Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

UNPLUGGED – DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME

Am 7. September 2017 waren 50 Fans mit Begleitung zu einem außergewöhnlichen Konzertereignis eingeladen. DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME - UNPLUGGED live direkt vor Ort. Musical1 war dabei, als sich die komplette Cast zur Präsentation ihrer CD versammelte und allen Anwesenden ein einzigartiges Erlebnis schenkte.

Teile diesen Beitrag

Unplugged Cast
Cast Unplugged-Konzert Disneys Glöckner von Notre Dame © Ramona Weiß

Lange haben die Anhänger des Musicals DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME darauf gewartet. Die CD mit den Liedern aus diesem wundervollen Musical ist nun endlich da. Bisher konnte man sie schon im Theater-Shop vor Ort erstehen, aber nicht jeder konnte das bisher für sich realisieren.

Ab 15. September 2017 wird die CD Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME – Das Musical dann auch im Handel zu erwerben sein.

Ein einmaliger Anlass, zu dem sich Stage Entertainment und das Theater des Westens in Berlin wirklich etwas ganz Besonderes haben einfallen lassen. Dieses Ereignis sollte und wurde gebührend gefeiert.

DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME – UNPLUGGED live direkt vor Ort

Um dies mitzuerleben, war die Teilnahme an einem Gewinnspiel erforderlich. Ausgelost wurden 50 glückliche Musicalfans plus Begleitung, die am 7. September an diesem eindrucksvollen Ausnahmeerlebnis teilhaben durften.

Komplette GLÖCKNER VON NOTRE DAME Cast

Auf der Probebühne des Berliner Theater des Westens präsentierte die komplette Cast einige ausgewählte Songs aus dem Meisterwerk DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME.

Nachdem alle eingeladenen Gewinner Platz genommen hatten, informierte Theaterdirektorin Andrea Pier über den weiteren Ablauf und bat die komplette Cast auf die Bühne. Mit begeisterndem Applaus wurde diese von den anwesenden Fans begrüßt. Es war ein ganz wunderbares Bild, alle Darsteller dort auf kleinstem Raum vereint zu sehen und so hautnah erleben zu können.

Den Auftakt dieses wahrhaft einzigartigen Events machte “Olim”. Schon beim ersten Ton waren alle gefangen, und den Raum erfüllte eine ganz unbeschreibliche Stimmung. Von dieser fantastischen Einstimmung wurde nahtlos zu “Draussen” übergeleitet.  Einzig von Shay Cohen am Klavier begleitet, präsentierte David Jakobs mit dieser Version einen unüberhörbar emotionalen Ausblick auf das, was uns noch erwarten sollte. Die Anwesenden zollten dieser Darbietung mit tosendem Applaus ihre Anerkennung. Sarah Bowden begeisterte mit einer eindringend berührenden Unplugged-Version von “Hilf den Verstoßenen”, die das anwesende Publikum sehr berührte und nachdenklich machte.

In den Bann der Hölle gezogen

Als die ersten Takte von “Das Feuer der Hölle” erklangen, vibrierte fast der Saal. Durch die Stimmgewalt von Felix Martin versank wohl für einige Minuten der Rest der Welt außerhalb des Raumes für die meisten Zuhörer/innen! Diese Unplugged-Darbietung eines so unglaublich ausdrucksstarken Songs hat definitiv alle Anwesenden fast von den Sitzen gerissen. Unnachahmlich!

Wie gut, dass es danach mit einem wundervoll präsentierten “Einmal” etwas ruhiger weiterging. Sarah Bowden und Maximilian Mann legten in diesen Song mit Stimme und Spiel so viel Einfühlungsvermögen und emotionalen Ausdruck, dass sich der eine oder andere doch eine kleine Träne wegschummeln musste.

Die Zeit verging im Fluge

Wunderbares geht immer viel zu schnell vorbei und so waren wir hier auch schon fast am Ende des UNPLUGGED-Konzertes angelangt. Mit begeisterndem Applaus und jubelnden Zwischenrufen gaben die Anwesenden ihrer Begeisterung über dieses einmalige Konzertereignis Ausdruck. Als Zugabe und Extra-Bonbon für die Zuschauer kam noch einmal David Jakobs auf die Bühne zurück mit seiner Gitarre. Er sang dazu eine Unplugged-Version von “Das Licht des Himmel”, die anders als gewohnt, aber einzigartig schön war.

Alle waren sich einig: Gerne darf es in der Zukunft auch eine UNPLUGGED-CD der Glöckner-Songs geben. Es war wunderbar zu sehen, mit wie viel Leidenschaft und Freude auch die Darsteller an diesem Nachmittag dabei waren. Die Stimmung war sehr warmherzig und entspannt.

Der “Wunderhof ” wurde auf der Probebühne im Theater des Westens gefunden

Wie heißt es in einer Textzeile im Musical: “[…]suchen immerfort einen Ort, wo's Wunder gibt.”

Wir und alle Anwesenden des UNPLUGGED – DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME haben diesen Ort bei dieser CD-Präsentation am gestrigen Tage gefunden.

“Das Wunder”, an einem so einzigartigen und außergewöhnlichen Konzert teilhaben zu dürfen, wurde dann noch getoppt durch die Ankündigung, dass alle Anwesenden, die Zeit und Lust haben, im Anschluss die Show besuchen dürfen. Eine tolle Überraschung für alle! Im Vorfeld war ja „nur“ die Verlosung von einigen Tickets angekündigt worden, was auch schon ein bisschen kribbelig gemacht hatte. Es bedarf keiner weiteren Erläuterung, dass alle komplett aus dem Häuschen waren.

Hier an dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an die Organisatoren und an das Theater des Westens für diese tollen Geschenke.

Eine einmalige Chance für alle

Im Anschluss wurden dann die Gewinner der signierten CDs bekanntgegeben. Zudem hatte jeder noch die einmalige Chance, direkt vor Ort eine der begehrten CDs zu erstehen und auch gleich noch vor Ort signieren zu lassen. Jens Janke, Felix Martin, David Jakobs, Sarah Bowden und Maximilian Mann nahmen sich abschließend noch ausreichend Zeit, um alle Autogrammwünsche und CD-Signierungen zu erfüllen.

CD Signierung - Autogramme

© Ramona Weiß

Denn erfreulicherweise gibt es seit kurzer Zeit auch ganz tolle Autogrammkarten der Hauptdarsteller. Diese wurden gerne und reichlich verteilt, signiert oder mit Widmung versehen. Auch die Gelegenheit zu einem ganz kurzen Small Talk ergab sich, in einer wunderbar entspannten Atmosphäre, wo schon mal der eine oder andere situationskomische Scherz zwischen den Protagonisten, wie ein kleiner Ping-Pong-Ball, hin und her flog.

Das Licht des Himmels für alle

Abschließend können wir sagen, für alle Anwesenden war die Probebühne im Theater des Westens an diesem Tag “Der Ort, wo Wunder gescheh'n” und auch “Das Licht des Himmels” hatte wohl jeder danach in seinem Herzen. Glücklich, euphorisch und mit Stolz, bei diesem einzigartigen Event dabei gewesen zu sein, ging es dann für alle, die wollten, in die Abendshow von DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME. Dass die Stimmung dort außergewöhnlich war, brauchen wir hier sicher nicht extra zu betonen.

Noch einmal einen ganz  herzlichen Dank an die gesamte Cast, die Organisatoren, das Theater des Westens und an Stage Entertainment für dieses außergewöhnliche Event.

Wer es nun auch live erleben möchte oder sich nicht satt sehen und hören kann an diesem wunderbaren Stück:

DISNEY – DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME  ist noch bis zum 4. November im Berliner Theater des Westens (Dienstag bis Sonntag) zu sehen.

Tickets für Berlin kaufen
Tickets für Berlin kaufen

 

Kategorie: Der Glöckner von Notre Dame,Galas

Tags:

Autor: I. Marquardt (08.09.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen