Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical-Monatsrückblick Mai 2014

Mai 2014 – ein Monat voller aufregender Musical-News liegt hinter uns. Die für uns wichtigste Nachricht natürlich: Musical1.de geht online – mit unserem großen Gewinnspiel haben wir hoffentlich drei Menschen glücklich gemacht. Auch aus der Welt der Musicals gab es viel zu verkünden, von den Plänen für neue Spielzeiten bis hin zur Vergabe der Drama League Awards. Mehr gibt es im Musical-Monatsrückblick.

Teile diesen Beitrag

Musical Monatsrückblick

Die Nachrichten des Monats im Überblick

Für das Team von Musical1 war es natürlich die wichtigste Nachricht des Monats: Nach Monaten harter Arbeit ging unser Musical-Portal von Fans für Fans endlich online. Wir stellen Musicals vor, berichten über aktuelle Ereignisse aus der Musical-Welt, stellen Darsteller vor und zeigen, wo Musical-Fans beim Besuch in einer anderen Stadt übernachten können. Am 14. Mai 2014 war es endlich soweit, unser Portal erblickte das Licht der virtuellen Welt. Das Ereignis feierten wir mit einem großen Gewinnspiel: Wer Fan der Musical1-Facebook-Seite wurde und sein liebstes Musical-Foto hochlud, hatte die Chancen auf tolle Preise. Unsere drei Gewinner haben wir hoffentlich glücklich gemacht – der Erstplatzierte genießt ein Musica-Dinner für Zwei, der Zweite erhält eine Best-of Musical-CD und eine weitere CD nach Wahl, die Drittplatzierte kann sich ebenfalls über eine Musical-CD nach Wahl freuen.

Drama League Awards – die Gewinner und Verlierer

Neil Patrick Harris erhält Drama League Award

Neil Patrick Harris © Angela George

Noch etwas bedeutendere Preise wurden am Vormittag des Freitag, 16. Mai 2014, in New York. Die Drama League, eine Vereinigung aus Darstellern, Regisseuren, Produzenten, weiteren Künstlern und kritischen Zuschauern vergab zum 80. Mal ihre berühmten Trophäen. Unter den Nominierten: Das Musical ROCKY, das den Sprung von Hamburg an den Broadway geschafft hat. Die New Yorker Produktion wurde gleich mit einer Nominierung für das beste neue Musical und für den besten Hauptdarsteller (Andy Karl) bedacht. Leider musste sich ROCKY dann aber doch der Kriminalkomödie A GENTLEMEN'S GUIDE TO LOVE AND MURDER geschlagen geben. Als bester Darsteller wurde Neil Patrick Harris für seine Leistung in HEDWID AND THE ANGRY INCH ausgezeichnet.

Die Geschichte des Musicals: Ein Rückblick

Broadway

© Damzow – wikimedia.commons.org

Die Glitzerwelt des Broadways stand auch im Zentrum unseres ersten Rückblicks auf die Geschichte des Musicals. Das moderne Musiktheater greift auf zahlreiche Einflüsse zurück, auf die Oper und die Operette, das Revuetheater und die britische Musical Hall, und vereint diese mit Klängen aus Jazz, Swing und Blues. Der „Melting Pot“ New York wurde zur Wiege des modernen Musicals, da hier all die verschiedenen Einflüsse zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufeinander trafen. Schon damals verfolgten Musicals aber auch einen kommerziellen Zweck: Sie sollten möglichst viele Menschen unterhalten und auf diese Weise die unabhängigen Theater finanzieren.

Diese Musicals hatten etwas zu feiern

15millionste Besucherin bei Starlight Express

Nicole Heinecke bei SE © Jens Hauer

Nach wie vor sind Musicals bei zahlreichen Zuschauern beliebt. So hatten im Mai auch einige Musicals große Ereignisse zu feiern: STARLIGHT EXPRESS, das Bochumer Rollschuhmusical, verkündete stolz die 15millionste Besucherin. Am 14. Mai erlebte Nicole Heinecke aus Hamburg im Ruhrgebiet den Tag ihres Lebens. Als besondere Ehre gab es nämlich nicht nur ein Paar Original-Rollschuhe, sondern auch einen großen Moment auf der Bühne mit dem Ensemble und Moderator Ross Antony. Noch nicht ganz so viele Zuschauer haben TARZAN in Stuttgart gesehen. Dennoch sind eine halbe Million verkaufte Tickets ein Riesenerfolg für das Musical. Das besondere Ticket kaufte Eleonore Glemser – zur Belohnung erhielt sie ein goldenes TARZAN Ticket und darf sich über ein Jahr lang freien Eintritt in die Show freuen. Geburtstagskerzen durfte im Mai ebenfalls eine Produktion ausblasen: SISTER ACT feiert Fünfjähriges! 2009 hob sich der Vorhang für das Musical in London zum ersten Mal. Mittlerweile ist die Show im Stage Metronom Theater in Oberhausen zu sehen; und wie Stage Entertainment anlässlich des Geburtstages bekannt gab, wurde die Spielzeit bis Februar 2015 verlängert.

MAMMA MIA! kommt zurück nach Berlin

Björn und Anni-Fried Reuss in Berlin

© Eventpress/Radke

Ein anderes Musical von Stage Entertainment wechselt dagegen im Oktober 2014 den Spielort. Stage bestätigte nun Gerüchte, die unter Musical-Fans schon lange die Runde machten: MAMMA MIA!, das Musical mit den Hits von ABBA, kommt zurück ans Stage Theater des Westens. Dort nimmt das Theaterstück GEFÄHRTEN im September 2014 Abschied, ab dem 26. Oktober 2014 ist dann die turbulente Familiengeschichte rund um die alleinerziehende Donna und ihre erwachsene Tochter Sophie in der Hauptstadt zu sehen. Es wird lediglich ein kurzes Gastspiel, zu Beginn 2015 soll das Musical bereits weiterziehen – was die Spekulationen anheizt, ob vielleicht SISTER ACT das neue Musical im Stage Theater des Westens wird und MAMMA MIA! nach Oberhausen zieht.

Tag der offenen Tür im Theater des Westens

Gefährten Logo

© Stage Entertainment

Bevor sie den Hut nehmen müssen, feierten die GEFÄHRTEN noch einmal den berühmten Tag der offenen Tür im Stage Theater des Westens Berlin. Wie jedes Jahr öffnete das Theater am 18. Mai 2014 für einen Nachmittag seine Pforten und ließ Besucher spannende Blicke hinter die Kulissen werfen. Es gab Puppenspiel-Workshops, Lesungen und Autogrammstunden – und als besonderes Highlight Steckrübensuppe, gekocht von Schauspieler Heinz Hoenig persönlich nach einem alten Familienrezept. Nicht nur wegen des Schmuddelwetters war die Suppe ein passendes Gericht: Sie fügte sich auch in die Erste-Weltkriegs-Thematik des Theaterstücks ein, mussten die Menschen damals doch mit wenig auskommen und trotzdem etwas Gutes daraus machen.

Die Open-Air-Saison im Münsterland

Freilichtspiele Tecklenburg

© Buehne-Tecklenburg.de

Mitte Mai zeigte sich das Wetter noch von seiner ungemütlichen Seite – mittlerweile scheint die Sonne und die Open Air Theater hoffen, dass diese Witterung hält. Immerhin haben sich unter anderem die Theater im Münsterland einiges einfallen lassen, um Musical-Fans tolle Produktionen unter freiem Himmel zu bieten. Ob JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT und SUNSET BOULEVARD in Tecklenburg oder ROBIN HOOD in Billerbeck: Musical1 gibt den großen Überblick über alle Open Air Veranstaltungen im Münsterland.

Was das Theater Niedersachsen Musical-Fans zu bieten hat

Victor/Victoria am TfN

Victor/Victoria © ProSell

Sehenswertes gibt es in der nächsten Spielzeit auch in den Theatern. Das Theater für Niedersachsen (TfN), der Zusammenschluss aus dem Stadttheater Hannover und dem Stadttheater Hildesheim, hat in der Saison 2014/2015 auch einige spannende Musicals auf dem Programm stehen. Für Fans echter Klassiker gibt es VICTOR/VICTORIA, für alle, die es eher fetziger mögen, zeigt das TfN EINE WILDE PARTY. Ab Februar 2015 steht OTELLO DARF NICHT PLATZEN auf dem Spielplan, die vierte Musicall-Produktion dürfte Filmfans wohl bekannt sein: Im Theater Hildesheim läuft im Mai 2015 FRAUEN AM RANDE DES NERVENZUSAMMENBRUCHS, ein Musical nach dem Film von Pedro Almodóvar, an.

Der nächste Winter kommt bestimmt – und mit ihm HOLIDAY ON ICE

Holiday on Ice Vorverkauf gestartet

© Stage Entertainment

Wer sich jetzt schon auf den nächsten Winter freuen möchte, hat allen Grund dazu: Ab dem 27. November 2014 beginnt wieder die große Tour von HOLIDAY ON ICE. Die Eislauf-Revue ist in dieser Wintersaison mit gleich zwei Shows unterwegs: PLATINUM verzaubert mit einem Best-of aus 70 Jahren Eislaufzauber, mit zeitgenössischen Klängen und moderner Musik. Die brandneue Show soll gewohnt Spektakuläres mit noch nie gesehenen Elementen bieten. Der Vorverkauf startete bereits am 15. Mai 2014, wer sich Tickets für eine der beiden Shows sichern möchte, muss erfahrungsgemäß schnell sein.

Das war der erste spannende Monat voller Musicals mit Musical1.de. Wir hoffen auf viele weitere Monate und halten Sie an dieser Stelle mit aktuellen News auf dem Laufenden.

Kategorie: Monatsrückblicke

Autor: S. Gerdesmeier (01.06.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen