Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

CHRISTMAS DELIGHT – Musical Deluxe

Am 11.12.2017 haben wir an einem ganz besonderem vorweihnachtlichem Konzert im Stuttgarter Friedrichsbau Varieté teilgenommen. Musical Deluxe präsentierte CHRISTMAS DELIGHT. Vier Musicalstars entführten das Publikum in eine traumhafte Weihnachtswunderwelt. Ein Genuss für Augen und Ohren! Wer etwas besonderes sehen und hören möchte, sollte eine Veranstaltung von Musical Deluxe besuchen.

Teile diesen Beitrag


Plakat Christmas Delight ©Dollinger/Thiriat

Weihnachtlicher Vorgeschmack in stimmungsvollem Ambiente

Am Montagabend fand im Stuttgarter Friedrichsbau ein wahrlich himmlisches, vorweihnachtliches Konzert statt. Unter dem Titel CHRISTMAS DELIGHT präsentierte Musical Deluxe unter Peter Stassen vier Musicalstars unterm Weihnachtsbaum.

Man hatte sich wirklich Gedanken und Mühe gemacht es dem zu erwartenden Publikum stimmungsvoll darzubieten.

Im Eingangsbereich des Stuttgarter Friedrichsbau Varietés leuchtete zum Empfang ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum. An liebevoll arrangierten Stehtischen konnte man  Getränke geniessen, Freunde in Empfang nehmen und noch ein wenig plaudern. Pünktlich um 20:00 Uhr begann im ebenso liebevoll gestalteten Theatersaal CHRISTMAS DELIGHT.

An hübsch eingedeckten Tischen konnte man bei Kerzenlicht und Getränken nun die Show der vier angekündigten Musicalstars geniessen.

Gala der Musical Stars

Milan van Waardenburg, Denise Jastraunig, David Boyd und Heidi Karlsson begrüßten ihr Publikum auf charmant weihnachtliche Weise.

©i.marquardt

Schon die ersten Töne ließen ein Weihnachtsfeeling aufkommen. Mit  “Christmas is you” wurde der vorweihnachtliche Konzertabend gebührend begonnen und die Stimmung war einmalig.

In ungezwungener und heiterer Atmosphäre stellten die vier sich gegenseitig dem Publikum vor. Mit schwungvollen Weihnachtstiteln ging es dann auch gleich weiter mit der Show. Soli, Duette und Quartette – alles war vertreten. Alle gesungenen Lieder waren bekannte Weihnachtssongs und so kam ganz schnell eine fröhliche gelöste Weihnachtsstimmung auf, die in den fast ausverkauften Saal überschwappte.

Zwischen den Songs wurden aber auch Weihnachtsbräuche gepflegt wie z.B. das Vorlesen und Vortragen von lustigen weihnachtlichen Geschichten. Der Abend erhielt somit eine Gemütlichkeit, als säße man bei Freunden unterm Weihnachtsbaum. Die vier Gastgeber, so erfuhren wir im Verlauf des Abends, stammen  alle aus verschiedenen  Ländern.

Milan van Waardenburg kommt aus den Niederlanden, David Boyd aus Schottland, Denise Jastraunig ist in Österreich zu Hause und Heidi Karlsson ist Schwedin.

Weihnachtsbräuche in vier Ländern

So wurde dieser bisher schon zauberhafte Abend um einen weiteren Programmpunkt bereichert. Die vier erzählten, wie sie als Kinder zu Hause Weihnachten gefeiert haben. Von Bräuchen, aber auch von Missgeschicken, die passierten. Es hat sogar jeder ein Kinderfoto präsentiert, zu dem es dann auch die ein oder andere lustige, peinliche oder merkwürdige Geschichte gab.

So reihte sich an diesem zauberhaften Vorweihnachtskonzertabend ein Highlight an das andere und die Zeit verflog im wahrsten Sinne des Wortes. Wie immer ging auch hier das Wunderbare und  Schöne viel zu schnell vorbei. Ich denke ich spreche im Namen aller anwesenden Zuschauer, die vier hätten gut bis Weihnachten weitersingen  und Geschichten erzählen können, die Zeit wäre uns nicht lang geworden.

Stars aus vier Ländern, Gäste aus ganz Deutschland

Der grösste Teil des Publikums, so konnte man erahnen und vermuten, waren Musicalbegeisterte, die aus diesem Anlass aus fast ganz Deutschland nach Stuttgart gereist waren. Ihre Musicalfavoriten auch einmal anders erleben zu können, als in den bekannten Rollen, ist zu verlockend. An diesem Abend hat jeder der vier gezeigt, welch grandioses stimmliches Potenzial sie aufweisen und wie wunderschön Weihnachtlieder klingen können.

Weihnachtssong neu entdeckt

Wir sprechen sicher im Namen vieler, die dabei waren. Bis letzten Montag war der Song “Last Christmas” ein Weihnachtssong den man schon nicht mehr hören konnte. Läuft er doch seit Jahren bei allen Radiosendern in der Weihnachtszeit stündlich rauf und runter.

Seit CHRISTMAS DELIGHT und “Last Christmas” gesungen von Milan van Waardenburg hat dieser Weihnachtssong an neuem Glanz gewonnen. Wir würden ihn gerne wieder öfter hören, wenn es denn diese Version von  Milan gäbe. Aber auch alle anderen präsentierten Songs wie z.B. Heidi Karlssons “Ave Maria” oder “Rudolph the red nosed Reindeer” ließen Weihnachtsstimmung bei jedem aufkommen.

Leider nahte dann bald das Finale, in dem “Silent Night”, gesungen in der jeweiligen Muttersprache der vier Künstler, zu unseren Highlights gehörte.

©Dollinger/Thiriat

Geschenk für die Zuschauer

Dieses Weihnachtskonzert an sich war ja schon ein wundervolles Weihnachtsgeschenk an die Besucher. Es folgten aber noch weitere.

Peter Stassen betrat als letzter die Bühne und gab ein neues Musical Deluxe Format bekannt. MERCI GRAND PRIX wird am 23.4.2017 präsentiert. Karten konnten auch an diesem Abend sofort noch gekauft werden.

Als dann Heidi Karlsson, Denise Jastraunig, David Boyd und Milan van Waardenburg den Saal gemeinsam verließen, kam schon etwas Wehmut auf. War doch dieser schöne Abend zu schnell vergangen.

Was aber wäre Weihnachten ohne Überraschungen. So hielt auch dieser besondere Weihnachtsabend noch etwas für die Zuschauer bereit. Im Theatervorsaal gleich am Weihnachtsbaum hatten die vier gewartet und gaben nun Autogramme, machten Fotos und man hatte die Gelegenheit zu ausgiebigen Gesprächen mit jedem Einzelnen. Ein Weihnachtspräsent der besonderen Art an all die anwesenden begeisterten Besucher und Fans.

Wir finden, dass dies eine ganz wunderbare Geste des Veranstalters und der vier Darsteller war.  Meet and Greet für alle, und dies in entspannter, wunderschön weihnachtlicher Atmosphäre. Fast zwei Stunden lang hatte so jeder die Gelegenheit den Abend noch speziell ausklingen zu lassen.

Weihnachten war am 11.12.2017

©Dollinger/Thiriat

Für alle Zuschauer, und vor allem für die Fans der Vier, war Weihnachten so bereits am Montag. Mit weihnachtlichen Ohrwürmern und super schönen Erinnerungen ging es dann in die Stuttgarter Nacht.

Danke an alle die dazu beigetragen haben.

Wer jetzt Lust bekommen hat, oder jemanden zu Weihnachten ein besonderes Musical Erlebnis schenken möchte, hier gibt es  Informationen zu den nächsten anstehenden Musical Deluxe Veranstaltungen im Friedrichsbau. MUSICAL GENERATIONS am 22.01.2018 mit Kevin Tarte und Oedo Kuipers. MUSICAL DELUXE am 16.4.2018 mit Milan van Waardenburg, Tom van der Ven, Melanie Ortner-Stassen und Joana Fee Würz.  MERCI GRAND PRIX wartet  am 23.4.2018 mit  sechs Musicalstars auf. Der erste Name wird am 3. Adventswochenende bei Musical Deluxe präsentiert.

Musical Deluxe Veranstalungen

Wir können hier nur sagen, es war nicht unser letzter Besuch im Stuttgarter Friedrichsbau Varieté und bei Musical Deluxe.

 

 

 

Kategorie: Galas & Konzerte

Tags:

Autor: I. Marquardt (15.12.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen