Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Gedenken an Udo Jürgens

Heute vor einem Jahr starb völlig überraschend der Musiker und Entertainer Udo Jürgens. Seine größten Hits erklingen im Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK. Zum ersten Todestag erinnern sich zwei seiner engsten Freunde, Pepe Lienhard und Michael Reed, an die gemeinsame Zeit mit dem großen Künstler.

Teile diesen Beitrag


Udo Jürgens © Dominik Beckmann - Wikimedia Commons

Enge Freunde erinnern an den Musiker und Entertainer

Es war der 21. Dezember 2014, als die Nachricht die deutschsprachige Musikwelt und viele Fans schockierte: Der Musiker und Entertainer Udo Jürgens war überraschend im Alter von 80 Jahren  verstorben. Jürgens gehörte zu den erfolgreichsten männlichen Solokünstlern der Welt. Über 60 Jahre lang stand er auf der Bühne, hat in dieser Zeit mehr als 900 Lieder geschrieben, auch für zahlreiche andere Künstler. Er veröffentlichte mehr als 50 Musikalben und verkaufte über 105 Millionen Tonträger. Zu seinen engsten Wegbegleitern gehörten Pepe Lienhard und Michael Reed. Bandleader Pepe Lienhard begleitete Udo Jürgens 30 Jahre lang mit seinem Orchester. Michael Reed hat unter anderem die Songs des Entertainers für das Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK neu arrangiert und zu echten Musical-Nummern umgeschrieben. Beide waren aber mehr als nur Kollegen, sie waren enge Freunde des Musikers. Im Video erinnern sie sich an die gemeinsame Zeit mit Udo Jürgens:

Video (c) Mhoch4 TV

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK: Musikalisches Vermächtnis

Die Erinnerung an Udo Jürgens lebt außerdem im Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK fort. Jürgens war stark in die Produktion eingebunden, nicht nur in die Auswahl der Songs. Er besuchte die Darsteller bei den Proben und war auch bei den Premieren an den unterschiedlichen Spielorten gerne zu Gast. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ist derzeit noch bis zum 10. Januar 2016 im Deutschen Theater München zu sehen. Am 24. Januar kehrt das Musical dann zurück ins Stage Theater des Westens, im April startet die Tour des Musicals mit Stationen in Wien, Linz, Graz, Salzburg, Bregenz, Essen und Bremen. Zum 1. Todestag des Entertainers hatte das Theater des Westens bereits am Freitag, 18. Dezember, ein Gedenkbanner entrollt.

 

Kategorie: Ich war noch niemals in New York

Tags: ,

Autor: S. Gerdesmeier (21.12.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen