Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Les Miserables Musicaldarsteller

Victor Hugos Romane geben einfach gute Musicals ab. Disney präsentiert DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME, Claude-Michel Schönberg (Musik) und Alain Boublil (Libretto) haben sich dagegen „Die Elenden“ vorgenommen und aus der Vorlage das Musical LES MISERABLES gemacht. Im September 1980 feierte das Musical seine Uraufführung in Paris, dem Ort, wo auch ein Teil der Handlung spielt. Die Version, die schließlich Weltruhm erlangen sollte, feierte jedoch erst im Oktober 1985 in London Premiere. Heute gehört LES MISERABLES zu den erfolgreichsten Musicals weltweit und versammelt eine internationale Fangemeinde. Musical1 verrät, wer in der aktuellen Produktion des Musicals die Hauptrollen spielt.

(Änderung melden)

Darsteller des Musicals Les Miserables


Frank Winkels

Frank Winkels absolvierte zunächst eine ganz handfeste Ausbildung zum Bankkaufmann, bevor er sich vollständig für die künstlerische Laufbahn entschied. Die führte ihn zu zahlreichen Musical-Produktionen, unter anderem zu SHREK und zu DON CAMILLO & PEPPONE.

Milica Jovanovic

Milica Jovanovic studierte in München und in London. Fünf Jahre lang war sie festes Ensemblemitglied am Staatstheater am Gärtnerplatz, seitdem arbeitet sie als freie Sängerin. In Wien stand sie u.a. für LOVE NEVER DIES und MARY POPPINS auf der Bühne und erhielt die weibliche Hauptrolle in SCHIKANEDER.


David Jakobs

David Jakobs beendete seine Ausbildung an der Essener Folkwang Universität erst 2011 und kann doch schon auf eine beachtliche Anzahl an Musical-Engagements zurückblicken. Kein Wunder, steht er doch schon seit seinem 12. Lebensjahr auf der Bühne. Ein Highlight seiner Karriere: Eine Rolle in der Welturaufführung von DAS WUNDER VON BERN.

Patrick Stanke

Patrick Stanke ist diplomierter Musical-Darsteller und hat sich mit zahlreichen Rollen einen Namen gemacht. Er steht nicht nur auf der Bühne, sondern führte bei verschiedenen Produktionen am Theater in Cronenberg, Wuppertal, auch schon Regie. Außerdem gehört er zu den Gründungsmitgliedern der Musical Tenors.

Florian Peters

Florian Peters stammt aus dem Münsterland, studierte aber in München. Bereits während seiner Ausbildung stand er für RENT und FRÜHLINGS ERWACHEN auf der Bühne. Nach Engagements in Frankfurt, Berlin, Graz und München zieht es in nach Wien.

Gerben Grimmius

Gerben Grimmius stand 2005 zum ersten Mal als Ensemblemitglied für DIE 3 MUSKETIERE in Berlin auf der Musicalbühne. Ein Jahr später übernahm er in der Stuttgarter Produktion des Musicals die Zweitbesetzung des James und die Rolle des Conférenciers. In der flämischen Erstaufführung vom TANZ DER…

Daniela Braun

Die ausgebildete Sängerin Daniela Braun begann ihre Karriere bei der Oper. Sie spielte in der Schweiz, in Prag und in Deutschland. DAS PHANTOM DER OPER faszinierte sie schon als Kind – nun steht sie für das Musical auf der Bühne.

Kevin Tarte

Der Musical-Darsteller Kevin Tarte stammt aus den USA und hat eine klassische Gesangsausbildung abgeschlossen. Seit 1988 steht er auf deutschen und österreichischen Bühnen. Vor allem als Graf von Krolock im TANZ DER VAMPIRE hat er sich einen Namen gemacht.

Florian Soyka

Florian Soyka wurde Musical-Fans vor allem mit seinem Engagement beim TANZ DER VAMPIRE in Stuttgart und Berlin bekannt. Unter anderem stand er hier als Cover von Graf von Krolock auf der Bühne. Außerdem spielte Soyka im Film „Im Winter ein Jahr“ der Oscar-Preisträgerin Caroline Link.

Dramatisches Musical vor der Französischen Revolution

Frankreich, frühes 19. Jahrhundert: Jean Valjean kommt aus dem Gefängnis frei. Er war verhaftet worden, da er ein Stück Brot gestohlen hatte. Polizeiinspektor Javert entlässt ihn nun in die Freiheit – aber nicht, ohne ihm zuvor warnende Worte mit auf den Weg zu geben. In den kommenden Jahren sollen die beiden Männer immer wieder aufeinandertreffen: Jean Valjean bemüht sich um ein redliches Leben und strebt nach Glück und Erlösung. Javert hat dagegen das Vertrauen an das Gute im Menschen längst verloren.

Höhepunkt im Paris des Jahres 1832

LES MISERABLES folgt seinen Protagonisten durch das Frankreich des 19. Jahrhunderts bis ins Paris des Jahres 1832. Revolutionäre Studenten kämpfen auf den Barrikaden und auch Valjean und Javert werden in die Unruhen verwickelt. Ein letztes Mal stehen sich die beiden Männer gegenüber.

Die Darsteller für LES MISERABLES im Überblick

Heinz Rudolf Kunze übersetzte LES MISERABLES 1987 ins Deutsche. Die erste deutschsprachige Aufführung feierte 1988 im Wiener Raimundtheater Premiere. In Deutschland war LES MISERABLES erstmals von 1996 bis 1999 im eigens dafür erbauten Theater am Marientor in Duisburg zu sehen. Die Schweizer Erstaufführung folgte 2007 im Theater St. Gallen.

Auch Open Air begeistert LES MISERABLES sein Publikum, so zum Beispiel 2007 am Thunersee in der Schweiz und 2006 sowie erneut 2018 auf der Freilichtbühne Tecklenburg. Wir stellen Ihnen die Darsteller für das erfolgreiche Musical vor.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen