Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Patrick Stanke Interview – Musical1 Podcast 254

Die Pforten der meisten OpenAir-Produktionen haben mittlerweile geschlossen und bereiten sich ganz gewiss schon wieder auf das kommende Jahr vor. In Tecklenburg stand in diesem Jahr unter anderem LES MISERABLES auf dem Spielplan. Als Jean Valjean stellte Patrick Stanke sein Können mal wieder in Tecklenburg unter Beweis. Wir haben es uns nicht nehmen lassen - mit Nachblick auf diese Inszenierung - ein Interview mit dem sympathischen Wuppertaler zu führen.

Diesen Beitrag teilen

Patrick Stanke
Patrick Stanke © Privat

Wenn Träume in Erfüllung gehen

Die letzten Atemzüge genießt Patrick Stanke daheim in seinem Garten im Wuppertal. Wenn man ganz genau hinhört, kann man sogar die Vögel im Podcast zwitschern hören. Für Patrick Stanke war es schon immer ein Traum, in LES MISERABLES einmal auf der Bühne stehen zu dürfen. Nachdem ein Engagement in Berlin 2004 nicht möglich war, freute sich Stanke nun umso mehr, als Radulf Beuleke ihn für die Tecklenburger Inszenierung und die Rolle des Jean Valjean anfragte.

Bereits seit 2014 spielt Patrick regelmäßig bei den Freilichtspielen in Tecklenburg und beschreibt diesen Ort nicht nur wegen seiner Lage und der Bühne als besonders. Nein, für ihn ist Tecklenburg so viel mehr – nämlich Familie. Des Weiteren steht Tecklenburg auch für Extreme. Zum Einen unterscheiden sich die beiden Stücke, die jährlich dort gespielt werden, meist gänzlich voneinander und zum Anderen sind die Wetterbedingungen meist alles andere als gnädig mit den Künstlern.

Patrick Stanke

© Privat

Im nächsten Jahr dann vielleicht Schnee?

Während LES MISERABLES im kalten Frankreich spielt, lief den Künstlern in dieser Spielzeit förmlich der Schweiß von der Stirn. Und auch bei AIDA wollte sich der Wettergott nicht an den Handlungsort anpassen, denn es regnete in Strömen. Aber wer wer weiß, vielleicht passt sich das Wetter ja im kommenden Jahr an die Aufführung des Stückes DOKTOR SCHIWAGO an?

Im November geht es für Stanke aber dann erstmal nach München. Im Deutschen Theater wird er nämlich in die Rolle des Rob Cole in DER MEDICUS schlüpfen. Vorab durfte er in diesem Stück schon für einen Abend in Fulda auf der Bühne stehen. Wer mehr darüber wissen möchte, sollte sich den Podcast auf jeden Fall bis ganz zum Ende anhören.

Kategorie: Podcast

Tags: ,

Autor: C. Demme(12.09.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Antwort erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen