Robin Hood - Das Musical Tour Keyvisual

Robin Hood – Das Musical Berlin

Der bekannteste Dieb der britischen Geschichte, aufwendige Kostüme und Songs von Chris de Burgh und Dennis Martin: Das Mittelalter-Spektakel interpretiert eine Legende neu.

Er nimmt von den Reichen und gibt es den Armen: Die Legende von Robin Hood verbreitete sich seit dem Spätmittelalter in Europa. Zunächst noch als gefährlicher Wegelagerer beschrieben, entwickelte sich Robin Hood im Laufe der Jahre zum Helden der Entrechteten. Das ROBIN HOOD Musical nimmt sich der Geschichte an und bringt eine eigene Interpretation auf die Bühne. Die Musik zum Stück komponierten der irische Weltstar Chris de Burgh und Dennis Martin, der sich bereits für die Songs in DIE PÄPSTIN und DER MEDICUS verantwortlich zeigte.

Die packende Musical-Inszenierung verbindet Action, Spannung und Romantik zu einem mitreißenden Mittelalter-Abenteuer. Nachdem die Premiere Corona-bedingt einige Male verschoben werden musste, feierte das ROBIN HOOD Musical 2022 seine Weltpremiere beim Musical Sommer Fulda und ist nun im weiteren deutschsprachigen Raum unterwegs.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Weiterlesen

    Tickets Berlin

    April 2024
    1 Vorstellungen

    Robin Hood - Das Musical

    Admiralspalast - Berlin

    Preise ab 54,90 €

    Preise ab
    54,90 €

    Handlung von Robin Hood - Das Musical

    Die Legende von Robin Hood fand als Balladenzyklus Verbreitung. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Geschichte immer wieder verändert und umgedichtet, neue Balladen kamen hinzu. Mit ROBIN HOOD – Das Musical präsentiert spotlight musicals eine eigene Interpretation der Sage. Die Geschichte führt zurück ins England des frühen Mittelalters. Hier lebt der junge Robin von Loxley und wächst zusammen mit Guy von Gisbourne auf. Robin, Alleinerbe der Grafschaft Huntingdon, soll die erst 14-jährige Marian heiraten. Doch als der zum Gesandten des Königs aufgestiegene Guy zum Kreuzzug nach Jerusalem aufbricht, entschließt Robin sich, ihm zu folgen.

    Guy kehrt allein aus dem Krieg zurück, Robin wird für tot gehalten. Um gesellschaftlich aufzusteigen, hält Guy um Marians Hand an. Die junge Frau lehnt seine Avancen jedoch ab. Robin ist jedoch keineswegs verstorben. Traumatisiert von seinen Erlebnissen in Jerusalem hat er sich in den Sherwood Forest zurückgezogen und schließt sich hier einer Gruppe von Outlaws an. Die Herrschaft über England ist derweil an King John gefallen. Das Volk leidet unter seiner Willkürlichkeit. Als Marian schließlich wieder auf Robin trifft, erinnert sie ihn an seine Verantwortung und beginnt einen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit.

    Tickets für ROBIN HOOD – Das Musical

    Mit ROBIN HOOD – Das Musical zeigt spotlight musicals abermals eine Produktion mit historischem Hintergrund. Das Stück fügt sich damit perfekt in die Reihe von Musicals wie DIE PÄPSTIN, DER MEDICUS und BONIFATIUS ein. Mit der Musik von Chris de Burgh und Dennis Martin entsteht ein einzigartiges Bühnenspektakel, dargeboten von bekannten Musical-Darstellern und vor einer imposanten Kulisse. Tickets für ROBIN HOOD bestellen Sie hier direkt online.

    Jetzt Tickets bestellen

     

    Charaktere von Robin Hood - Das Musical

    Der Name Robin Hood ist weithin bekannt. Erste Belege für die Sage lassen sich im England des 13. Jahrhunderts finden. Damals war Robin Hood ein Spitzname, der als Synonym für „Gesetzesbrecher“ verwendet wurde. Ausführliche Darstellungen des Charakters finden sich in spätmittelalterlichen Balladen. Von Beginn an galt Robin Hood als Feind der korrupten und habgierigen weltlichen und geistlichen Oberschicht. Sein Gegenspieler war schon damals der Sheriff von Nottingham. Erst im Laufe der Zeit wandelte er sich jedoch zum gütigen Dieb, der von den Reichen nimmt, um den Armen zu geben. In den frühen Balladen tauchen jedoch weder Richard Löwenherz noch sein Bruder John auf. Beide werden der Erzählung erst in der frühen Neuzeit hinzugefügt. Auch Robins adlige Herkunft ist eine neuzeitliche Erfindung. ROBIN HOOD – Das Musical greift diese bekannten Motive aus und lässt die faszinierenden Charakteren lebendig werden.

    Robin von Loxley / Robin Hood

    Robin von Loxley wächst als Alleinerbe der Grafschaft Huntingdon auf. Um seinem strengen Vater zu entfliehen, schließt er sich dem Kreuzzug nach Jerusalem an. Für tot geglaubt, zieht er sich nach seiner Rückkehr als dem Krieg in den Sherwood Forest zurück und lebt hier mit einer Gruppe von Gesetzlosen. Die Rücksichtslosigkeit der Obrigkeit bringt ihn schließlich dazu, für das einfache Volk zu kämpfen.

    Guy von Gisbourne

    Guy ist Sohn eines Kastellans und Robins Jugendfreund. Gemeinsam nehmen beide an den Kreuzzügen teil, zunächst kehrt jedoch nur Guy nach England zurück. Dort versucht er, um die Hand Marians anzuhalten, die eigentlich mit Robin verlobt ist. Als Marian ablebt und Robin doch in England auftaucht, begibt sich Guy an den Hof von König John. Verbittert wird er zu Robins Rivalen.

    Lady Marian

    Marian ist erst 14, als sie mit Robin von Loxley verheiratet werden soll. Da Robin zu den Kreuzzügen aufbricht, findet die Hochzeit nicht statt. Als Jahre später Guy von Gisbourne um ihre Hand anhält, lehnt Marian ab. Marian ist sich der Ungerechtigkeit und Unterdrückung bewusst, die von der englischen Obrigkeit ausgeht. Sie ist es schließlich, die Robin dazu bringt, für die Freiheit zu kämpfen.

    Jetzt Tickets bestellen

     

    Videos von Robin Hood - Das Musical

    3 Gründe für Robin Hood - Das Musical

    Action, Dramatik und Romantik – ROBIN HOOD ist ein Musical der großen Emotionen. Neben einer packenden Geschichte können sich die Zuschauer auf eine namhafte Besetzung freuen und auf Musik, die ebenso ins Ohr wie zu Herzen geht. Der aus Irland stammende Weltstar Chris de Burgh verleiht mit seinem Kompositionen für das Musical seiner eigenen Faszination für die Legende um Robin Hood Ausdruck. Seine eigene Familiengeschichte kann de Burgh bis ins Zeitalter von Richard Löwenherz zurückverfolgen. Genau in diese Ära entführt auch ROBIN HOOD – Das Musical sein Publikum. Hier stellen wir Ihnen drei Gründe vor, aus denen sich ein Besuch im Musical lohnt.

    Packende Neuinterpretation

    Ob als Film, als Buch oder als Comic: Es gibt wohl kaum jemanden, der die Sage von Robin Hood noch nicht auf irgendeine Art und Weise gesehen oder gehört hat. ROBIN HOOD – Das Musical präsentiert eine eigene Version der Geschichte und zeigt neben bekannten Elementen auch einige Neuerungen.

    Bewegende Musik

    Chris de Burgh und Dennis Martin von spotlight musicals komponierten die mitreißende Musik für ROBIN HOOD – Das Musical. Bewegende Balladen und eingängige Uptempo-Nummern, dargeboten von großartigen Stimmen, ergeben die perfekte Begleitung für die spannende Geschichte um Liebe und Freiheitskampf.

    Beeindruckende Show

    spotlight musicals ist bekannt für imposante Produktionen mit historischem Hintergrund. Musical-Fans und Geschichtsinteressierte lassen sich gleichermaßen gern von den aufwendigen Inszenierungen begeistern. ROBIN HOOD fügt sich nahtlos in die Reihe seiner Vorgänger ein und setzt die beliebte Tradition des Musicalsommers fort.

    Jetzt Tickets bestellen

    Das Musical in Berlin

    Nachdem ROBIN HOOD - Das Musical bereits Fulda, München, Hameln und Frankfurt am Main begeistern konnte, kommt im April 2024 auch das Berliner Publikum in den Genuss der aufwendig inszenierten Bühnenshow. Der Admiralspalast auf der Friedrichstraße dient als Kulisse für die Neubearbeitung des legendären Mythos. Begleiten Sie Robin Hood auf seinen Streifzügen und bei seinem Kampf für die Gerechtigkeit!

    Adresse

    Admiralspalast Berlin
    Friedrichstr. 101
    10117 Berlin

    Musical Bewertungen

    4,7 von 5 Sterne (3 Bewertungen)

    Bewertung abgeben


    Bewertung abgeben
    * Erforderliche Felder

    Überzeugend
    Von Julia

    Das Musical hat mich total überzeugt. Ich bin aber auch nicht mit so hohen Erwartungen hingefahren. Insgesamt eine dramatische Geschichte, wo Robin nicht von Anfang an der Held ist. In der zweiten Hälfte entwickelt es sich so, wie man es sich gewünscht hat.


    Schönes kraftvolles und rasantes Musical
    Von Anette

    Robin Hood ist ein schönes kraftvolles und rasantes Musical. Es verbindet schön traditionelle und moderne Elemente. Die Choreographien waren wirklich herausragend.


    Von Carola und Jürgen Corréus

    Wir waren begeistert und überwältigt von allen Eindrücken, vor allem wegen des Bühnenbildwechsels.


    • Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit nicht überprüft.
    Jetzt Tickets bestellen