CHRIST SUPERSTAR die Hauptrolle spielte. Von 2010 bis 2011 gehöre er dann zum Ensemble von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Stuttgart. Im Anschluss trat er in Basel in GREASE auf und spielte am Thuner See in TITANIC. Von 2012 bis 2013 übernahm er abermals eine Rolle in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK und spielte den Costa. In Stuttgart stand er für CHICAGO auf der Bühne 2015 erhielt er eine Rolle im Musical ALADDIN und spielt dort Kassar, einen von Aladdins Freunden.

Wenn Philipp Hägeli mal nicht auf der Bühne steht…

Philipp spielte nicht nur in zahlreichen Musicals, sondern war auch in einigen TV- und Filmrollen zu sehen. So hatte er etwa eine Nebenrolle im Kinofilm „Ausbilder Schmidt“ und stand für verschiedene TV-Galaveranstaltungen als Tänzer auf der Bühne. Er hat bereits diverse Liederabende mitorganisiert, zum Beispiel das Programm „An Evening with Scott Alan“ 2011 in Wien, und erstellte für die MUSICAL HIGHLIGHTS Show 2012 und 2013 die Choreografien. Außerdem unterrichtet er bei Musical-Workshops für Kinder und Jugendliche. 2008 hat er zudem seine Ausbildung zum Yoga-Lehrer abgeschlossen.

(Änderung melden)

Aktuelles Musical

Aladdin Logo

ALADDIN

ALADDIN – das ist ein märchenhaftes Musical, das die Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt. Die alte Geschichte von Aladdin und der Wunderlampe erwacht zu neuem Leben, der Dschinni begeistert mit seinem ganz eigenen Charme und die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Helden und Prinzessin Jasmin rührt zu Tränen.


Alle Musicals, welche aktuell in Hamburg aufgeführt werden ansehen.

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen