Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Paolo Bianca – Koukol, Diener des Grafen von Krolock

Musical1 ist es gelungen, den Diener des Grafen von Krolock - Paolo Bianca - in Berlin zu treffen und den sonst so "wortkargen" Diener Koukol zum Sprechen zu bewegen. Paolo Bianca hat uns einen Einblick in seine tägliche Arbeit gegeben. Er hat uns verraten, was Berlin für ihn bedeutet, was deutsche Fans von italienischen unterscheidet und warum ein Ingenieur heute einem Grafen dient.

Teile diesen Beitrag

Paolo Bianca Bild
Paolo Bianca @paolobianca privat

Ciao Paolo! Es ist wunderbar, dass Du Dir die Zeit nimmst und den Lesern von Musical1 einen Einblick in Deine Arbeit als Diener des Grafen von Krolock gibst und uns auch einiges über Paolo Bianca verraten wirst.

Zur Zeit bist Du im Theater des Westens im Kultmusical TANZ DER VAMPIRE als der Diener Koukol zu sehen. Diese Rolle ist ja sehr speziell, Du musst alles, was andere durch Sprache und Gesang ausdrücken, mit Gestik umsetzen. Wie schwer ist das?

Der Diener Koukol ist nicht in der Lage, deutlich zu sprechen, aus diesem Grund sind die Körpersprache und die Mimik sehr wichtig. Meine erste schwierige Herausforderung war es, die spezifische Haltung des Charakters zu lernen und zu beherrschen. Es ist sehr schwer für den Körper. Koukol ist ein Buckliger und ich bin 198 cm groß! Ich arbeitete viel mit dem Associate Director Cornelius Baltus an der Körpersprache, um alle Ausdrücke richtig umzusetzen, und alle Absichten des Charakters dem Publikum verständlich zu vermitteln. Für mich ist das eine Herausforderung in jeder Show, es ist hart, aber es ist eine erstaunliche Erfahrung und ein fantastisches Abenteuer!!!

(Koukol is not able to speak clearly and for this reason the body language and the facial expression are very important. At first my difficult challange has been to learn and keep the specific posture of the character. It’s very hard for the body, Koukol is an hunchback, and I’m 198 cm tall!
I worked a lot with the Associate Director Cornelius Baltus about body language, to make all real expressions and to make understandable to the audience all the intentions of my character. This is my challenge in every show, It's hard, but it's an amazing experience and fantastic adventure!!!)

Paolo Bianca Koukol @stage entertainment

@stage entertainment

Du hast der Rolle des Koukol sehr viel Spezielles gegeben. Zum Beispiel das hicksende Lachen. Wurde Dir das vorgegeben oder ist das Deine eigene Interpretation?

Ich bin wirklich sehr glücklich, weil ich sehr viele Komplimente bekomme für meine Art der Interpretation des Charakters Koukol. Dafür möchte ich allen Fans danken. Die Aufgabe des Schauspielers ist, das zu interpretieren, was der Direktor verlangt. Seinen Richtlinien folge ich, kreiere meinen Koukol, ohne die Originalfigur wirklich zu verlassen. Während der Proben im März kam es zu einer lustigen Situation, bei der ich lachte. So hatte der Direktor die Idee, dem Charakter mein richtiges Lachen zu geben. Mr. Cornelius hörte mein Lachen und ohne zu zögern, sagte er, ich will Dein Lachen im Musical. Ich muss sagen, eine gute Wahl, und ein grosser Erfolg!

(I'm really happy because I'm getting a lot of compliments on my interpretation of the character Koukol and I want to thank all the fans for this. The actor's job is to interpret what is required by the director. I followed the guidelines of my director, creating “my” Koukol without getting out off the original figure.The director had the idea to use my real laugh on the character.
During the rehearsal in March, I started to laugh because it was a fun fact happened.
The Associate Director Cornelius hearing my laughter did not have any hesitation, and exclaimed: “I will put your laughter in the musical”.
I have to say that this choice has been a great success!)

Man kann sich vorstellen, dass es sehr anstrengend ist, ständig in dieser „Haltung“ auf der Bühne präsent zu sein. Dafür musst Du top-fit sein. Wie hältst Du Dich fit?

Am Anfang war das schon ein hartes Stück Arbeit für meinen Körper, der diesen Haltungsstress nicht gewohnt war. Auch das Kostüm ist nicht gerade hilfreich für derartige Bewegungen. Jetzt bin ich in Form! Gymnastik, Physiotherapie, gesunde Ernährung und Training erlauben es mir, jeden Abend “meinen” Koukol auf der Bühne zu präsentieren!

(At the beginning it was very hard work for my body because not accustomed to this stress, also the costumes do not help the movement.
Now I'm in shape: gym, physiotherapy, eat healthy, and workout allow me to go on stage every night and bring my Koukol on stage!)

Du hast eine hervorragende Gesangsstimme, davon bekommen wir leider in der Rolle des fast stummen Dieners nichts zu hören. Könntest Du Dir vorstellen in Deutschland auch mal ein Konzert zu geben, um deinen Fans den Wunsch zu erfüllen, Paolo live zu hören?

Sehr gerne würde ich meine Band aus Italien hierher nach Berlin bringen, aber Zeitmangel und die Kosten lassen es derzeit nicht zu. Ich arbeite mit akustischer Gitarre und einem Gesangsduo hier in Deutschland. Ich werde Euch aber informieren, wenn ich mein erstes Konzert gebe.

(I would love to bring my band from Italy to play here in Berlin, but the little free time and the cost for now will not allow it.
I am creating an acoustic guitar and voice duo, here in Germany …. I will inform you when I have the first concert!)

Du lernst ja zur Zeit auch die deutsche Sprache. Was ist für dich besonders schwierig daran?

In der Schule und an der Universität studierte ich Englisch und Französisch. Somit ist das Erlernen der deutschen Sprache für mich eine Aufgabe von Anfang an. Ich mache einen Kursus und rede natürlich ein bisschen mit meinen Kollegen. Mein Make-up Künstler Topsy lehrt mich jeden Tag neue Wörter, während er mein Make-up auflegt – er ist ein großartiger Lehrer! Die Schwierigkeit, die mir immer wieder begegnet, ist die, dass einige deutsche Wörter sehr lang sind im Vergleich zu italienischen, und diese sind dann schwer zu merken …. aber ich werde es schaffen!

(At school and University I studied English and French, and so, for me, German is a language to learn fully from the beginning. I'm doing a course and talking a little bit with my colleagues. During the makeup, my makeup artist Topsy teaches me new words every day, he is a great teacher! The difficulty that I encounter is that some German words are very long compared to the Italian ones, and they are difficult to memorize …. but I'll make it!)

Vor deinem Start auf der Bühne hast Du einen speziellen Beruf erlernt. Du hast Luft- und Raumfahrttechnik studiert. Wolltest Du also schon immer „hoch“ hinaus? Wie kam es dazu das Du Musicaldarsteller wurdest? Und wann hast Du gemerkt das die Bühne dein Leben ist?

Ich war immer schon fasziniert von den Naturgesetzen, die die Welt regieren, und so habe ich beschlossen, Luftfahrttechnik zu studieren und Ingenieur werden. Aber schon seit ich klein war, war meine grosse Leidenschaft der Gesang und das Schauspiel. So begann ich zu studieren und mich an italienischen Schulen zu bilden. Dann kam das erste Konzert, und Jobs in “RAI”, dem Nationalen Italienischen Fernsehen, als Schauspieler. Aber ich wollte singen und schauspielern, und das Genre Musical gab mir die Möglichkeit, beide Dinge die ich liebe zu kombinieren. So erkannte ich sehr schnell, das ist “meine” Welt: die Bühne!
Mein Sternzeichen ist Zwilling! Der eine Zwilling ist ein Ingenieur, und der andere ist ein Künstler.
Im Moment ist der Künstler der Plan “A” in meinem Leben.

(I was always fascinated by the laws that govern our world, and so I decided to study Aerospace Engineering and become an Engineer. But since I was little, my biggest passions are singing and acting, so I began to study and to form me in Italian schools. Then came the first concert and jobs in “Rai”, the Italian National Television as actor. But I wanted to sing and act and the musical manages to combine the disciplines that I love and so I soon realized that this was my world: the stage! My sign is Gemini, so a twin is an engineer and the other one is an artist. For now, the artist, is my „A“ plan of my life.

Du hast schon in vielen Rollen in Italien auf der Bühne gestanden. Was gibt es noch für „Traumrollen“ die Du unbedingt noch auf der Bühne verkörpern möchtest?

Ich liebe die Rolle des Javert in LES MISERABLES oder Scar in THE LION KING, sollte es hierfür Castings geben, werde ich da sein!

(I love the role of Javert in Les Miserables or Scar in The Lion King, if there are auditions, I'll be there!)

paolo bianca @paolo-bianca

paolo bianca @paolo-bianca

Am Abschluss eines jeden Arbeitstages warten Fans an der Stage Door. Ist das nicht manchmal anstrengend, nach einer Show nicht einfach Feierabend haben zu können?

Dass die Leute mich kennen, ist für mich eine große Freude! Ich danke allen Menschen, die von weit her anreisen, ein Ticket bezahlen, und dann vermutlich mehr als eine halbe Stunde warten, um uns an der Stage Door treffen! Ich mag es mit den Fans zu reden, zu erfahren ob ihnen die Show gefallen hat.
Dank der Zuschauer können wir Künstler jeden Abend auf die Bühne gehen und unseren Job machen. Alle Leistungen, alle Mühen, während der Show werden dann durch Applaus und Zuneigung belohnt. Es ist eine große Zufriedenheit! Ich bin sehr glücklich!

(Knowing the fan to me is a great pleasure! I thank all the people who travel a long way, pay the ticket, and wait more than half an hour at the stage door to meet us! I like to talk with fans, and know if they enjoyed the show. Thanks to them, we artists can go on stage every night and do our job. All the effort that we make during the show is then rewarded by their affection. It ‘a great satisfaction! I'm very lucky!)

Sind deutsche Fans anders als italienische Fans? Wenn ja wie unterscheiden sie sich?

Die deutschen Fans sind sehr liebevoll und begeistert … und einige verrückt!

Menschen, die als Vampire verkleidet sind oder die ein Autogramm an “merkwürdigen” Orte wollte ah ah ah!!! Ich liebe es! Jeden Abend bekomme ich viele Geschenke, das passierte in Italien nie. Italienische Fans lieben sie (die Schauspieler..Anm.M1) auch, aber sie sind doch etwas distanzierter.

(The German fans are very affectionate and enthusiastic … and some crazy!

People who are dressed as vampires or who wanted an autograph in “strange” places ah ah ah!!!. I love it! Every night I get many gifts, it had never happened in Italy. Italian fans are loving them but perhaps remain a more distant.)

Berlin ist ja zur Zeit deine Wahlheimat. Wie gefällt Dir Berlin und hattest Du seit Mai auch Gelegenheit, die Stadt kennen zu lernen und wie hast Du Berlin empfunden?

Nur drei Worte: Ich liebe Berlin! Während meiner freien Tage in diesem Monat war ich in der Lage, die Stadt zu erkunden. Nebenbei gesagt, es ist wunderschön hier. Man ist willkommen.
Ich besuchte Museen, Parks, Seen und Clubs mit Live-Musik. Es ist wirklich eine schöne Stadt, um hier zu leben. Auch sind die Menschen sehr freundlich, kurz gesagt, es ist meine zweite Heimatstadt geworden!
Ich bin wirklich traurig, weil wir Ende September Berlin verlassen werden, seufz!

(Only three words: I love Berlin! During the day off in these months I was able to visit her, and besides being beautiful, Berlin is welcoming. I visited museums, parks, lakes, and clubs with live music is really a beautiful city to live. Also people are very kind, in short, it has become my second city! I'm really sad because at the end of September we will leave Berlin, sigh!)

Auch wir werden Dich sehr vermissen und hoffen eine baldige Rückkehr.

Wie ist Deine Meinung zu typisch „deutschem“ Essen? Es ist ja so ganz anders als Eure italienische Küche. Gibt es eine Lieblingsspeise?

Es tut mir leid, aber das italienische Essen gewinnt! Ich habe in mehreren italienischen Restaurants hier in Berlin gegessen, und  muss sagen, dass man hier sehr gut essen kann. Über deutsches Essen kann ich sagen, ich liebe Bouletten und natürlich Brezeln !!!

(I'm sorry but the Italian food wins! I dined at several Italian restaurants here in Berlin and I must say that you eat very well. About German food, I love burgers and, of course, pretzels!!!)

Nach Berlin geht es nach München. Möchtest Du im Anschluss daran auch gerne weiter in Deutschland bleiben? Oder lockt Dich eher die Sonne Italiens als der verregnete deutsche Sommer?

Ich denke, ich werde in Deutschland bleiben für paar Jahre. Der Künstler-Job wird hier mehr beachtet und es gibt viele Möglichkeiten. Ich möchte die Sprache gut lernen. Ich liebe die deutschen Menschen und Städte wie Berlin und Hamburg. Die italienische Sommersonne kann warten!

(I think I will stay in Germany for a few years. Here the artist is considered a job and there are many opportunities, I also want to learn the language well. I love the German people and cities such as Berlin and Hamburg. The Italian summer sunny wait!)

2017 ist ja auch das Jahr, wo die Vampire ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Wenn es eine Jubiläumsshow geben würde, wärst Du da gerne dabei?

2017 ist tatsächlich das Jahr, in dem die Vampire ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Ich kann nichts vorwegnehmen ….. aber ich glaube wirklich, dass ich anwesend sein werde!

(I can not anticipate anything ….. but I really believe that I will be present!)

Lieber Paolo, vielen Dank für das interessante und spannende Interview.
Wer Paolo Bianca (Facebook Paolo Bianca Fanpage) und die Cast von Tanz der Vampire live sehen möchte, Tickets gibt es hier:

Tanz der Vampire Berlin nur noch bis 25.09.2016
Tanz der Vampire Berlin nur noch bis 25.09.2016
Tanz der Vampire München ab 06.10.2016
Tanz der Vampire München ab 06.10.2016

 

Merken

Kategorie: Interviews

Tags:

Autor: I. Marquardt (07.08.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen