Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical-CD-Vorstellungen: AMAZING GRACE, ADDAMS FAMILY, ROMEO & JULIA

Auch in dieser Woche möchten wir Ihnen wieder CD-Aufnahmen zu drei verschiedenen Musicalproduktionen vorstellen. Wer den Valentinstag verpasst haben sollte, kann sicherlich hier noch das ein oder andere passende nachträgliche Geschenk für seine Liebste oder seinen Liebsten finden. Denn jede der im folgenden vorgestellten Produktion ist auch in irgendeiner Form eine anrührende Liebesgeschichte. Und das Beste: Wir verlosen 1x 1 CD-Paket mit jeweils einer der vorgestellten Produkte.

Teile diesen Beitrag

CD-Vorstellung
CD-Vorstellung © Christian Demme

Verlosung eines CD-Paketes

Mit Unterstützung der jeweiligen Ansprechpartner unserer heutigen CD-Vorstellungen verlosen wir 1 x 1 CD-Paket bestehend aus jeweils einer CD von AMAZING GRACE, THE ADDAMS FAMILY und ROMEO UND JULIA (Theater Kiel).

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, gibt es zwei kleine Bedingungen. Zum einen müssen Sie Abonnent unseres Newsletters sein. Falls Sie dies noch nicht sind, dann können Sie sich hier anmelden. Wenn dies geschehen ist, schicken Sie uns eine Email mit der Antwort auf folgende Frage:

Welche Musical-CD oder CD eines Musicaldarstellers sollten wir unbedingt mal in unseren Vorstellungen unter die Lupe nehmen?

Senden Sie Ihre Antwort bitte bis zum 01. März 2016 an cd@musical1.de. Der Gewinner wird anschließend per Email über den Gewinn informiert.

Amazing Grace

© Creative Kirche

1. AMAZING GRACE

Als der Autor des Musicals im Sommer 2011 von zwei guten Freunden gefragt wurde, ob er ein Musical über die Entstehung des Liedes AMAZING GRACE schreiben kann, schüttelte er mit dem Kopf. Knapp drei Jahre später wurde in Kassel Weltpremiere eines Chormusicals unter dem Namen des Songs AMAZING GRACE gefeiert. Das Stück erzählt von der Wandlung eines einst rücksichtslosen Kapitäns zum frommen Gospeltexter und späteren Priester. Sein Name: John Newton. Das Musical basiert auf einer wahren Begebenheit.

Aktueller Aufführungsort des Musicals

Wer das Stück bisher nicht live sehen konnte, hat am 24. April 2016 gleich zwei Mal die Möglichkeit dazu. In der Münsterland Halle in Münster wird das Musical um 14:00 sowie um 19:00 aufgeführt. Tickets sind aufgrund sehr hoher Nachfrage nur noch begrenzt erhältlich.

Informationen zum Inhalt der Gesamtaufnahme

Und für alle diejenigen, die es auch dorthin nicht schaffen sollten, hat die Creative Kirche eine Doppel-CD sowie DVD des Stückes produzieren lassen. In unserer heutigen CD-Vorstellung gehen wir auf die Doppel-CD ein, welche unter anderem im Online-Shop der Creativen Kirche für 18,95€ zu erhalten ist. Die Doppel-CD beinhaltet die Gesamtaufnahme des Chormusicals und besteht aus 26 Songs mit einem Bonus-Track.

Das 20-seitige Booklet wartet mit interessanten Informationen zur Entstehung des Stückes und gibt Einblick in die komplette Geschichte von AMAZING GRACE. Neben einer mit Fotos gestalteten Übersicht der Darsteller befindet sich eine namentliche Auflistung aller Chormitglieder.

Triumpfreifes Gesamtwerk

Die Mischung aus deutschsprachigen Liedern und englischen Gospelhits verleiht der Produktion das besondere Etwas und gibt der Geschichte des Stückes etwas markant Einmaliges.

Bekannte Darsteller hauchen dem Musical Leben ein. John Newton wird gesungen von Arne Stephan. Lucie Scherer (derzeit Adrian im Stage Entertainment Musical ROCKY) ist in der Rolle der Polly Maria Catlett zu hören. Daniel Rakasz glänzt gleich in zwei Rollen – William Wilberforce und Captain Swanwick. Besonders positiv überrascht Stefan Poslovski als Hass. Poslovski verleiht der Rolle allein durch seine gesangliche Leistung die nötige Arroganz, die diese Rolle wohl benötigt, um überzeugend zu sein.

Einen einzelnen Song als besonders gut oder außerordentlich einfühlsam zu bezeichnen, ist bei dieser Produktion schirr unmöglich. Es gibt nicht einen einzigen Song, bei dem ich persönlich sagen würde, dass dieser nicht unter die Haut geht.

AMAZING GRACE im Shop der Creativen Kirche

2. THE ADDAMS FAMILY

The Addams Family

© Zeltpalast Merzig

Die Story zum Musical THE ADDAMS FAMILY basiert auf der gleichnamigen Fernsehserie. 2009 wurde es erstmalig als Musical von Andrew Lippa in Chicago aufgeführt. Deutschsprachige Uraufführung feierte es 2014 im Zeltpalast Merzig, danach war es kurze Zeit in Bremen zu sehen. Im Februar diesen Jahr gab es für wenige Vorstellungen ein Comeback in Merzig, danach ist das Stück für fünf Vorstellungen in Zürich zu sehen. Regie führte Andreas Gergen.

Angaben zum Inhalt und Erwerb der Doppel-CD

Bei der CD zum Musical handelt es sich um eine Live-Aufnahme aus dem Zeltpalast in Merzig, aufgenommen im September 2014. Erhältlich ist die Gesamtaufnahme, bestehend aus zwei CD's, in verschiedenen Online-Shops für ca. 24,00€. Auf einer Gesamtlänge von über 80 Minuten bekommt der Käufer alle 29 Songs aus dem Musical zu hören.

Das Booklet umfasst 24 Seiten. Neben zahlreichen Farbfotos bekommt man eine umfassende Beschreibung der Geschichte des Stückes und erhält eine Übersicht über Darsteller und Kreativteam.

Sei ein Addams und sing mit

Bereits beim ersten Song „Bist du ein Addams“ stellt sich Ohrwurm-Charakter ein. Mitsingen ausdrücklich erwünscht. Beim Anhören der Aufnahme erscheinen einige Melodien sehr bekannt. So klingt z.B. der Song „Neue Wege“ melodisch sehr nach einem Hit aus einem bekannten Disney-Klassiker. Was jedoch nicht nach einer billigen Kopie, sondern nach einer ganz eigenen Version mit viel Witz klingt.

Die Besetzung kann sich ebenfalls durchaus sehen lassen. Gomez Addams wird gesungen von Uwe Kröger. An seiner Seite steht Edda Petri als Morticia Addams. Enrico De Pieri glänzt in der Rolle des Onkel Fester – sein Solo „Sagt der Mond ´Ich liebe dich´“ klingt unheimlich romantisch und einfühlsam. Ein großes Lob gilt der gesamten Cast des Musicals. Diese CD sollte ein echter Musicalfan unbedingt in seinem Regal haben.

THE ADDAMS FAMILY bei Amazon

3. ROMEO UND JULIA

Romeo & Julia CD

© theaterKIEL

Es ist die Liebesgeschichte schlecht hin – Romeo und Julia von William Shakespeare. Als Musical wurde das Stück zum ersten Mal im Jahr 2001 in der Stadt der Liebe, Paris, aufgeführt. In Wien wurde vier Jahre später im Raimundtheater die deutschsprachige Erstaufführung gefeiert.

Neuinszenierung am Theater Kiel

In einer Neuübersetzung von Daniel Karasek und Kerstin Daiber kam es im Sommer 2014 zu einer erneuten Weltpremiere, in Kiel. Die Songs zu dem Stück, stammen von Peter Plate und Ulf Leo Sommer. Der Originaltext wurde hier mit Sprachelementen der Moderne in Zusammenhang gebracht und liefert somit ein Stück, welches der heutigen Zeit entspricht, ohne das Original zu zerstören. Gesprochen wird ausschließlich im Versmaß.

Informationen über den Inhalt der CD

Das Album zu dieser Produktion erblickte wie die Inszenierung selbst im Sommer 2014 das Licht der Welt. Zu hören gibt es alle 15 Songs aus dem Musical. Auch dieses Album kann man in verschiedenen Online-Shops käuflich erwerben. Preislich liegen wir hier bei durchaus günstigen 7,99€.

Im 20-seitigen Booklet befinden sich die Texte zu jedem einzigen Song. Somit steht dem Mitsingen unter dem Dusche oder im Auto nichts mehr im Weg. Zu jedem Song ist angegeben, welcher der Interpreten des Theater Kiel zu hören ist.

Nicht nur für Fans von Rosenstolz

Eines sei vorweg gesagt: Jedes der 15 Lieder erinnert nicht gerade unerheblich an die Musik von Rosenstolz. Dies lässt sich dies aber schon daran festmachen, dass Peter Plate und Ulf Leo Sommer für die Produktion der Songs verantwortlich waren. Inhaltlich verschmelzen Drama und Liebe zu einem Werk, das den Hörer von der ersten Minute an fesseln dürfte. Als besonders humorvoll erweist sich der Song „Senorita“, gesungen von Fabian Buch und Katharina Thalbach – Training für die Lachmuskeln.

ROMEO & JULIA bei Amazon

Kategorie: Fanartikel

Autor: C. Demme (19.02.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen