Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Hochparkett

Die Sitzplätze im Theatersaal oder Auditorium sind in verschiedene Bereiche gegliedert. Im unteren Bereich, direkt vor der Bühne, befindet sich das Parkett. In vielen klassischen, aber auch einigen modernen Theatergebäuden steigen die Parkettreihen nach hinten an. Der hintere, höher gelegene Bereich wird daher auch als Hochparkett bezeichnet. Oftmals bieten die Hochparkett-Sitzplätze aufgrund des erhöhten Standorts eine bessere Sicht auf die Bühne als die darunter gelegenen Reihen, die Karten sind daher ein wenig teurer.

Über dem Parkett liegen die Ränge, in klassischen Theatern und Opernhäusern gibt es zudem noch Balkone und Logen.

Weitere Einträge im Lexikon

Zur Übersicht (Änderung melden)
Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters