Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Kevin Köhler Interview – Musical1 Podcast 52

Kevin Köhler spielt im Bochumer Musical STARLIGHT EXPRESS als Rusty eine der Hauptrollen. Er ist bereits zum zweiten Mal bei der Produktion dabei: Zuerst übernahm er die Rolle von 2008 bis 2011, 2014 kehrte er dann wieder auf die Bochumer Bühne zurück. Am 4. Juni feiert Kevin seinen 28. Geburtstag – zuvor spricht er mit uns im Podcast über den Erfolg von STARLIGHT EXPRESS und welche Bedeutung das Musical für ihn hat.

Teile diesen Beitrag

Kevin Köhler

2 x 1 CD von STARLIGHT EXPRESS zu gewinnen

Für alle STARLIGHT EXPRESS-Fans und die, die es noch werden wollen, verlosen wir zusammen mit dem STARLIGHT EXPRESS Theater Bochum 2 x 1 CD der neuen Cast-Aufnahme von 2014. Beantworten Sie einfach die Frage, die Christian im Podcast stellt, und schicken Sie die richtige Antwort bitte bis zum 8. Juni 2015 an cd@musical1.de. Bitte geben Sie auch Ihre Adresse an, damit wir Ihnen die CD zuschicken können, falls Sie zu den Gewinnern gehören.

Sie haben Probleme, sich den Podcast anzuhören? Dann schicken Sie uns eine kurze Mail.

Von der Castingshow zum Rollschuh-Musical

Kevin Köhler kam 2008 zum Rollschuh-Musical STARLIGHT EXPRESS, nachdem er die Castingshow „Musical Showstar“ gewonnen hatte. „Mit STARLIGHT EXPRESS habe ich schon immer viel verbunden, denn es war das erste Musical, das ich überhaupt gesehen habe,“ berichtet Kevin. Mit elf Jahren hat der gebürtige Oer-Erkenschwicker die Show zum ersten Mal besucht. Das weckte in ihm den Wunsch, Musical-Darsteller zu werden. STARLIGHT EXPRESS brachte ihn also erst dazu, seinen Beruf zu ergreifen. Seine heutige Rolle, Rusty, war schon als Kind seine Traumrolle. Kevin fasziniert an diesem Part am meisten, wie Rusty den Glauben an sich selbst finden muss und durch diesen Glauben schließlich Berge versetzen kann.

Seine Teilnahme an der Castingshow „Musical Showstar“ bereut er kein bisschen. Für ihn war die Castingshow ein wichtiges Sprungbrett. Zwar hat Kevin auch vorher schon in Musicals gespielt, unter anderem in der Berliner Produktion vom TANZ DER VAMPIRE, war aber weniger bekannt. Durch die Fernsehpräsenz hat er viel mehr Menschen erreichen können, wurde nach dem Finale auch auf der Straße erkannt. Erst während des Castings hat er übrigens erfahren, dass Darsteller für STARLIGHT EXPRESS gesucht wurden. Damit ging für ihn natürlich ein Traum in Erfüllung.

Nach der erfolgreichen Teilnahme bei „Musical Showstar“ spielte Kevin Köhler drei Jahre lang den Rusty, von 2008 bis 2011. Danach ging es für ihn erst einmal weiter auf andere Bühnen, um andere Rollen zu übernehmen. „Ich habe beim STARLIGHT EXPRESS nach drei Jahren aufgehört, weil ich dieses Gefühl hatte, ich muss auch andere Rollen spielen, ich muss noch wachsen,“ erklärt er. Er wollte außerdem andere Städte und andere Theater kennen lernen. Nach drei Jahren hat Kevin die Show aber vermisst und wollte darüber hinaus wieder zurück ins Ruhrgebiet, in seine Heimat, und auch wieder in der Nähe seiner Familie sein. 2014 erhielt er wieder einen neuen Vertrag.

Wie erklärt sich Kevin den langanhaltenden Erfolg von STARLIGHT EXPRESS?

Kevin Köhler als Rusty

© Jens Hauer

STARLIGHT EXPRESS läuft bereits seit 1988 in Bochum und ist damit das Musical, das am längsten ohne Unterbrechung in Deutschland läuft. Wie erklärt sich Kevin den Erfolg? „Ich denke, das Erfolgskonzept von STARLIGHT EXPRESS ist die Action, die in der Show stattfindet,“ meint er. Es sei das einzige Rollschuh-Musical überhaupt und die Geschichte würde die ganze Familie mitreißen. Außerdem verändert sich die Show ständig, neue Songs kommen hinzu, dem Publikum wird immer etwas Neues geboten.

Kevin Köhler spielte auch in anderen großen Musical-Produktionen, war zum Beispiel bei der ersten Spielzeit des TANZ DER VAMPIRE im Berliner Theater des Westens dabei. „TANZ DER VAMPIRE war die allererste Show, die ich überhaupt in meinem Leben gespielt habe,“ erinnert er sich. Dadurch ist das Musical für ihn natürlich in besonderer Erinnerung und er hat auch die Zeit in Berlin sehr genossen. Bei TARZAN konnte Kevin schließlich lernen, wie man über das Publikum fliegt und Bungee springt. Er spielte den Terk, eine Comedy-Rolle, in der er einen Witz nach dem anderen reißen durfte. Alle diese Erfahrungen möchte er nicht missen.

Mit dem Beruf des Musical-Darstellers hat Kevin seinen Traum verwirklicht. „Klar gibt es Momente, in denen ich denke, dass ich mal wieder in der Nähe meiner Familie sein möchte; das vermisste ich manchmal, wenn ich einer anderen Stadt spielte,“ meint er. Vor allem aber macht ihm der Beruf Spaß, insbesondere, da jeder Abend anders ist und das Publikum auch immer anders reagiert.

Geburtstag auf der Bühne

Am 4. Juni feiert Kevin nun seinen 28. Geburtstag – und wird an diesem Abend wahrscheinlich auf der Bühne stehen. Am 3. Juni findet der Cast-Wechsel bei STARLIGHT EXPRESS statt und die neue Cast hat Premiere, einen Abend darauf wird Kevin vermutlich ebenfalls spielen – und vorher noch etwas mit seiner Familie unternehmen.

Das erste Mal für STARLIGHT EXPRESS auf Rollschuhen auf der Bühne zu stehen, war für Kevin durchaus spannend. Allerdings werden die Darsteller langsam an die rasanten Fahrten herangeführt. Zunächst erhalten sie drei Monate lang eine Rollschuh-Schule, wo sie langsam die Schrägen und Rampen auf der Bühne kennen lernen. Auch vor seinem Engagement für STARLIGHT EXPRESS ist Kevin schon gerne geskatet und das Rollschuhfahren macht ihm auch heute noch riesigen Spaß.

Wenn er mal nicht arbeitet, mag es Kevin gerne ruhig. Er liest gerne, schreibt momentan auch mit einer Kollegin zusammen und versucht allgemein, kreativ zu sein.

Kategorie: Podcast

Tags:

Autor: C. Demme (01.06.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen