Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical-CD-Vorstellungen: MUSIC IS THE KEY, BARTIMÄUS, OST SIDE STORY

In unserer dieswöchigen Musical-CD-Vorstellung stellen wir Ihnen wieder drei Produkte vor, die unterschiedlicher eigentlich gar nicht sein können. Bei MUSIC IS THE KEY handelt es sich um die erste Platte des semiprofessionellen Musicaldarstellers Dennis Schäfer, die gerade vor wenigen Wochen erst auf dem Markt erschienen ist. Mit BARTIMÄUS - EIN WUNDERBARER AUGENBLICK stellen wir eine CD vor, die sicher nicht nur für Kinder hörenswert ist. Und zu guter Letzt machen wir einen Abstecher in der Schweiz und widmen uns der CD zum Musical OST SIDE STORY.

Teile diesen Beitrag

CD-Vorstellung
CD-Vorstellung © Christian Demme

1. MUSIC IS THE KEY von Dennis Schäfer

Der 28-jährige in Mühlheim an der Ruhr geborene Dennis Schäfer (hier im Podcast-Interview) kam bereits in seiner frühsten Kindheit mit der Musik in Berührung. Für den Sänger und semiprofessionellen Musicaldarsteller ist Musik etwas ganz Besonderes. Er beschreibt, dass die Musik für ihn sein persönlicher Schlüssel zu seinem Herzen ist. Deswegen gab er seiner ersten Solo-EP auch den Titel MUSIC IS THE KEY.

Grundlage bildete ein Konzert

Nachdem Dennis bereits ein Konzert unter dem Namen MUSIC IS THE KEY veranstaltete, kam nun in der letzten Hälfte des Jahres 2015 seine EP auf den Markt. Auf der CD sind zwar nur sechs Songs zu hören, jedoch wurden diese größtenteils von Dennis Schäfer selbst geschrieben und komponiert.

Informationen rund um den Erwerb der Aufnahme

Erhältlich ist die CD für 10,95€ im Sound of Music Shop.

Auf ein Booklet mit dem Abdruck der Songtexte hat Dennis Schäfer hierbei verzichtet. Auf Nachfrage teilte Dennis mit, dass die Songs seine Erachtens gut zu verstehen sind und er aus diesem Grund darauf verzichtet hat, ein Booklett in den Umlauf zu bringen. Nebem dem Cover findet der Käufer einen Dankenstext des Sängers, in dem er all den Mitwirkenden der CD, aber auch seiner Familie und seinem Lebenspartner dankt.

Mit seinen Songs verbindet Dennis so Einiges. In erster Linie jedoch Gefühle. Jeder Song auf der EP ist somit Dennis Schäfer pur. Mit jedem dieser Songs verbindet der junge Sänger etwas Persönliches.

Music is the key

© Dennis Schäfer

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle

Der erste Song trägt den Namen des CD-Titels – MUSIC IS THE KEY. Dennis singt diesen Song unwahrscheinlich authentisch und gefühlvoll. Man kauft ihm seine Aussage, dass die Musik sein persönlicher Schlüssel ist, ohne es in Frage zu stellen ab. Mit dem Titel FIRST präsentiert der talentierte Sänger einen Song, der wie auch der Titelsong von David Merz geschrieben wurde. Schon beim Intro wird dem Hörer bewusst, dass hier etwas Rockiges auf ihn zukommen wird. Und auch gesanglich enttäuscht Dennis hier keineswegs, ganz im Gegenteil – er zeigt, dass ein kleiner Rocker in ihm steckt. LEFT, ein Duett mit Michaela Schober, kommt dann wieder von einer ganz gefühlvollen Seite daher. Neben diesem Song und WENN ICH DU WÄR überrascht besonders der dritte von Dennis selbst geschriebene, von Michaela Schober gesungene Song MONDENKIND. Den Hörer erwartet hier ein mystisch anmutender Gesang mit eingängigen Melodien. Der Song SCHWERT FÜR SIE stammt aus dem Musical DER SCHLÜSSEL, an welchem Dennis als Musicaldarsteller beteiligt war.

Abschließend lässt sich sagen, dass Dennis hier eine EP auf den Markt gebracht hat, die sich vor nichts und niemanden verstecken muss. Er beweist wieder einmal, was in ihm steckt. Man kann nur hoffen, dass MUSIC IS THE KEY nicht die einzige CD von Dennis Schäfer bleibt. Und wenn man Dennis danach fragt, ob er eine weitere CD plant, teilt er mit, dass zumindest ein weiteres Konzert in Planung ist. Und denkt man zurück, wird man feststellen, dass die Grundlage zur CD MUSIC IS THE KEY ebenfalls ein Konzert war.

2. BARTIMÄUS – EIN WUNDERBARER AUGENBLICK

Bartimäus

© Creative Kirche

Das Musical BARTIMÄUS – EIN WUNDERBARER AUGENBLICK ist eines von bisher insgesamt elf Kindermusicals der Creativen Kirche, die auch für die Vermarktung der Chormusicals AMAZING GRACE und LUTHER – DAS POPORATORIUM verantwortlich ist. Die Texte sowie die Musik stammen von Frank Kampmann.

Informationen zum Inhalt und Kauf der CD

Die CD zum zweit neusten Kindermusical von Frank Kampmann erschien im Jahr 2013. Erhältlich ist die Aufnahme, welche insgesamt 19 Titel enthält über den Online-Shop der Creativen Kirche für 12,95€. Außerdem erhältlich ist dort eine Demo-DVD, eine Playback-CD sowie ein Liederheft und die Klavierausgabe zu dem Stück. Die Preise entnehmen Sie bitte aus den Informationen des Online-Shops.

Das neunseitige Booklett beinhaltet Angaben über die Sänger, welche bei der Aufnahme zu hören sind. Ebenfalls findet der Käufer der CD die Texte zu den 10 Songs, die auf der CD zu hören sind. Neben den 10 Liedern, die auf der CD zu hören sind, gibt es 9 weitere Titel, die auf der Handlung aufbauen.

Gefühlvolle Balladen treffen auf Hip Hop

Beim Einschalten der CD wird man schon feststellen, dass jemand, der hier aufgrund des Titels kirchliche Musik erwartet, grundlegend falsch ist. Schon die ersten Töne bestechen durch groovige Melodien, die der Sparte Hip Hop einzuordnen sind. Doch dies bleibt nicht die einzige Musikrichtung, die hier vertreten ist. Ebenfalls besticht die Aufnahme mit gefühlvollen, teilweise aber auch anmutigen Balladen sowie Liedern aus dem Rock-/Popbereich. Besonders einsamfühl empfand ich persönlich das Lied „Wo sind die Farben des Lebens“.

3. OST SIDE STORY

Ost Side Story

© Christian Knecht vasistas graphique

Es ist eine dramatische Liebesgeschichte einer jungen Züricherin, die sich während eines nervenaufreibenden Fußballspiels unsterblich in einen Exil-St.Galler verliebt. Doch es gibt da ein paar Menschen, die mit allen Mitteln versuchen, eine Beziehung zwischen den beiden zu verhindern. Das Musical stammt aus der Feder von Dominik Flaschka und Roman Rikli.

Wiederaufnahme im Spätsommer diesen Jahres

Premiere feierte das Musical im April vergangenen Jahres. Doch in diesem Jahr wird es für die Besucher des Theaters am Hechtplatz in Zürich ein allerletztes Wiedersehen mit Märy, Tomy und all den anderen Charakteren der OST SIDE STORY geben. Vom 16. September bis 22. Oktober wird das Musical nämlich nochmal auf die Bühne geholt.

Informationen zum Inhalt der Aufnahme

Wem das noch zu lange hin sein sollte oder wem der Weg nach Zürich zu weit ist, kann sich die CD der Produktion nach Hause ins Wohnzimmer liefern lassen. Auf der Aufnahme sind alle 22 Songs aus dem Stück zu hören. Erhältlich ist sie unter anderem im Sound of Music Shop für 21,95€.

Auf ein Booklet wurde bei der Produktion der CD gänzlich verzichtet. Auf der Innenseite der CD-Hülle wurden lediglich Angaben zu den Hauptrollen und den dazugehörigen Darstellern sowie zum Kreativ-Team gemacht. Erschienen ist die CD im August 2015.

Schwierigkeiten beim Verstehen der Texte

Schon beim Lesen der Song-Titel stellt der Käufer fest, dass es sicherlich nicht einfach wird den Inhalt der Songs direkt beim ersten Mal Anhören zu verstehen: Gesungen wird, wie es sich für Schweizer Verhältnisse gehört, in Schweizerdeutsch. Und es ist in der Tat so, dass man die CD mehrfach hören muss, um sich der Sprache vertraut zu machen, wenn man keinerlei Übung damit hat. Dennoch gibt es Songs, bei denen man gleich beim ersten Mal Anhören das Gefühl eines Ohrwurms hat.

Kategorie: Allgemein,Fanartikel

Autor: C. Demme (26.02.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen