Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Gunter Sonneson

Geboren am: 18.05.1943

Gunter Sonneson erblickte 1943 im brandenburgischen Lauchhammer das Licht der Welt. Er ist ein bekannter deutscher Film- und Theaterschauspieler, Entertainer und Sänger. Seine musikalische Karriere begann er als Sänger im Schulchor. Auf Gesangsunterricht, Gitarren- und Akkordeonunterricht folgten erste Auftritte als Chanson- und Schlagersänger. Nach der Schule stand er am Theater Neue Bühne in Senftenberg auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Nachdem er zunächst als Autodidakt tätig war, nahm er bald privaten Schauspielunterricht und studierte Gesang an der Musikhochschule Hans Eisler in Berlin. 1970 schloss er sein Studium ab.

Theater-Engagements und TV-Rollen

Nach dem Studium trat Sonneson im Theater der Stadt Zwickau sowie am Metropoltheater Berlin auf und stand für das DDR-Fernsehen vor der Kamera. In den 1970er Jahren spielte er in mehreren Fernsehfilmen und Serien und war mehrfach in der beliebten Samstagabendshow „Ein Kessel Buntes“ zu sehen. In den 1980er Jahren arbeitete Sonneson als Sprecher für die Puppenspiel-Serie „Das Spielhaus“.

Nach der Wende spielte Gunter Sonneson in der vom Berliner Metropoltheater und dem Münchner Gärtnerplatztheater co-produzierten Operette „Wie einst im Mai“ und kam so Anfang der 1990er Jahre nach München. Dort offerierte ihm der damalige Intendant Hellmuth Matiasek, ans Ensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz zu wechseln. Sonneson nahm das Angebot an, Gastauftritte führten ihn nach Halle, Leipzig und Baden-Baden. Am Staatstheater blieb Sonneson bis 2012, ein Jahr nachdem er sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feierte. Während dieser Zeit war er auch als Regisseur tätig und inszenierte 2009 am Freien Landestheater Bayern das Musical MY FAIR LADY und übernahm auch die Rolle des Higgins.

Otto Staudach in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

Im September 2012 nahm Sonneson die Rolle des Otto Staudach in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK an und spielte bis Juni 2013 im Züricher Theater 11. Anschließend war er 2014 als Pfarrer in DER BESUCH DER ALTEN DAME an den Vereinigten Bühnen Wien zu sehen, bevor er zu ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK zurückkehrte.

 

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • Der Besuch der alten Dame
  • My Fair Lady
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen