Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Rebecca Stahlhut

Die junge Musical-Darstellerin Rebecca Stahlhut absolvierte ihre Ausbildung von 2002 bis 2005 an der German Musical Academy in Osnabrück. Gesangsunterricht erhielt sie von 2002 bis 2003 bei Inez Timmer, seit 2003 bei Sascha Wienhausen. Ihre ersten Erfahrungen beim professionellen Musical sammelte sie schon während dieses Studiums: Sie spielte in der WEST SIDE STORY mit und war in CRAZY FOR YOU und in CABARET zu sehen. Ihre Karriere führte sie anschließend ans Nationaltheater Mannheim, wo sie die Chrissie im Musical-Klassiker HAIR spielte. In Coburg stand sie abermals für die WEST SIDE STORY auf der Bühne. Es folgten Engagements am Theater Bielefeld, wo Stahlhut Rollen in ANYTHING GOES, COMPANY und THE WHO'S TOMMY verkörperte.

Kam 2013 zu MAMMA MIA! nach Stuttgart

2013 führte Rebecca Stahlhuts Weg schließlich nach Stuttgart. Am Stage Palladium Theater spielte sie die Lisa im ABBA-Musical MAMMA MIA!, eine von Sophies Freundinnen. Bei den Thuner Seefestspielen wirkte sie anschließend bei Elton John's AIDA mit, bevor sie am Stage Theater des Westens Berlin abermals die Rolle der Lisa in MAMMA MIA! übernahm.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • JESUS CHRIST SUPERSTAR
  • West Side Story
  • Hair
  • Crazy for you
  • She Loves Me
  • Jekyll & Hyde
  • Grand Hotel
  • Footloose
  • Best of Musicals
  • Cabaret
  • Evita
  • Aida
  • Anything Goes
  • Company
  • The Who's Tommy
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen