Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

GILRS NIGHT – Premiere am 13. Juni in Berlin

„Girls just want to have fun!“ Das wusste schon Cyndi Lauper und lieferte mit ihrem Song die Hymne für den Mädelsabend. Spaß wollen auch die Protagonistinnen in Louise Roches Musical GIRLS NIGHT. Die Neue Berliner Scala zeigt die Show mit den großen Hits der 1980er und 1990er Jahre ab dem 13. Juni als deutsche Erstaufführung.

Teile diesen Beitrag

Girls Night
Girls Night © Neue Berliner Scala

Die Hits aus den 80ern und 90ern

Fünf Freundinnen wollen einen ausgelassenen Abend in einer Karaokebar verbringen. Auf dem Plattenteller liegen die größten Hits aus den 1980ern und 1990ern. Da wird man natürlich schon einmal nostalgisch – und so lassen die fünf Frauen ihre Vergangenheit Revue passieren. Song für Song packen sie ihre Erinnerungen aus und werfen einen Blick zurück, mal witzig, mal melancholisch. Die Frauen nehmen kein Blatt vor den Mund und unterhalten sich offen und ehrlich über Männer, Sex, Liebe und alles, was sonst so zum Leben dazugehört. Als “Desperate Housewives meets MAMMA MIA” beschrieb das Applause Magazine die US-Version des Musicals, The Advocate verglich die Show mit „Sex & the City“.

Die deutsche Erstaufführung feiert am 13. Juni 2015 im Coupé Theater Premiere. Weitere Spieltermine:

  • 14. Juni 2015, 19:30 Uhr
  • 19. Juni 2015, 19:30 Uhr
  • 20. Juni2015, 19:30 Uhr
  • 10. Juli 2015, 19:30 Uhr
  • 11. Juli 2015, 19:30 Uhr

Witziger Mädelsabend mit Karaoke

Die Neue Berliner Scala möchte einen wild-komischen Mädelsabend präsentieren. Jede der Zuschauerinnen soll sich in einer der fünf Frauen wiedererkennen können. Die Songs, die es zu diesem besonderen Karaoke-Abend zu hören gibt, kann wohl so gut wie jeder mitsingen: Es erklingen „It´s Raining Men“ von den Weather Girls, „I Will Survive“ von Gloria Gaynor, „I Feel Like a Woman” von Shania Twain bis hin zur klassischen Hymne von „Lady Marmalade“.

Es spielen Katja Uhlig, Maike Katrin Merkel, Daniela Tweesmann, Eva Maria Bender und Janneke Thomassen. Regie führt Sebastiano Meli, die musikalische Leitung übernimmt Steven Desroches.

Tickets kaufen
Tickets kaufen

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (12.06.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen