Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Barbara Raunegger

Geboren am: 06.10.1964
Barbara Raunegger
Barbara Raunegger © Barbara Raunegger

Die österreichische Musical-Darstellerin Barbara Raunegger wurde in Klagenfurt geboren, studierte am Konservatorium Wien und an der University of Music in Denver, USA. Einen Namen machte sich die Darstellerin nicht nur beim Musical, sie stand auch in zahlreichen Kabarettprogrammen auf der Bühne. Zwei Jahre lang gehörte sie zum festen Ensemble am Theater Klagenfurt. Anschließend ging es für Raunegger nach Wien, wo sie am Ronacher Theater in verschiedenen Musical-Produktionen zu sehen war.

Gehörte zur Premierenbesetzung von MAMMA MIA!

In Deutschland trat sie das erste Mal in Duisburg auf, im Musical LES MISÉRABLES. In Berlin war sie anschließend bei der Weltpremiere des GLÖCKNERS VON NOTRE DAME als Wasserspeier Loni mit dabei. Eine weitere Premiere feierte Raunegger mit MAMMA MIA! am 3. November 2002 in Hamburg. Dem Gute-Laune-Musical mit den Hits von ABBA ist sie treu geblieben. Wie schon in der Hansestadt übernahm sie auch in der 2004 aufgeführten Stuttgarter Version der Bühnenshow die Rolle der Rosie, einer von Donnas Jugendfreundinnen und Teil des Trios „Donna und die Dynamos“. Auch bei der folgenden Tourversion der Musicals durch Deutschland, Österreich und die Schweiz begeisterte sie in dieser Rolle.

Zahlreiche Engagements auf großen deutschen Bühnen

Raunegger war in zahlreichen weiteren großen deutschen Musicalproduktionen zu sehen. Als DIE SCHÖNE UND DAS BIEST zwischen 2005 und 2007 an den deutschen Standorten Oberhausen und Berlin aufgeführt wurde, war Barbara Raunegger als Madame Pottine zu sehen, die auch den bekannten Titelsong des Musicals singt.

In Stuttgart und Oberhausen gehörte zum Ensemble von WICKED – DIE HEXEN VON OZ und übernahm am zweiten Spielort die Erstbesetzung der Madame Akaber und ist in dieser Rolle auf der CD Aufnahme der deutschen Produktion zu hören. Während ihres Engagements bei der Oberhausener Produktion gestaltete Raunegger zudem einen Musical-Workshop mit Grundschülern an ihrem damaligen Wohnort Mühlheim an der Ruhr. Auch im Kultmusical TANZ DER VAMPIRE war die Darstellerin zu sehen, 2011-2012 spielte sie die Rolle der Rebecca.

Nachdem sie bereits bei der Uraufführung von DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME mitwirkte, erhielt sie auch ein Engagement in der neuen Version der Musicals, das 2017 in Berlin Premiere feierte. Raunegger ist auf der CD-Aufnahme der Neuinszenierung als zweite weibliche Stimme neben der Hauptrolle der Esmeralda klar herauszuhören.

Mit dem Herzen in Berlin

Ihr Herz hat die Österreicherin an Berlin verloren, wo sie in vielen Produktionen am Theater des Westens und dem Theater am Potsdamer Platz spielte. Raunegger bezeichnet sich auch selbst als Berlinerin, wie sie einmal in einem Interview zugab. Berlin erinnere sie an ihre Heimat Klagenfurt, so die Musical-Darstellerin. Seit einiger Zeit ist die Darstellerin auch auf Instagram aktiv und gibt unterhaltsame Einblicke in ihr Leben auf, hinter und fernab der Bühne.

Aktuelles Musical

Mamma Mia Logo

MAMMA MIA!

Die größten Hits von ABBA in einer kunterbunten Musical-Produktion: MAMMA MIA! ist ein Jukebox-Musical der besonderen Art. Humorvoll und turbulent erzählt das Musical eine warmherzige Familiengeschichte, zeigt die Suche eines Mädchens nach ihrem Vater, berichtet von großer Liebe und wahrer Freundschaft.

Stage Palladium Theater Stuttgart


Tickets

Alle Musicals, welche aktuell in Tour Musicals aufgeführt werden ansehen.

Frühere Musicals

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters