Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Bat Out Of Hell Musicaldarsteller

Die USA im Jahr 2030. Manhattan trägt jetzt den Namen Obsidian. In den Straßen der Großstadt hat der tyrannische Herrscher Falco das Sagen. Ihm gegenüber steht eine Gruppe von Motorrad-Outlaws. Ein Unfall hat die DNA der Rebellen verändert, sie bleiben ewig jung. Bei einem Angriff auf Falcos Hauptquartier verliebt sich Rebellenführer Strat in Raven, die Tochter des Tyrannnen. Ein wenig „Peter Pan“, ein bisschen „Romeo & Julia“ und ganz viel Rock: Das sind die Zutaten für BAT OUT OF HELL, ein Musical mit Musik von Jim Steinman. Der Komponist, der schon die Musik zum TANZ DER VAMPIRE beisteuerte, schrieb die Songs einst für Meat Loafs Kult-Album. Im Jahr 2017 kam der Bombast-Rock erstmals als Musical auf die Bühne. Vom Londoner West End aus ging es für die spektakuläre Show ins kanadische Toronto, in die USA und auch nach Deutschland. In Oberhausen löst die deutschsprachige Erstaufführung von BAT OUT OF HELL das Disney-Musical TARZAN ab. Wer spielt mit beim neuen Musical mit Kult-Potenzial?

(Änderung melden)

Darsteller des Musicals Bat Out Of Hell


Sarah Kornfeld

Die Österreicherin Sarah Kornfeld war bereits in mehreren Produktionen in Österreich und mehrmals bei den Luisenburger Festspielen zu sehen. Mit HAIRSPRAY und DAS DSCHUNGELBUCH tourte sie schon durch Deutschland. Im Rockmusical BAT OUT OF HELL wird sie die Rolle der Raven kreiieren.

Robin Reitsma

Der Niederländer Robin Reitsma bildete sich neben seiner Musicalausbildung unter anderem bei Pia Douwes weiter. Seine erste große Hauptrolle in Deutschland spielt er nun bei BAT OUT OF HELL dem Musical mit den Songs von Meat Loaf in Oberhausen.


Aisata Blackman

Aisata Blackman, Niederländerin mit karibischen Wurzeln, wurde dem deutschen TV-Publikum durch ihre Teilnahme bei „The Voice of Germany“ bekannt. 2016 erhielt sie die Hauptrolle der Deloris van Cartier in SISTER ACT in Berlin.

Tom van der Ven

Mit dem TANZ DER VAMPIRE gibt der junge Musical-Darsteller Tom van der Ven sein professionelles Musical-Debüt. Am Stage Theater des Westens steht er als Alfred auf der Bühne. Tom van der Ven stammt aus den Niederlanden und studierte dort Musiktheater in Tilburg.

Alex Melcher

Alexander Melcher, oft nur Alex genannt, war schon in zahlreichen großen Musical-Produktionen zu sehen. Aktuell gehört er zur Cast von HINTERM HORIZONT. Zusammen mit Serkan Kaya spielt er im Stage Theater am Potsdamer Platz Berlin die Rolle des Udo.

Willemijn Verkaik

Die niederländische Musical-Darstellerin Willemijn Verkaik wurde international vor allem durch ihre Rolle der Elphaba in WICKED – DIE HEXEN VON OZ bekannt. Sie spielte diesen Part in Stuttgart, in den Niederlanden, am Broadway und zuletzt am Londoner West End.

Benet Monteiro

Erste Bühnenerfahrung sammelte Benet Monteiro in den südamerikanischen Städten Sao Paulo und Rio de Janeiro in den Stücken INTO THE WOODS und HAIRSPRAY. In Deutschland verkörperte er schon die männlichen Hauptrollen in DER KÖNIG DER LÖWEN UND SISTER ACT. Als alternierende Lola in KINKY BOOTS schlüpfte er regelmäßig in die berühmten hohen roten Schuhe.

Franziska Schuster

Franziska Schuster studierte zunächst Zahnmedizin, bis sie die Castingshow „Ich Tarzan, Du Jane“ zur Musical-Ausbildung brachte. Seitdem hat sie an zahlreichen Musical-Produktionen mitgewirkt und spielte unter anderem Hauptrollen in CABARET, EVITA und MAMMA MIA!

Rhys George

Rhys George stammt aus Großbritannien, stand für das Musical WICKED – DIE HEXEN VON OZ aber auch auf niederländischen und auf deutschen Bühnen. Für die deutsche Inszenierung arbeitete er auch als Assistend Dance Captain.

Carl van Wegberg

Der Niederländer Carl van Wegberg hat sich durch zahlreiche Musical-Engagements einen Namen gemacht. Er wirkte an vielen großen Produktionen in Holland, Deutschland, Österreich und der Schweiz mit, stand unter anderem für ELISABETH, WE WILL ROCK YOU und GREASE auf der Bühne.

Zwischen Peter Pan und Romeo & Julia

Szenenbilder © Stage Entertainment

Jim Steinman konzipierte die Songs für Meat Loafs Album „Bat Out Of Hell“ von vorneherein als Musical. Es sollte allerdings Jahre dauern, bis er seine Vision von der Bühnenshow umsetzen konnte. Uraufführung feierte BAT OUT OF HELL – das Musical im März 2017 in Manchester. Nach erfolgreichen Try-outs zog die Cast ans Londoner West End. Auch in Toronto war das Musical schon zu sehen, die USA stehen ebenfalls auf dem Spielplan.

Die Handlung orientiert sich lose an der Geschichte von „Peter Pan“. Strat ist der Anführer einer Gang von ewig jungen Rebellen. Für die Liebesgeschichte mit Raven stand eindeutig Shakespeares „Romeo & Julia“ Pate. Star der Geschichte ist jedoch die Musik. Zu hören gibt es die Power-Balladen und kraftvollen Rocksongs, die Meat Loaf zum Star gemacht haben. Neben Hits wie „I‘d Do Anything For Love“ und „Objects in the Rear View Mirror May Appear Closer Than They Are“ steuerte Jim Steinman auch zwei neue Songs bei.

Junge Darsteller-Riege für die deutschsprachige Erstaufführung

In der Londoner Original-Produktion übernahm Rob Fowler die Rolle des Falco. Andrew Polec spielte schon bei den Try-outs den Strat, Christina Bennington ist seit der London-Premiere als Raven mit dabei. Für die deutschsprachige Erstaufführung im Stage Metronom Theater Oberhausen hat Stage Entertainment zwei junge Hauptdarsteller gecastet: Der Niederländer Robin Reitsma spielt den Rebellenführer Strat, die Österreicherin Sarah Kornfeld erhielt den Part der Raven.

Möchten Sie mehr über die aktuelle Cast von BAT OUT OF HELL erfahren? Musical1 stellt Ihnen die Darsteller der spektakulären Bühnenshow vor.

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters