Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

CATS auf der Luisenburg

Die Luisenburg-Festspiele Wunsiedel haben ihren Spielplan für 2016 bekannt gegeben. Für Musical-Fans gibt es eine Überraschung: Die Festspiele konnten sich die Aufführungsrechte für Andrew Lloyd Webbers Klassiker CATS sichern. Das erfolgreiche Musical ist im nächsten Sommer zum ersten Mal auf der Luisenburg zu sehen.

Teile diesen Beitrag

Luisenburg Festspiele Logo
Luisenburg Festspiele Logo © Luisenburg Festspiele

Das Programm für die Luisenburg-Festspiele von Mai – August 2016

Für die Luisenburg-Festspiele ist es ein Überraschungscoup: die exklusiven deutschen Aufführungsrechte für CATS gingen nach Wunsiedel. Mit dem beliebten Musical dürfte das Festival, das 2015 seinen 125. Geburtstag feierte, viele Musical-Fans auf die Luisenburg ziehen. Die Festspiele finden jährlich von Mai bis August statt, die genauen Aufführungstermine für CATS auf der Naturbühne in Wunsiedel sind noch nicht bekannt.

Das weitere Programm verspricht ebenfalls Unterhaltung für die ganze Familie: Für kleine und große Zuschauer zeigen die Festspiele „Am Samstag kam das Sams zurück“ nach den Romanen des fränkischen Autors Paul Maar. Der Vorläufer „Das Sams“ feierte bereits im Jahr 2013 große Erfolge in Wunsiedel. Im zweiten Teil wirbelt das lustige Wesen mit dem Rüssel wieder das Leben von Herrn Taschenbier durcheinander. Auf der Bühne steht abermals die Original-Besetzung von 2013, mit Simone Bartzick als SAMS, Norbert Heckner als Herr Taschenbier und Johann Anzenberger als Erzähler.

Neben Musicals gibt es Theater, Opern und Operetten

Die Festspiele eröffnen mit einem Volkstheater-Klassiker, dem Stück „Der verkaufte Großvater“ von Anton Hamik. In der Komödie geht es um einen recht anstrengenden alten Herrn, der von seiner Familie verkauft wird. Doch der gewitzte Alte hat eigene Pläne.

Im Abendspielplan zeigen die Festspiele außerdem die „Bluthochzeit“, Federico Garcia Lorcas dramatische Aufarbeitung eines realen Kriminalfalls aus dem Jahre 1928. Als Operette gibt es „Der Bettelstudennt“ von Carl Millöcker zu sehen, als Oper den Publikumsliebling „Carmen“ von George Bizet. Die Oper zeigten die Luisenburg-Festspiele bereits im Jahr 2002; damals erreichte sie in fünf Vorstellungen 8.697 Besucher.

Der Vorverkauf für die Luisenburg-Festspiele 2016 startet Mitte November 2015.

Kategorie: Open Air

Autor: S. Gerdesmeier (01.09.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen