Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Armin Kahl

Armin Kahl
Armin Kahl © Tim David Hüning

Der Musical-Darsteller Armin Kahl wurde in Erlangen geboren. Sein Studium absolvierte er an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Kahl ist zweimaliger Preisträger beim Bundeswettbewerb Gesang und konnte sich schon während seines Studiums erste Rollen sichern. So spielte er beispielsweise in CITY OF ANGELS und ON THE TOWN sowie LUCKY STIFF im Prinzregententheater in München. Bei den Bregenzer Festspielen trat er in der WEST SIDE STORY auf.

Direkt nach dem Studium zu MAMMA MIA!

Direkt nach seinem Diplom folgte das erste Engagement in einer großen En-Suite-Produktion: Kahl erhielt die Rolle des Sky in der Stuttgarter Inszenierung von MAMMAMIA! Im Anschluss daran ging er mit Elton Johns Musical AIDA auf Deutschlandtournee und spielte hier den Radames, Zoser und den Pharao. Für die Erstaufführung des Musicals ELISABETH – LEGENDE EINER HEILIGEN kreierte er am Landestheater Eisenach die Rolle des Landgrafen Ludwig IV. Von Thüringen. Anschließend gehörte Kahl zur Premierenbesetzung von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK und spielte er abwechselnd den Fred und den Costa. Darauf folgte die nächste Stage-Produktion: Für TARZAN in Hamburg spielte Kahl unter anderem die Titelrolle. Danach blieb er in Hamburg und spielte in SISTER ACT.

Spielt in der deutschen Erstaufführung von Zorro die Titelrolle

Bei den Thunerseespielen konnte Kahl abermals in AIDA überzeugen. Am Renaissancetheater Wien wirkte er bei der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicals DINOSAURIER mit. Eine weitere deutschsprachige Erstaufführung folgte: Kahl spielte den Gangle und weitere Rollen in LOVE NEVER DIES an den Vereinigten Bühnen Wien. Für die VBW stand er außerdem für NATÜRLICH BLOND und DER BESUCH DER ALTEN DAME auf der Bühne, sowie zuletzt für MARY POPPINS. Am Münchner Theater am Gärtnerplatz trat er in der Uraufführung von GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN als Vicomte de Valmont auf. 2015 führte ihn sein Weg weiter nach Tecklenburg, wo er im Sommer in der deutschen Erstaufführung von ZORRO zu sehen war und auch in der Neuinszenierung von CATS mitspielte. Im November 2015 übernahm er die Titelrolle in JEKYLL & HYDE am Mainfrankentheater Würzburg. Im Jahr 2016 erhielt er eine Rolle in der VBW-Eigenproduktion SCHIKANEDER in Wien.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • SISTER ACT
  • TARZAN
  • Jekyll & Hyde
  • Cats
  • Zorro
  • Gefährliche Liebschaften
  • Mary Poppins
  • Der Besuch der alten Dame
  • Natürlich blond
  • Love Never Dies Wien
  • Dinosaurer
  • Elisabeth - Legende einer Heiligen
  • Aida
  • West Side Story
  • On the Town
  • Lucky Stiff
  • City of Angels
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen