Jetzt Tickets kaufen

Alex Bellinkx

Alex Bellinkx
Alex Bellinkx © Alex Bellinkx

Alex Bellinkx stammt ursprünglich aus Belgien. Seine Ausbildung absolvierte er an der staatlichen Ballettschule in der schönen Stadt Antwerpen. Mittlerweile gehört er zu den festen Größen auf deutschen Musical-Bühnen und war schon in zahlreichen namhaften Produktionen zu sehen.

Zahlreiche Rollen in namhaften Produktionen

Im Jahr 2000 gehörte er zum Beispiel zum Ensemble und als Fightcaptain von DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME am Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Für ELISABETH in Essen stand er 2001 als Kardinalerzbischof Rauscher und Cover Herzog Max in Bayern auf der Bühne. In Stuttgart war er 2006 als Zweitbesetzung Porthos und Zweitbesetzung Herzog von Buckingham sowie Swing in DIE 3 MUSKETIERE zu sehen. In DER SCHUH DES MANITU spielte er 2008 in Berlin als Swing mit und war als Fight Captain für realistische Kampfszenen zuständig.

Spielte in REBECCA und bei den FreilichtSpielen Tecklenburg

Im Jahr 2011 trat Alex Bellinkx auch in der Schweiz auf und gehörte zum Ensemble von DÄLLEBACH KARI in Zürich und in GOTTHELF- DAS MUSICAL in Thun. Im selben Jahr spielte er in Stuttgart in der Deutschlandpremiere von REBECCA im Ensemble und war als Dance Captain tätig. Bei den FreilichtSpielen Tecklenburg 2013 war er abermals in DER SCHUH DES MANITU zu sehen und hat die Kampfszenen Choreografiert und stand außerdem für DER GRAF VON MONTE CHRISTO auf der Bühne. In Bad Hersfeld spielte er in JESUS CHRIST SUPERSTAR mit. Für BONIFATIUS in Fulda kreierte er abermals die Kampfchoreografien.

Wurde 2015 für ALADDIN engagiert

Im Jahr 2014 ging es wieder in die Schweiz. Dieses Mal erhielt Alex Bellinkx ein Engagement am Theater St. Gallen und spielte den Ector in ARTUS – EXCALIBUR. Im selben Jahr ging es für ihn auch wieder nach Tecklenburg. Abermals spielte er in beiden Musical-Produktionen des Jahres mit, einmal den Ruben in JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT, außerdem im Ensemble von SUNSET BOULEVARD. Mit AIDA war er unter anderem in Essen zu Gast und stand im Ensemble und als Cover Zoser und Cover Pharao auf der Bühne. Außerdem übernahm er die Aufgabe des Fight Captains. Seit 2015 gehört er außerdem zum Ensemble von ALADDIN und gab dort bereits den Cover Sultan und die Erstbesetzung Razoul und Fightcaptain. 2018 wechselte er ins Tui Operettenhaus zu GHOST – DAS MUSICAL ins Ensemble und als Cover Willie Lopez. In 2019 gehörte er zu dem Premierencast von Tina-Das Musical in der Rolle von Phil Spector und war wieder Fightcaptain.

Seit Januar 2022 übernimmt er in TANZ DER VAMPIRE in Stuttgart die Rolle des Swings und Cover Chagall.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Aktuelles Musical

Tanz der Vampire Logo

TANZ DER VAMPIRE

Seit 1997 schon begeistert der TANZ DER VAMPIRE seine Fans – und die Blutsauger gewinnen immer neue Anhänger hinzu. Unter der Regie von Roman Polanski, mit Texten von Michael Kunze und Musik von Jim Steinman, bietet das Musical eine originelle Mischung aus gruselig schöner Atmosphäre, Romantik und schwarzem Humor.

Stage Palladium Theater Stuttgart


Tickets

Alle Musicals, welche aktuell in Stuttgart aufgeführt werden ansehen.

Frühere Musicals

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters