Jetzt Tickets kaufen

CHICAGO Musical

Chicago Keyvisual

Es ist heiß, sexy, ungeheuer aufregend und auch musikalisch ein Erlebnis: Das Musical CHICAGO ist ein echter Dauerbrenner am New Yorker Broadway. Seit 18 Jahren wird die Show hier ununterbrochen gezeigt, sechs Tonys konnte sich das Musical bereits sichern. Die Geschichte von Bob Fosse ist zwar in den 1920er Jahren angesiedelt, ist aber gleichermaßen zeitlos und funktioniert als bissig-kritische Abrechnung mit der heutigen Medien- und Glitzerwelt. Es geht um Liebe, Lüge und Leidenschaften, um große Emotionen, Hoffnungen und Enttäuschungen. Im Sommer 2019 kkommt CHICAGO auf Tour durch Deutschland und macht in den Städten Köln, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin Halt.

Kein News von CHICAGO Musical mehr verpasssen

Erhalten Sie einmal im Monat die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Bilder von CHICAGO Musical

© Stage Entertainment

Story von CHICAGO Musical

Chicago in den 1920er Jahren: Die Vaudeville-Tänzerin Roxie Hart hat ihren Liebhaber Fred Casely umgebracht. Zunächst deckt ihr Ehemann sie noch, als er von dem Verhältnis zwischen Roxie und Fred erfährt, überlässt er sie allerdings der Polizei. Roxie kommt in Untersuchungshaft. Im Gefängnis lernt sie sowohl die durchtriebene Matron Morton als auch die ebenfalls wegen Mordes einsitzende Tänzerin Velma Kelly kennen. Mit Mortons Hilfe ist Kelly aus dem Gefängnis heraus zum Medienstar geworden und plant ihre ganz große Karriere nach der Freilassung – ein Weg, den auch Roxie einschlägt. Als „Jazz-Mörderin“ wird sie zum Medienliebling, sehr zum Missvergnügen der eifersüchtigen Velma. Für ihre Karriere türmt Roxie Lüge um Lüge auf, bis schließlich der große Tag der Verhandlung naht…

Der Sexappeal der 1920er Jahre

Das Musical CHICAGO entführt die Zuschauer in die Glitzerwelt des Varietés der 1920er Jahre, zeigt knisternde Erotik auf der Tanzfläche und vereint den Glamour der Vergangenheit mit einer bissigen Geschichte, die sich auch auf die heutige Zeit übertragen lässt. Der Traum vom Starruhm ist schließlich zeitlos, wie der nie abreißende Strom an Castingshow-Teilnehmern belegt. Die einzigartige Mischung macht CHICAGO zum absoluten Publikums-Hit, den auch Kritiker zu schätzen wissen. Die Geschichte diente auch als Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Catherine Zeta-Jones und René Zellweger in den Hauptrollen.

CHICAGO – eine Erfolgsstory am Broadway

Bob Fosse und Fred Ebb, die Schöpfer von CABARET, haben sich in den 1970er Jahren das Buch zum Musical CHICAGO ausgedacht und arbeiten damit ein Theaterstück der Reporterin Maurine Dallas Watkins von 1926 auf. Die Musik stammt aus der Feder von John Kander und Fred Ebb. Zu ersten Mal lief die Show von 1974 bis 1977 in New York, am 46th Street Theatre. Auf 936 Vorstellungen brachte es das Musical in seiner ersten Spielzeit – diese Anzahl ist längst eingestellt, nach 18 Jahren Musicalgeschichte am Broadway. Am 14. November 1996 feierte die große Revival-Produktion am Richard Rogers Theatre in New York Premiere und ist seitdem ununterbrochen zu sehen.

Spielzeit abgelaufen

Das Musical CHICAGO Musical wird aktuell leider nicht mehr aufgeführt. Die folgenden Musicals, können aber aktuell in Tour Musicals angesehen werden:

3 Besucher-Kritiken

Bewertung abgeben


Submit your review
* Erforderliche Felder

CHICAGO Musical SKU UPC Model
Toll
22.07.2019 von Jana

Ich fand das Musical sehr gut und kann die Hauptdarsteller ebenfalls sehr loben.


Eine tolle Show mit tollen Darstellerinnen
02.12.2014 von Susanne K.

Mir hat die aktuelle Inszenierung von "Chicago" ausgesprochen gut gefallen. Begeistert haben mich vor allem die beiden Hauptdarstellerinnen. Lana hat eine tolle Stimme und wirkt auf der Bühne absolut selbstbewusst. Eine starke Persönlichkeit! Carien zeigt tolle Tanzeinlagen und hat mich als Roxie komplett überzeugt. Das sehe ich mir gerne noch einmal an.


Prädikat: Wertvoll
27.07.2014 von Bek

Ich habe "Chicago" 2012 in St Gallen/ Schweiz gesehen und war begeistert. Die Zuschauer wurden ins Chicago der 1920er Jahre zurückbefördert. Die Darsteller harmonierten wunderbar miteinander. Das relativ aufwendige Bühnenbild zeigte hohe, schmale Einzelzellen für die inhaftierten Frauen, eine Hängeschaukel für Roxy, ein schickes Büro für Billy, einen noblen Gerichtssaal u.v.m. - es war unglaublich wandelbar. Das Orchester spielte im Orchestergraben einen mitreißenden Jazz. Die Kostüme, aufwendig verarbeitet, glitzerten um die Wette.
Ich bin auf weitere Inszenierungen gespannt - aber von denen, die ich bisher gesehen habe, liegt diese klar an der Spitze!


4.3 5.0 3 3 Ich fand das Musical sehr gut und kann die Hauptdarsteller ebenfalls sehr loben. CHICAGO Musical
Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters