Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Jerry Marwig

Der Darsteller Jerry Marwig, Jahrgang 1968, ist in den USA geboren, für seine Schauspielausbildung zog es ihn allerdings nach Deutschland. Er absolvierte die Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg. Marwig stellt eine große Bandbreite unter Beweis, spielt nicht nur in Musicals und steht in Theaterstücken auf der Bühne, sondern arbeitet immer wieder auch fürs Fernsehen.

Festivalerfahrener Darsteller

Auftritte absolvierte der Darsteller unter anderem bei den Festspielen in Bad Hersfeld, wo er schon mehrmals zu Gast war. In klassischen Stücken wie „Was ihr wollt“ begeisterte er das Festival-Publikum. Beim Festival in Feuchtwagen stand er in „Der Name der Rose“ und „My Fair Lady“ auf der Bühne. Musical-Fans begeisterte Marwig schon als Brad in der ROCKY HORROR SHOW und als Axel Staudach in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK. Bei der Stuttgarter Version des Musicals MAMMA MIA! spielt Marwig den Sam, einen der drei Männer, die als Vater der jungen Sophie in Frage kommen. Auch im Hamburger Kult-Musical HEISSE ECKE hatte Marwig bereits eine Rolle.

Diverse TV-Serienrollen

Auch das Fernsehpublikum konnte sich bereits über Begegnungen mit Marwig freuen. Er wirkte schon an zahlreichen TV-Produktionen mit, spielte beispielsweise in den Serien „Unter uns“, „Rettungsflieger“ und „Großtadtrevier“. Als Moderator führt Marwig durch Live-Events.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • Du bist in Ordnung, Charlie Braun
  • Eating Raoul!
  • Grease
  • Forever Plaid
  • Blutsbrüder
  • Cabaret
  • Sunset Boulevard
  • Rocky Horror Show
  • Freak Out!
  • Little Shop of Horrors
  • Anthing Goes
  • Heiße Ecke
  • Ich war noch niemals in New York
  • My Fair Lady
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen