Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Cross-Swing

Ein Cross-Swing ist ein Musical-Darsteller, der bei Bedarf für ausgefallene Erstbesetzungen einspringen kann. Als Cross-Swing kann er dabei auch Rollen des anderen Geschlechts übernehmen oder vom Tanzensemble ins Gesangsensemble wechseln bzw. umgekehrt vom Gesangsensemble ins Tanzensemble.

Aufgaben

Um sicherzugehen, dass jede Rolle eines Musicals stets auch dargestellt werden kann, gibt es bei jeder Inszenierung verschiedene Absicherung. Hauptrollen werden meist mit Erst- und Zweibesetzung belegt, außerdem meist alternierend besetzt, mindestens zwei Darsteller wechseln sich also ab. Außerdem gibt es für die meisten Parts sogenannte Cover, die als Ersatz einspringen können.

Im Gegensatz zum Cover können Swings nun nicht nur eine Rolle abdecken, sondern, falls nötig, mehrere Rollen im Ensemble übernehmen. Als Ensemble-Mitglieder stehen Swings und Cross Swings zusätzlich ständig auf der Bühne. Bei den Proben studieren sie die Aufgaben verschiedenster Rollen einer Produktion ein. Welche genauen Rollen auf sie warten, erfahren Swings und Cross Swings meist erst am Tag der Vorstellung.

Weitere Einträge im Lexikon

Zur Übersicht (Änderung melden)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen