Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Masha Karell

Masha Karell
Masha Karell © Christian Heredia

Masha Karell stammt aus Frankfurt am Main. Erste Schritte auf der Bühne machte sie schon früh: Bereits als Kind sang sie im Auswahlchor an der Oper Frankfurt und war am Schauspiel Frankfurt zu sehen. Mit acht Jahren war für sie klar: Ihre Zukunft liegt auf der Theaterbühne. Für ihre Ausbildung zog es Masha Karell später nach Israel, Wien und London. Ihre Leidenschaft gehört aber nicht nur dem Schauspiel, sondern auch der Musik. Mit ihren Auftritten in diversen Musicals verbindet sie diese beiden Passionen.

Auftritte im Theater und vor der Kamera

Im Sprechtheater spielte Masha Karell unter anderem die Helena in Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“, Erna in „Kasimir und Karoline“ und Brigitte in „Der zerbrochene Krug“. Für ihre Rolle als Pegleg in „Black Rider“ erhielt sie eine Auszeichnung vom Fachmagazin „Theater Heute“. Neben ihrer Arbeit auf der Bühne spielt Masha Karell auch immer wieder in TV-Produktionen mit und leiht ihre Stimme anderen Schauspielern als Synchronsprecherin, zum Beispiel für die US-Serie „Ally McBeal“.

Ab 2015 in LIEBE STIRBT NIE – DAS PHANTOM II

Ihren Durchbruch am Musiktheater feierte Masha Karell am Schillertheater Berlin im mit ihrem Auftritt in Franz Wittenbrinks SEKRETÄRINNEN. Anschließend spielte sie die Sandy in GREASE und die Audrey in LITTLE SHOP OF HORRORS. Karell war bereits in zahlreichen Premierenbesetzungen zu sehen, unter anderem als Grizabella bei CATS in Basel, in TITANIC im Hamburger Theater Neue Flora, in 42nd STREET am Stage Apollo Theater in Stuttgart sowie als Donna in MAMMA MIA! am Stage Palladium Theater. In der Europapremiere von DIRTY DANCING spielte sie die Marjorie Houseman, bei der Uraufführung von THE BIRDS – nach Alfred Hitchcocks „Die Vögel“ – in Bielefeld spielte sie die weibliche Hauptrolle. In Thun und Wien war sie in DER BESUCH DER ALTEN DAME zu sehen, 2013 spielte sie außerdem in SUNSET BOULEVARD in Lüneburg. 2015 übernimmt sie die Rolle der Mme. Giry in der PHANTOM DER OPER-Fortsetzung LIEBE STIRBT NIE in Hamburg.

Masha Karells besondere Leidenschaft gilt dem Chanson. Sie entwickelt eigene Liederabende, unter anderem mit Liedern und Texten von Friedrich Hollaender und einen Abend für Lotte Lenya. Wenn sie nicht auf der Bühne steht, arbeitet Karell als Sprecherin, Dozentin und privater Couch für Gesang, Schauspiel und Musical in Deutschland und der Schweiz.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • MARY POPPINS
  • Der Besuch der alten Dame
  • Sunset Boulevard
  • Dirty Dancing
  • The Birds
  • 42nd Street
  • Titanic
  • Cats
  • Der kleine Horrorladen
  • Sekretärinnen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen