Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Debra Fernandes

Debra Fernandes
Debra Fernandes © Stage Entertainment/Morris Mac Matzen

Debra Fernandes ist ausgebildete Sopranistin und hat sich vor allem als Operndarstellerin sowie durch Solo-Auftritte einen Namen gemacht. Ihre klassische Gesangsausbildung und ihre einmalige Stimme qualifizieren die Sängerin natürlich für ein Musical wie DAS PHANTOM DER OPER, das immerhin zur Blütezeit der Pariser Oper spielt. In der Hamburger Produktion des Musicals unterstützte Fernandes das Gesangsensemble seit 2013 und stand außerdem als Prinzessin, als spanische Dame und als Cover Carlotta auf der Bühne.

Erfolgreiche Sopranistin mit zahlreichen Engagements

Ihre Ausbildung erhielt Debra Fernandes an der State University of New York und an der School of Arts in Amsterdam. Sie war bereits in vielen klassischen Opern zu sehen, sowohl auf der US-amerikanischen als auch auf der europäischen Seite des Atlantiks. Am Theater Saar spielte sie in „Die Fledermaus“, sie war in Innsbruck in „Cosi fan tutte“, „Der Freischütz“ und „Don Giovanni“ zu sehen, spielte außerdem schon an der Bayerischen Staatsoper München und begeisterte auch immer wieder als Solistin. 2001 wurde sie beim Belvedere Vocal Wettbewerb in Wien in Fach Operette mit dem zweiten Platz ausgezeichnet – der Start für ihre internationale Gesangskarriere. Ihre Stimme erklingt auch auf der CD „Zartbitter – Liebeslieder durch die Jahrhunderte“ des Bayerischen Rundfunks. Fernandes arbeitet darüber hinaus als Produzentin und hat 1999 die Non-Profit Organisation Opera Domani in New York mitbegründet.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen