Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

SISTER ACT feiert Gottesdienst

Ein Gottesdienst im Musical-Theater? Warum nicht, dachte sich Pfarrer Steffen Hunder von der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Altstadt und das Ensemble von SISTER ACT. Am 16. November 2014 wurde das Stage Metronom Theater Oberhausen so eine Stunde lang zum Gotteshaus, schmissige Gospelsongs inklusive.

Teile diesen Beitrag

Sister Act Musicalgottesdienst
Sister Act Musicalgottesdienst © Stage Entertainment

Messe und Musical im Stage Metronom Theater Oberhausen

Ein himmlisches Vergnügen möchte das Musical SISTER ACT ohnehin sein. Das Motto „Zeig mir den Himmel“ war daher nur naheliegend für die Mischung aus Messe und Musical, die die Besucher am 16. November 2014 im Stage Metronom Theater in Oberhausen erwartete. Das Musical und die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Altstadt hatten zum gemeinsamen Gottesdienst geladen. Für eine Stunde lang verwandelte sich das Theater in ein Gotteshaus, Pfarrer Steffen Hunder stand zusammen mit 13 Darstellerinnen und Darstellern aus SISTER ACT auf der Bühne. Während der Pfarrer die klassische Predigt hielt, bereicherte das Ensemble den Gottesdienst im vollen Ornat mit Melodien und Choreografien aus dem Musical.

Darstellerin Kristina Love freut sich über die ungewöhnliche Zusammenarbeit

Der Musical-Gottesdienst war die Folge einer Einladung, die Deloris-Darstellerin Kristina Love von der Kirchengemeinde Essen-Altstadt erhalten hatte. Love trat dort bereits im Gottesdienst auf und lud den Pfarrer ihrerseits ein, mit seiner Gemeinde das Stage Metronom Theater zu besuchen. Nach dem Gottesdienst zeigte sich Love glücklich: „Ich bin selbst ein gläubiger Mensch. Deshalb war es selbstverständlich für meine Schwestern und mich, beim Gottesdienst dabei zu sein. Wir haben der Musical-Gemeinde unsere Lieder geschenkt und sie uns dafür ihre Herzen. Es war eine einfach himmlische Atmosphäre!“

Die fröhlichen Gospelsongs und die Choreografien von SISTER ACT passen natürlich hervorragend zu einem etwas anderen Gottesdienst. Gute Laune war am 16. November erwünscht; fröhliche Stimmung verbreitet auch das Musical bei jeder Aufführung. Noch bis zum 12. Februar 2015 ist die Geschichte um die unfreiwillig zur Ordensschwester gewordene Nachtclubsängerin Deloris van Cartier in Oberhausen zu sehen. Nachdem sie Zeugin eines Mordes geworden ist, muss sich Deloris im Kloster verstecken. Als Schwester Mary Clarence eckt sie zwar bei der strengen Mutter Oberin an, erobert aber die Herzen ihrer Mitschwestern. Vor allem möbelt sie den Klosterchor auf. Die Gospels von Oscar-Preisträger Alan Menken gehen ins Ohr und machen SISTER ACT zu einem wahrlich himmlischen Musical-Vergnügen.

Kategorie: Sister Act

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (18.11.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen