Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

David Jakobs

David Jakobs, geboren 1983 in Mönchengladbach, steht bereits seit seinem 12. Lebensjahr auf der Bühne. Als Kinderdarsteller wirkte er an der deutschen Erstaufführung des Musicals LES MISERABLES mit eine Erfahrung, die ihn prägen sollte. Das Bühnenfieber hatte ihn gepackt und er spielte noch in mehreren Produktionen mit. 2009 erhielt er den renommierten Jugend kulturell Förderpreis der HypoVereinsbank in der Sparte Musical. Nach diesen Erfolgen verwunderte es wenig, dass sich Jakobs auch für ein Musical-Studium entschied. Dafür ging er an die Folkwang Universität der Künste Essen und machte dort 2011 sein Diplom in Gesang, Schauspiel und Tanz.

Rollen in RENT und THE WHO'S TOMMY

Schon während seines Studiums spielte Jakobs in weiteren Produktionen mit. Zu sehen war er unter anderem als Roger in RENT am Deutschen Theater in München, außerdem im Musical INTO THE WOODS als Wolf und als Prinz. Für die europäische Erstaufführung von HIGH FIDELITY am Rathaustheater in Essen spielte er den Rob Gordon. Nach dem Studium erhielt Jakobs ein Gast-Engagement am Düsseldorfer Schauspielhaus. Gleich danach ging es für ihn weiter nach Bielefeld, wo er am Stadttheater in THE WHO'S TOMMY mitwirkte. In Bremerhaven ging für David Jakobs ein kleiner Traum in Erfüllung: Er durfte dort im Musical JESUS CHRIST SUPERSTAR mitspielen und stand dort als Judas auf der Bühne – eine Darbietung, mit der er Publikum und Kritik gleichermaßen überzeugte.

Spielte in der Welturaufführung von DAS WUNDER VON BERN

Am Prinzregententheater in München erwartete den jungen Darsteller ein weiterer Höhepunkt seiner Karriere: Er spielte in der kontintal-europäischen Erstaufführung von TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG. Dort war er bis Oktober 2014 zu sehen. Danach ging es für Jakobs gleich weiter nach Hamburg – und das nächste Highlight stand an: Eine Hauptrolle in der Welturaufführung von DAS WUNDER VON BERN. Im neugebauten Stage Theater an der Elbe gibt David Jakobs unter der Regie von Gil Mehmert den Bruno Lubanski. 2016 erhielt er die Rolle des Claude im Musical HAIR am Münchner Gärtnerplatztheater. Im Herbst desselben Jahres spielt er abermals unter Gil Mehmert in EVITA in Bonn. In 2017 erhielt er die Titelrolle im Disney-Musical DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME am Stage Theater des Westens Berlin.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters